News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
15.03. 20:30 Uhr
WOB - DÜS
VfL Wolfsburg
1:1
Fortuna Düsseldorf
Ende
16.03. 15:30 Uhr
BVB - SCF
Borussia Dortmund
5:1
SC Freiburg
Ende
16.03. 15:30 Uhr
BRE - FÜR
Werder Bremen
2:2
SpVgg Gr. Fürth
Ende
16.03. 15:30 Uhr
FCN - S04
1. FC Nürnberg
3:0
FC Schalke 04
Ende
16.03. 15:30 Uhr
HOF - M05
1899 Hoffenheim
0:0
FSV Mainz 05
Ende
16.03. 15:30 Uhr
HSV - AUG
Hamburger SV
0:1
FC Augsburg
Ende
16.03. 18:30 Uhr
LEV - FCB
Bayer Leverkusen
1:2
Bayern München
Ende
17.03. 15:30 Uhr
SGE - STU
Eintracht Frankfurt
1:2
VfB Stuttgart
Ende
17.03. 17:30 Uhr
BMG - H96
Mönchengladbach
1:0
Hannover 96
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 5. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport Top News Ticker
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

VfL Wolfsburg

Benaglio, D.
Wolfsburgs Torhüter hatte einen undankbaren Arbeitstag. Beim Gegentor von Bolly konnte der Schweizer nichts machen und wurde von seinen Mitspielern im Stich gelassen. Ansonsten konnte sich Benaglio kaum auszeichnen, erst kurz vor dem Spielende musste er ein Hackenschüsschen von Schahin parieren.
Fagner.

Fagner

. : 3,5
Der Rechtsverteidiger musste zur Pause aus taktischen Gründen raus, mit Stürmer Bas Dost sollte mehr Offensivkraft kommen. In den ersten 45 Minuten aber zufriedenstellend und einem guten Offensivvorstoß in der 29. Minute.
Madlung, A.
Der Innenverteidiger gewann mehr als die Hälfte seine Zweikämpfe und verteidigte das, was die defensiv ausgerichteten Düsseldorfer anboten, zumeist sicher. Insgesamt aber nur wenig gefordert.
Kjaer, S.
Der Däne war der schwächere der beiden Innenverteidiger. Vor dem Gegentor agierte er zu zögerlich gegen Kruse und ließ dessen Flanke zu, die zur Torvorlage wurde. Wie Madlung mit sehr vielen Ballkontakten, aber ohne entscheidenden Anteil am Spielaufbau.
Rodriguez, R.
Die Linksverteidiger hatte mit seiner Unaufmerksamkeit großen Anteil am Düsseldorfer Tor. Er ließ Bolly laufen, obwohl er eigentlich deutlich vorher am Ball hätte sein können. Im Spiel nach vorne aber mit ein paar guten Szenen, unter anderem einem Pfostenschuss.
Vieirinha.
Der Portugiese konnte nicht an seinen starken Auftritt in Freiburg anknüpfen, war aber immerhin noch der Beste in Wolfsburgs offensiver Dreier-Reihe. Kam einige Male zum Abschluss, ohne dabei die ganz große Gefahr zu versprühen. Hätte sich aber mehr einbringen müssen.
Träsch, C.
Einer der besten Wolfsburger Feldspieler. Versuchte im ersten Durchgang die Diego-Lücke zu füllen und spielte einige gute Pässe in die Tiefe. Rückte im zweiten Durchgang auf die Rechtsverteidiger-Position. Insgesamt mit einer überdurchschnittlichen Pass- und Zweikampfquote.
Kahlenberg, T.
Der Däne enttäuschte als Diego-Ersatz. Gerade im ersten Durchgänge merkte man ihm die fehlende Spielpraxis an, immer wieder beendete er Angriffe mit schlechten Pässen. War der Hauptgrund für Wolfsburgs blasse Offensivleistung.
Olic, I.

Olic, I

. : 3
Rettete mit seinem Tor das Wolfsburger Unentschieden. Ansonsten war der Kroate aber wie oft bemüht, aber zu ineffektiv. Zudem mit einigen technischen Problemen bei der Ballannahme und im Passspiel.
Orozco, Y.

Orozco, Y

. : 4,5
Der Venezolaner feierte sein Startelf-Debüt in dieser Saison und wurde von Trainer Hecking als Wirbelwind angekündigt. Auch ihm merkte man die fehlende Spielpraxis an, Orozco spielte zu viele Fehlpässe. Initiierte außer dem Ausgleich nur ganz wenige gute Szenen.
Josué.

Josué

. : 4
Kam schon in der 15. Minute für den verletzten Polak. War als Spielertyp "defensiver Sechser" in der Partie eigentlich nicht zwingend gebraucht. Schaffte es aber auch nicht, offensiver zu agieren und verlor zudem den Großteil seiner Zweikämpfe.
Dost, B.

Dost, B

. : 5
Der Niederländer sollte in der zweiten Halbzeit für Torgefahr sorgen, kam in 45 Minuten aber zu nur einer Torchance.
zu "Einzelkritik VfL Wolfsburg Bundesliga Fußball, 26. Spieltag ..."
11 Kommentare
Letzter Kommentar:
Kommentator schrieb am 16.03.2013 17:46
find ich schade, dass ihr nicht mit Kritik umgehen könnt und Kommentare nicht veröffentlicht, in denen überhaupt nichts Schlimmes drin steht außer konstruktive Kritik an der Notengebung. Ist nicht das erste Mal vorgekommen.
Naja, zum Thema (wenns überhaupt noch veröffentlicht wird..):
Ihr nennt Vieirinha den besten Offensiven bei Wolfsburg und gebt ihm die gleiche Note wie einem Josue, der ein schwaches Spiel gemacht hat. Ebenso Rodriguez. Klar, wenn man die Leistungen mit denen von Diego vergleicht, kein Wunder. Aber das ist nicht Sinn der Sache, hier muss bewertet werden, was auf dem Platz gebracht wird.