Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
FahrerTeams
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP von Monaco
Live
Fußball: Champions League Frauen
18:00
Tennis: ATP Lyon
18:00
Formel 1: GP von Monaco
kommende Live-Ticker:
26
Mai
Formel 1: GP von Monaco
12:00
15:00
Handball: Champions League
15:15
Basketball: BBL-Playoffs
18:00
Handball: Champions League
18:00
27
Mai
Handball: HBL, 33. Spieltag
12:30
Formel 1: GP von Monaco
15:10
Fußball: tipico Bundesliga
17:30
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Monaco GP, 1. Training
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • D. Ricciardo
  • Red Bull
  • 1:12.126
  • 2
  • M. Verstappen
  • Red Bull
  • + 00.154
  • 3
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • + 00.354
  • 4
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • + 00.915
  • 5
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • + 00.940
  • 6
  • C. Sainz
  • Renault
  • + 01.330
  • 7
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • + 01.376
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Lewis Hamilton Schnellster im freien Training

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
24. Mai 2014, 12:30 Uhr
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton zeigte eine starke Leistung

Sebastian Vettel (Heppenheim) hat sich auch im dritten freien Training zum Großen Preis von Monaco (Sonntag, 14.00 Uhr) hinter den Mercedes-Piloten und seinem Red-Bull-Teamkollegen Daniel Ricciardo (Australien) einreihen müssen. Vettel wurde in 1:17,184 Minuten Vierter und lag dabei knapp eine halbe Sekunde hinter WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton (England/1:16,758) im Mercedes, dem Schnellsten am Samstagvormittag.

Ricciardo (1:16,808) sprengte etwas überraschend das Silberpfeil-Duo und wurde mit nur 50 Tausendstelsekunden Rückstand Zweiter vor Vorjahressieger Nico Rosberg (Wiesbaden/1:16,874).



Vizeweltmeister Fernando Alonso (Spanien/1:17,428) wurde im Ferrari Fünfter hinter Vettel, der allerdings auf einer seiner letzten schnellen Runden behindert worden war. Nico Hülkenberg (Emmerich/1:18,074) im Force India holte den achten Platz, Sauber-Pilot Adrian Sutil (Gräfelfing/1:18,598) landete vor dem Qualifying am Samstagnachmittag (14.00 Uhr) auf dem 15. Rang.

zu "Lewis Hamilton Schnellster im freien Training "
0 Kommentare
Weitere Formel 1 Top News
24.05. 13:08
Formel 1
spox
Die Formel 1 gastiert beim Großen Preis von Monaco (ab Donnerstag im LIVETICKER ) auf der wohl spektakulärsten Strecke des gesamten Kalenders. Eine Kurve hat dabei 2006 besonders... weiter Logo
20.05. 10:03
Formel 1
spox
Auch in diesem Jahr erhält die Formel 1 mit F1 2018 ein offizielles Videospiel. Der beliebte Ableger des Entwicklerstudios Codemasters will heuer unter anderem mit weiteren historischen... weiter Logo
18.05. 13:19
Formel 1
spox
Niki Lauda hat die Abschaffung der Grid Girls in der Formel 1 noch immer nicht verkraftet. "Ich verstehe nicht, warum die Grid Girls abgeschafft wurden. Die Amerikaner meinen offenbar,... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team