Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
26.10. 20:30 Uhr
AUG - HSV
FC Augsburg
0:2
Hamburger SV
Ende
27.10. 15:30 Uhr
S04 - FCN
FC Schalke 04
1:0
1. FC Nürnberg
Ende
27.10. 15:30 Uhr
SCF - BVB
SC Freiburg
0:2
Borussia Dortmund
Ende
27.10. 15:30 Uhr
M05 - HOF
FSV Mainz 05
3:0
1899 Hoffenheim
Ende
27.10. 15:30 Uhr
FÜR - BRE
SpVgg Gr. Fürth
1:1
Werder Bremen
Ende
27.10. 15:30 Uhr
DÜS - WOB
Fortuna Düsseldorf
1:4
VfL Wolfsburg
Ende
28.10. 15:30 Uhr
STU - SGE
VfB Stuttgart
2:1
Eintracht Frankfurt
Ende
28.10. 17:30 Uhr
FCB - LEV
Bayern München
1:2
Bayer Leverkusen
Ende
28.10. 17:30 Uhr
H96 - BMG
Hannover 96
2:3
Mönchengladbach
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 16. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

VfL Wolfsburg

Benaglio, D.
Diego Benaglio verlebte einen äußerst beschäftigungsarmen Nachmittag. Wurde abgesehen von einem Freistoß (72. Minute) nicht geprüft und war beim Elfmeter machtlos.
Schäfer, M.
Ließ die früher gewohnte Dynamik entlang der Außenlinie vermissen. Seine Flankenversuche waren eher schwach, defensiv hingegen gab sich Schäfer keine Blöße.
Kjaer, S.
Simon Kjaer scheint einer der Gewinner des Trainerwechsels zu sein. Kontrollierte das Geschehen am Strafraum wie in seinen besten Tagen, verlor kaum einen Zweikampf und war der Stützpfeiler der Wolfsburger Abwehr. Immer wieder mit guten Spieleröffnungen über die Außen.
Naldo.

Naldo

. : 3,5
Naldo hatte zwar nicht seinen besten Tag, fiel aber aufgrund der nicht gerade zahlreichen Angriffe der Düsseldorfer nur unmerklich ab gegenüber seinen Nebenleuten. Zwei Mal wackelig bei Rückpässen (2., 32.), ansonsten konzentriert aber unauffällig.
Fagner.

Fagner

. : 2,5
Auch Fagner scheint von der neuen, verbesserten Stimmung in der Mannschaft zu profitieren. Machte gegen Düsseldorf sein bestes Saisonspiel und zeigte, dass er aufgrund seiner Spielübersicht und seiner Zweikampfstärke eine tolle Verstärkung für Wolfsburgs rechte Seite sein kann.
Olic, I.

Olic, I

. : 2,5
Ivica Olic spielte befreit auf wie lange nicht mehr - und setzte das Gefühl auch prompt in eine gute Leistung um. Die Vorarbeit zum ersten Tor war stark, der zweite Treffer souverän erzielt - nur seine vergebene Großchance, als er den Ball aus wenigen Metern neben das leere Tor setzte (55.) , trübte das Bild. Verursachte außerdem den Gegentreffer per Elfmeter mit leicht unbeholfenem Zweikampfverhalten.
Polak, J.

Polak, J

. : 3,5
Polak strahlte im Mittelfeld zwar Ruhe aus, war aber nicht ganz so aktiv am Spielgeschehen beteiligt wie Kollege Josue. Leistete sich in Halbzeit eins einige Flüchtigkeitsfehler im Passspiel, zeigte dafür aber ein überragendes Auge beim Pass auf Olic vor dem 1:0.
Diego.

Diego

. : 2
Diego genoss seine Rückkehr in die Startelf sichtlich. Von Beginn an lief fast alles über den Brasilianer, der sich mit einer Torvorlage und dem herausgeholten sowie verwandeltem Elfmeter in die Scorerliste eintragen durfte. Sorgte mit seinen Anspielen auf Dost und Olic immer wieder für Gefahr und war sich auch nicht zu schade, in der Defensive weite Wege zu gehen.
Josué.

Josué

. : 2,5
Josue war im defensiven Mittelfeld der Denker und Lenker. Überließ die kreativen Momente zwar Landsmann Diego, war aber sowohl in seinen Zweikämpfen als auch in der Spieleröffnung für die Außen immer auf der Höhe des Geschehens.
Hasebe, M.

Hasebe, M

. : 2,5
Makoto Hasebe kam erst in Halbzeit zwei richtig ins Spiel, drehte dann aber richtig auf. Die Vorbereitung für Dost war maßgeschneidert, und auch seine diagonalen Seitenwechsel gerieten teilweise zu Kunststücken.
Dost, B.

Dost, B

. : 2
Auch der Holländer Bas Dost zeigte sein wohl bestes Spiel seit seinem Wechsel nach Wolfsburg. Hätte seinen zwei Treffern mindestens noch einen dazu fügen müssen (55.), war aber immer anspielbereit, aufmerksam in den Zweikämpfen und auch in der Lage, für die Kollegen aufzulegen.
zu "Einzelkritik VfL Wolfsburg Bundesliga Fußball, 9. Spieltag Saison ..."
7 Kommentare
Letzter Kommentar:
xy schrieb am 28.10.2012 14:06
@bretthull:
3,5 bei einer Skala von 1 bis 6 bedeutet Durschnitt.

Ein Beispiel wie wunderschön sich das ausgeht:

Bessere Note - Schlechtere Note:
3 - 4
2 - 5
1 - 6

-> 3,5 liegt in der Mitte der Benotung.

(-> halte ich für jemanden, der kaum geprüft wurde, durchaus für angebracht;).)