News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
26.10. 20:30 Uhr
AUG - HSV
FC Augsburg
0:2
Hamburger SV
Ende
27.10. 15:30 Uhr
S04 - FCN
FC Schalke 04
1:0
1. FC Nürnberg
Ende
27.10. 15:30 Uhr
SCF - BVB
SC Freiburg
0:2
Borussia Dortmund
Ende
27.10. 15:30 Uhr
M05 - HOF
FSV Mainz 05
3:0
1899 Hoffenheim
Ende
27.10. 15:30 Uhr
FÜR - BRE
SpVgg Gr. Fürth
1:1
Werder Bremen
Ende
27.10. 15:30 Uhr
DÜS - WOB
Fortuna Düsseldorf
1:4
VfL Wolfsburg
Ende
28.10. 15:30 Uhr
STU - SGE
VfB Stuttgart
2:1
Eintracht Frankfurt
Ende
28.10. 17:30 Uhr
FCB - LEV
Bayern München
1:2
Bayer Leverkusen
Ende
28.10. 17:30 Uhr
H96 - BMG
Hannover 96
2:3
Mönchengladbach
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 5. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

VfB Stuttgart

Ulreich, S.
Da er in der ersten Halbzeit fast nichts zu tun hatte, umso beeindruckender wie er nach der Pause immer zur Stelle war, wenn es eng wurde. Tolle Paraden in der 57. und 62. Minute. Beim Tor dann chancenlos. Später nochmal eine gute Reaktion gegen Matmour kurz vor dem Schlusspfiff.
Sakai, G.

Sakai, G

. : 3,5
In der ersten Hälfte hinten fehlerfrei und nach vorne immer wieder gefährlich, wie zum Beispiel im Zusammenspiel mit Traore vor dem 1:0. In der zweiten Halbzeit dann etwas unauffälliger. Vor Meiers Treffer etwas zu weit weg vom Torschützen.
Tasci, S.

Tasci, S

. : 2,5
Ein guter Auftritt des Innenverteidigers, der die meisten Zweikämpfe für sich entschied. Gute Rettungsaktion gegen Meier kurz vor der Pause. Pech hatte er vor dem gegnerischen Tor, als er in der 63. Minute an Trapp scheiterte.
Niedermeier, G.
Auch er mit einer soliden Partie, vor allem in der ersten Hälfte. Oft lief er den Ball schon im Mittelfeld ab (29.), bevor es gefährlich wurde. In der 38. Minute verletzte er sich dann im Gesicht, spielte jedoch noch bis zum Schluss weiter. In Folge dessen in der zweiten Halbzeit mit einigen kleineren Aussetzern.
Molinaro, C.
In der ersten Halbzeit noch ohne größere Fehler. Als Aigner und Meier in der zweiten Hälfte dann stärker wurden und abwechselnd über seine Seite kamen, sah der Linksverteidiger dann einige Male nicht gut aus. Nach vorne konnte er sich selten durchsetzen.
Harnik, M.
Ganz viel Pech bei seinem Pfostenschuss kurz nach der Halbzeit. Er tauschte öfter die Seite mit Traore, setzte sich auf dem Flügel gut durch, auch wenn dann die meisten seiner Flanken nicht beim Mitspieler ankamen (17./69.). Bis zur 84. Minute, als er Ibisevic mustergültig bediente.
Gentner, C.
Gerade rechtzeitig fit geworden, war er von Beginn an hellwach und erzielte den Führungstreffer. Danach eher defensiv orientiert und stark in der Balleroberung. In der Phase, in der die Eintracht stärker wurde, ließ er sich das eine oder andere Mal zu einfach ausspielen, fand jedoch schnell wieder zurück ins Spiel.
Kvist, W.
Mit einer enormen Laufleistung ging er engagiert in die Zweikämpfe, nach Ballgewinn hakte es bei ihm jedoch auch mal und ein Pass landete beim Gegner. Dazu gesellten sich dann jedoch auch wieder einige ganz starke Zuspiele auf Harnik (46./69.), die zu guten Möglichkeiten führten.
Holzhauser, R.
Nicht ganz so aktiv wie die meisten seiner Kollegen im Mittelfeld. Zu Beginn sehr auffällig und mit vielen Spielanteilen, später dann auf seine Defensivaufgaben konzentriert, die er ordentlich löste.
Traoré, I.
Ein starkes Spiel. Immer wieder setzte er nach und holte sich verlorene Bälle zurück, so auch vor dem 1:0, als seine Flanke zum Tor führte. Weitere gute Aktionen hatte er in der 17. und in der 72. Minute. Auch das zweite Tor seiner Mannschaft wurde nach einer starken Aktion von Traore eingeleitet. Auch wenn er kein Tor und keinen direkten Assist hatte, waren seine Anstöße heute entscheidend.
Ibisevic, V.
Seine große Qualität ist das Tore schießen und so stört es auch keinen, dass er über 80 Minuten abgemeldet war und nichts auf die Reihe bekam. In der entscheidenden Situation war er zur Stelle.
zu "Einzelkritik VfB Stuttgart Bundesliga Fußball, 9. Spieltag Saison ..."
11 Kommentare
Letzter Kommentar:
daniel r. schrieb am 30.10.2012 12:04
gentner nach ulreich und zusammen mit tasci stärkster mann beim vfb! das muss mindestens eine 2,5 sein. (tasci auf jeden fall stärker als niedermeier - bezeichnend die situation in der 1. hz als niedermeier einen zweikampf verliert, wodurch zwei frankfurter im sechzehner nahezu alleine sind und tasci gut aufpasst und die situation ausbügelt) insbesondere, wenn man gentner mit harnik vergleicht, der außer einem pfostenschuss und dem assist überhaupt nichts auf die reihe bekommen hat und einige gute (konter)möglichkeiten durch schlampige pässe und fehlende übersicht an die wand gefahren hat (das sage ich als riesen harnikfan!), ist das zu schlecht benotet. ulreich kann auch gut und gerne die 1 vorne bekommen. sakai zwar angeschlagen aber mit der 3,5 dennoch gut bedient. nicht nur, dass er meier vor dem schuss nicht angreift, er verliert auch zuvor leichtisinning und unnötig im mittelfeld den ball voraus der angriff überhaupt erst entsteht.