News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
14.12. 20:30 Uhr
FCB - BMG
Bayern München
1:1
Mönchengladbach
Ende
15.12. 15:30 Uhr
LEV - HSV
Bayer Leverkusen
3:0
Hamburger SV
Ende
15.12. 15:30 Uhr
WOB - SGE
VfL Wolfsburg
0:2
Eintracht Frankfurt
Ende
15.12. 15:30 Uhr
M05 - STU
FSV Mainz 05
3:1
VfB Stuttgart
Ende
15.12. 15:30 Uhr
FÜR - AUG
SpVgg Gr. Fürth
1:1
FC Augsburg
Ende
15.12. 15:30 Uhr
DÜS - H96
Fortuna Düsseldorf
2:1
Hannover 96
Ende
15.12. 18:30 Uhr
S04 - SCF
FC Schalke 04
1:3
SC Freiburg
Ende
16.12. 15:30 Uhr
HOF - BVB
1899 Hoffenheim
1:3
Borussia Dortmund
Ende
16.12. 17:30 Uhr
BRE - FCN
Werder Bremen
1:1
1. FC Nürnberg
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 5. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

SC Freiburg

Baumann, O.
Nutzte die Gelegenheiten, die ihm geboten wurden, um zu zeigen, dass er ein sicherer Rückhalt ist. Draxler und Co fanden nur einmal einen Weg an ihm vorbei, als sie zu zweit auf ihn zuliefen. Nicht nur seine Paraden gefielen, sondern auch sein Stellungsspiel, mit dem er Steilpässe des Gegners entschärfte.
Sorg, O.

Sorg, O

. : 3
Hatte gegen Farfán einen schweren Stand. Dieser entwischte ihm beim Gegentor und auch in der zweiten Hälfte ein weiteres Mal, was zu einer Großchance führte. Ansonsten präsentierte er sich aber aufmerksam und gewann die Mehrzahl seiner Zweikämpfe.
Diagne, F.
Durfte nach seiner Sperre wieder ran. Zum Gegentor kann man nur auf die Kritken der Mitspieler verweisen. Ansonsten nicht so präsent wie sein Nebenmann, aber immer noch mit einer vollauf befriedigenden Leistung.
Flum, J.

Flum, J

. : 3
Die gesamte Defensive der Freiburger sah beim Gegentor nicht gut aus. Auch Flum leistete sich im zweiten Durchgang einen weiteren Patzer, als er einen Ball nicht traf, was zu einer Großchance hätte führen können. Bei all dieser Kritik darf aber nicht übersehen werden, dass die Freiburger Deckung gerade im zweiten Durchgang kaum noch Aktionen im Zentrum zuließ, was mit Sicherheit auch am zweikampfstarken Flum lag.
Hedenstad, V.
Zu Saisonanfang hatte er noch Schwierigkeiten in Freiburg. Mittlerweile hat er sich offenbar an die neue Umgebung gewöhnt. Die Partie in Gelsenkirchen war seine bislang beste im Freiburger Trikot. Ließ keine gefährlichen Flanken zu, rettete bei Farfans Hereingabe in höchster Not vor dem Tor. Da er es auch noch schaffte, sich produktiv ins Angriffsspiel einzuschalten, kann man nur eines sagen: Gut.
Caligiuri, D.
Die gesamte Freiburger Elf ackerte. Vom ballgewandten und passsicheren Caligiuri war lange Zeit recht wenig zu sehen. Im zweiten Durchgang drehte aber auch er auf. Ein blitzgescheiter Pass auf Rosenthal sorgte für die Entscheidung. Ansonsten immer für eine technische Raffinesse gut, mit der er die Gegenspieler narrte.
Makiadi, C.
Kam nur schwer in die Partie. Leistete sich gleich einen schweren Ballverlust, der zu einem Schalker Konter führte (07.). In diesen Anfangsminuten auch noch mit unnötigen Fehlpässen. Doch wie das gesamte Team steigerte er sich und war am ersten Treffer mit dem Zuspiel auf Kruse beteiligt. Gefiel durch gutes Stellungsspiel im zentralen Mittelfeld, dem Bereich, in dem die Schalker immer mehr Probleme bekamen. So erkannte er auch den folgenschweren Fehlpass von Metzelder früh.
Schuster, J.
Spielte riskante Pässe, da kann man auch den einen oder anderen verzeihen, der nicht beim Mitspieler ankommt. Immer aufmerksam, stark im Zweikampf. Gemeinsam mit Makiadi wurde er zunehmend dominanter in seinem Arbeitsbereich.
Schmid, J.
Lief sehr konzentriert auf Hildebrand zu und schloss eiskalt zur Führung ab. Ansonsten weniger auffällig als seine Mitspieler, aber Teil eines durch und durch funktionierenden Freiburger Mittelfeldes.
Kruse, M.

Kruse, M

. : 1,5
Max Kruse ist sicherlich der Neuzugang für den SC Freiburg, der sich am meisten bezahlt gemacht hat. Er passt wunderbar ins System seines Trainers, da er sehr viel rotiert, immer anspielbar ist und mit dem Ball auch wunderbar umgehen kann. Immer zielorientiert, legte er zweimal für die Mitspieler entscheidend auf. Mit dem eigenen Torerfolg sollte es nicht klappen, aber das wird ihn nach dieser starken Vorrunde nicht weiter interessieren.
Rosenthal, J.
Erzielte zwei tolle Treffer aus der Distanz und somit war er natürlich der Matchwinner für die Freiburger. Ließ sich jedoch auch in zwei unglückliche Zweikämpfe zwingen, die zu seinem Ausschluss führten.
zu "Einzelkritik SC Freiburg Bundesliga Fußball, 17. Spieltag Saison ..."
11 Kommentare
Letzter Kommentar:
O.N.E schrieb am 17.12.2012 19:36
im großen und ganzen mal bewertungen an denen nicht viel auszusetzen ist!! vielleicht hätte ich die noten von caliguiri und makiadi getauscht aber auch nur reine spekulation :)