Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
14.12. 20:30 Uhr
FCB - BMG
Bayern MĂŒnchen
1:1
Mönchengladbach
Ende
15.12. 15:30 Uhr
LEV - HSV
Bayer Leverkusen
3:0
Hamburger SV
Ende
15.12. 15:30 Uhr
WOB - SGE
VfL Wolfsburg
0:2
Eintracht Frankfurt
Ende
15.12. 15:30 Uhr
M05 - STU
FSV Mainz 05
3:1
VfB Stuttgart
Ende
15.12. 15:30 Uhr
FÜR - AUG
SpVgg Gr. FĂŒrth
1:1
FC Augsburg
Ende
15.12. 15:30 Uhr
DÜS - H96
Fortuna DĂŒsseldorf
2:1
Hannover 96
Ende
15.12. 18:30 Uhr
S04 - SCF
FC Schalke 04
1:3
SC Freiburg
Ende
16.12. 15:30 Uhr
HOF - BVB
1899 Hoffenheim
1:3
Borussia Dortmund
Ende
16.12. 17:30 Uhr
BRE - FCN
Werder Bremen
1:1
1. FC NĂŒrnberg
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 34. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

FC Schalke 04

Hildebrand, T.
Beim ersten Gegentreffer kam er nicht ganz hin. Unhaltbar war der Treffer nicht. Ansonsten nur mit einer Gelegenheit sich auszuzeichnen.
Uchida, A.
Sein genialer Pass reichte, um den Deckungsverband der GĂ€ste vor dem 1:0 auszuhebeln. Beim Ausgleich war er nicht zur Stelle. Wegen Oberschenkelproblemen musste er frĂŒh weichen.
Höwedes, B.
Bester Schalker Abwehrspieler. Das ist man vom KapitÀn gewohnt. Dennoch konnte auch er die Flanke vor dem Ausgleich nicht verhindern. Ansonsten aber auch mit guten Balleroberungen. Pech hatte er mit seinen KopfbÀllen in der Offensive, die nicht das Ziel fanden.
Matip, J.
Das 1:2 ging auf seine Kappe, da er den von Kruse nach vorne beförderten Ball nicht traf. Ansonsten in mehreren Szenen zu weit vom Gegenspieler entfernt.
Fuchs, C.
Vom Außenverteidiger ist man dominantere Auftritte gewöhnt. Offensiv trat er nie gut in Erscheinung. Seine wenigen Flanken waren schwach. Hinten mit Problemen gegen die sehr quirligen Freiburger StĂŒrmer, die sehr viel rotierten. Hinzu kommt eine schwache Passquote.
Farfan, J.
Machte Dampf ĂŒber rechts, nur fehlte es auch ihm in manchen Szenen an der Genauigkeit. Erzielte seinen vierten Saisontreffer. HĂ€tte mit mehr Entschlossenheit vielleicht noch einen draufsetzen können, seine Mitspieler hĂ€tten es ihm gedankt.
NeustÀdter, R.
Gefiel anfangs mit gescheiten PÀssen, die aber spÀter nicht mehr zu beobachten waren. Gut im Zweikampfverhalten, doch auch er konnte die Fehler der Nebenleute nicht mehr ausmerzen.
Holtby, L.
Kam wie die gesamte Schalker Elf gut in die Partie und bereitete auch die bis dahin verdiente FĂŒhrung vor. SpĂ€ter zu zögerlich, nicht mit dem nötigen Selbstvertrauen ausgestattet, wurde er in der Schlussphase vom Feld genommen.
Moritz, C.
Moritz soll in Mainz demnĂ€chst unterschreiben. Heute machte er wenig Werbung fĂŒr sich. Seinen neuen Arbeitgeber wĂŒrde eine solch hohe Fehlpassquote im Mainzer Dress sicherlich genauso stören wie seinen Nochtrainer Huub Stevens. Dieser nahm ihn dann auch schon nach gut einer Stunde vom Platz.
Draxler, J.
BĂ€renstarker erster Durchgang des linken Mittelfeldspielers, der vielleicht eine Spur zu hĂ€ufig den Weg nach innen suchte. Nur der erfolgreiche Abschluss fehlte. In den ersten 45 Minuten gab er gute TorschĂŒsse ab und legte mehrmals fĂŒr die Mitspieler auf. Je lĂ€nger die Partie aber dauerte, um so seltener wurden diese ĂŒberzeugenden Auftritte, um so ungenauer wurde er in seinen Aktionen.
Huntelaar, K.
Gab einen ordentlichen Torschuss ab, mehr aber auch nicht in den 82 Minuten, die er vor seinem sehr umstrittenen Platzverweis auf dem Feld war. Wie Holtby fehlt dem StĂŒrmer das Selbstvertrauen in den entscheidenden Momenten vor dem Tor. Hinzu kommt, dass er oftmals zu behĂ€big in seinen Aktionen wirkt. FĂŒr einen Topvertrag, den er fĂŒr die folgenden Spielzeiten, wo auch immer, unterzeichnen will, sollte mehr kommen.
Metzelder, C.
FĂŒr ihn wird bei Schalke bald Schluss sein. Alles andere wĂ€re eine große Überraschung. Auch heute mit einem bösen Schnitzer. PĂ€sse ins Mittelfeld muss er sauberer spielen. Das tat er nicht und verursachte auf diese Weise das entscheidende 1:3.
Pukki, T.
Auch mit Pukki waren die Fans nicht zufrieden. Das BemĂŒhen kann man dem Finnen nicht absprechen, doch auch ihm fehlte die Genauigkeit im Abschluss.