News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
26.04. 20:30 Uhr
FÜR - H96
SpVgg Gr. Fürth
2:3
Hannover 96
Ende
27.04. 15:30 Uhr
FCB - SCF
Bayern München
1:0
SC Freiburg
Ende
27.04. 15:30 Uhr
LEV - BRE
Bayer Leverkusen
1:0
Werder Bremen
Ende
27.04. 15:30 Uhr
WOB - BMG
VfL Wolfsburg
3:1
Mönchengladbach
Ende
27.04. 15:30 Uhr
HOF - FCN
1899 Hoffenheim
2:1
1. FC Nürnberg
Ende
27.04. 15:30 Uhr
AUG - STU
FC Augsburg
3:0
VfB Stuttgart
Ende
27.04. 18:30 Uhr
DÜS - BVB
Fortuna Düsseldorf
1:2
Borussia Dortmund
Ende
28.04. 15:30 Uhr
M05 - SGE
FSV Mainz 05
0:0
Eintracht Frankfurt
Ende
28.04. 17:30 Uhr
S04 - HSV
FC Schalke 04
4:1
Hamburger SV
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 5. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

Mönchengladbach

ter Stegen, M.
Beim ersten und dritten Tor war der Keeper ohne Chance, den nicht sonderlich platzierten Schuss von Olic zum 2:1 ließ er aber unter sich durchrutschen und hatte so maßgeblichen Anteil an der Niederlage der Borussia.
Daems, F.

Daems, F

. : 3,5
Besonders in der ersten Hälfte immer wieder im Vorwärtsgang zu finden. Stellte so die Wolfsburger immer wieder vor Probleme. Auch defensiv war seine Seite ganz sicher nicht der Schwachpunkt im Spiel der Gladbacher, auch wenn Hasebe sich ein-, zweimal behaupten konnte.
Dominguez, A.
In der ersten Hälfte konnte er Olic weitgehend aus dem Spiel nehmen, war in den Zweikämpfen sehr präsent und kaum zu überwinden. Nach der Pause ließ auch er immer wieder zu große Lücken zu seinen Nebenleuten, die Wolfsburg zu nutzen wusste. Schwach war sein Stellungsspiel vor dem 1:3. Auch im Spielaufbau häuften sich die Fehlpässe.
Brouwers, R.
Fälschte den Schuss von Arnold zum 1:0 unglücklich und unhaltbar ins eigene Tor ab. In der ersten Halbzeit ansonsten noch mit einer ordentlichen Partie. Ab der 60. Minute war der Innenverteidiger Teil einer kaum noch stattfindenden Defensivarbeit, die Wölfe konnten immer wieder gefährlich in die Spitze durchstecken.
Jantschke, T.
Der Rechtsverteidiger machte zunächst Diego das Spiel noch schwer, bekam dann aber immer größere Probleme. So ließ er den Brasilianer bei dessen Solo durch den Strafraum ohne wirkliche Gegenwehr das 1:0 auflegen. In der Folge dann zu oft von den jeweiligen Gegenspielern entfernt und auch nur mit wenig Zug nach vorn.
Arango, J.
Seine Ideen in der Spieleröffnung sind immer wieder eine Augenweide, gerade in der Anfangsphase war er sehr präsent in den Gladbacher Angriffen. Stark dann auch sein langer Pass auf Mlapa, der zum zwischenzeitlichen Ausgleich führte. So gut seine offensiven Ideen auch sind, im Spiel nach hinten fehlte es heute sichtbar an Engagement. Und das war heute ein entscheidender Knackpunkt im Spiel.
Xhaka, G.
In der Anfangsphase zunächst sehr präsent, er eroberte sehr viele Bälle, die dann zu gefährlichen Kontern wurden. Doch als Diego bei den Hausherren in die Zentrale wechselte, war sein Licht erloschen. Offensiv gelang fast gar nichts mehr und auch defensiv oft viel zu weit von dem Brasilianer entfernt.
Nordtveit, H.
Rückte nach seinem Nasenbeinbruch für Marx neu in die Startelf. Die berühmte Maske störte ihn überhaupt nicht, denn er war besonders in der Anfangsphase sehr präsent. Hatte nach tollem Doppelpass mit Mlapa früh das 0:1 auf dem Fuß. Tauchte nach starker Anfangsphase etwas ab, hatte aber auch nach der Pause aus der Distanz das 1:1 selbst auf dem Fuß.
Herrmann, P.
Hatte nach dem Patzer von Polak in der fünften Minute die große Chance zum 0:1, ließ sie aber etwas leichtfertig liegen. Wechselte in der Folge immer wieder mit Hanke die Position, was Wolfsburg zunächst vor Probleme stellte. Die Hausherren stellten sich dann aber immer besser auf diese Rochade ein und so fehlte dem 22-Jährigen mehr und mehr der Zugriff auf die Partie.
Mlapa, P.

Mlapa, P

. : 2,5
Wie schon gegen Augsburg ein Lichtblick im Spiel der Borussia. Und heute durfte er sich auch in die Liste der Torschützen eintragen. Aber darüber hinaus auch immer wieder mit tollen Pässen für die Mitspieler. Herauszuheben sind da die Zuspiele zu den Chancen von Nordtveit und Hanke.
Hanke, M.
Lucien Favre vertraute wie schon gegen Augsburg auch heute auf die Doppelspitze mit ihm und Mlapa. Das schien sich zunächst auszuzahlen, denn der Ex-Wolf wirbelte zunächst sehr erfrischend durch die Abwehr seines Ex-Clubs. War dann aber zusehends bei Knoche und Naldo in guten Händen, vergab dann noch etwas leichtfertig das mögliche 2:2.
Hrgota, B.
Kam beim Stand von 2:1 ins Spiel. Die Gladbacher hatten aber kollektiv kaum noch Ideen im Spiel nach vorn. Und so ging der 20-Jährige mit dem Rest der Mannschaft unter.
zu "Einzelkritik Mönchengladbach Bundesliga Fußball, 31. Spieltag ..."
0 Kommentare