News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
01.02. 20:30 Uhr
BRE - H96
Werder Bremen
2:0
Hannover 96
Ende
02.02. 15:30 Uhr
S04 - FÜR
FC Schalke 04
1:2
SpVgg Gr. Fürth
Ende
02.02. 15:30 Uhr
WOB - AUG
VfL Wolfsburg
1:1
FC Augsburg
Ende
02.02. 15:30 Uhr
HOF - SCF
1899 Hoffenheim
2:1
SC Freiburg
Ende
02.02. 15:30 Uhr
M05 - FCB
FSV Mainz 05
0:3
Bayern München
Ende
02.02. 15:30 Uhr
DÜS - STU
Fortuna Düsseldorf
3:1
VfB Stuttgart
Ende
02.02. 18:30 Uhr
HSV - SGE
Hamburger SV
0:2
Eintracht Frankfurt
Ende
03.02. 15:30 Uhr
FCN - BMG
1. FC Nürnberg
2:1
Mönchengladbach
Ende
03.02. 17:30 Uhr
LEV - BVB
Bayer Leverkusen
2:3
Borussia Dortmund
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 5. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport Top News Ticker
Filtern nach:
alle Sport Top News des Tages
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

Fortuna Düsseldorf

Giefer, F.
Erst kurz vor Spielende musste er tatsächlich eingreifen, nachdem Okazaki aus spitzem Winkel abgezogen hatte. Ansonsten verlebte er zumindest bis 16:30 Uhr einen angenehm ruhigen Nachmittag und machte alles richtig, wenn der Ball im Strafraum auftauchte. Man muss schon schlecht gelaunt sein, wenn man ihm bei Gentners Treffer einen Vorwurf machen möchte.
Balogun, L.
Ihm ging es vor der Pause ähnlich wie seinem Torhüter, zudem konnte er sich mit gelungenen Aktionen wie einer sehenswerten Flanke auf Andreas Lambertz auszeichnen. Mit der Hereinnahme Traores wendete sich das Blatt, für den früheren Bremer wurde es nun richtig ungemütlich. Letztendlich wird er froh darüber sein, dass sich der VfB nach dem dritten Düsseldorfer Tor aufgab und Traore nicht mehr so häufig in Aktion trat wie zuvor.
Malezas, S.

Malezas, S

. : 3,5
Eine Szene, die nicht zum Spiel passte: In der 12. Minute konnte er Tunay Torun nur mit einem Foul stoppen und wurde danach schon relativ früh verwarnt. Ansonsten hatte VfB-Angreifer Vedad Ibisevic das zweifelhafte Vergnügen, auf zwei Innenverteidiger zu treffen, die ihm äußerst selten Raum ließen.
Latka, M.

Latka, M

. : 3,5
In der Nachspielzeit hätte Wolfgang Stark nach dem Zweikampf zwischen Ibisevic und Neuzugang Martin Latka auf den Punkt zeigen können, die Verletzung des Düsseldorfers hat ihn womöglich abgeschreckt. 90 Minuten zuvor mit gutem Stellungsspiel, in der 58. Minute fing er eine gefährliche Hereingabe von Traore ab.
van den Bergh, J.
Der Schädel brummte nach seiner Rettungsaktion in der 86. Minute gegen Okazakis Versuch, den Anschlusstreffer zu erzielen. Umso wichtiger, da Giefer keine Chance gehabt hätte, noch einzugreifen. Gute Zweikampfbilanz, in der Vorwärtsbewegung wäre etwas mehr Präzision im Abspiel ganz hilfreich gewesen.
Kruse, R.
Ohne Zweifel der Matchwinner. Die zwei Tore vor der Pause sprechen für sich und vor allem für die Nervenstärke des australischen Auswahlspielers. Im direkten Duell mit Sven Ulreich nutzte er beide Chancen sicher. Von der Dribbelstärke des eingewechselten Traore wurde er wie auch Balogun überrascht, vor dem Stuttgarter Treffer sahen beide Düsseldorfer nicht gut aus.
Bodzek, A.
Eine Kölner Zeitung bezeichnete ihn vor über einem Jahr als "Arbeitsbiene im Mittelfeld" und erinnerte mit dem leicht abgewandelten Zitat "Bodzek, immer wieder Bodzek" an die Radioreportage Herbert Zimmermanns während des WM-Endspiels 1954. "Beißer Bodzer" überzeugte nicht nur dank seiner Einsatzfreude, sondern vor allem aufgrund seiner Zweikampfstärke.
Ilsö, K.

Ilsö, K

. : 2,5
Ihm eine maßgebliche Beteiligung am Zustandekommen der Düsseldorfer Führung zuzuschreiben, wäre schon etwas arg bemüht. In zwei weiteren Szenen sieht die Sache klarer aus: Vor dem 2:0 reagierte er blitzschnell und setzte Kruse mustergültig in Szene. Unmittelbar vor seiner (taktisch bedingten) Herausnahme in der 67. Minute sorgte er mit einem brandgefährlich ausgeführten Freistoß für einen der Höhepunkte dieses Spiels.
Tesche, R.

Tesche, R

. : 2,5
Der Mann der ersten zehn Minuten dieser Partie: Zunächst jagte er in der achten Minute den Ball an den Innenpfosten, zwei Zeigerumrundungen später bediente er Robbie Kruse und war so maßgeblich am Führungstreffer beteiligt. Auch wenn die Stuttgarter häufiger am Ball waren: Spieler wie Tesche raubten diesem Umstand jegliche Relevanz.
Lambertz, A.
"Lumpi" Albertz hätte seine Popularität in der Messestadt noch steigern können, hätte er den Ball nach der feinen Flanke Baloguns im Tor untergebracht. Einem gelernten Stürmer hätte man das Auslassen einer derart hochkarätigen Chance nicht so verziehen. Er hatte gute Szenen in der Vorwärtsbewegung, einige Zuspiele hätten jedoch genauer auf den Mitspieler kommen müssen.
Reisinger, S.
Agierte zwar in vorderster Reihe, an die Wirksamkeit von Kruses Auftreten kam er allerdings nicht einmal annähernd heran. Die Fortuna verhielt sich in der Regel zurückhaltend, etwas mehr Strafraumszenen des gebürtigen Landshuters hätten es schon sein dürfen.
Fink, O.

Fink, O

. : 3
Sollte als Stärkung der Defensive Ilsö ersetzen, mit seinem Tor demonstrierte er, dass er auch die Vorwärtsbewegung beherrscht. Sein vorentscheidender Treffer kam unter kräftiger Mithilfe der Stuttgarter zustande, was den Stellenwert nicht minderte.
zu "Einzelkritik Fortuna Düsseldorf Bundesliga Fußball, 20. Spieltag ..."
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
Ilsö schrieb am 03.02.2013 13:44
Selbst als Fortuna-Fan muss ich sagen, dass Ilsö viiiiel zu gut wegkommt. Okay, ein schöner Pass, sonst war da gar nix, zig Ballverluste. Und einen Freistoß zu verschießen, ist auch keine Kunst. Also ne 4, vielleicht 3,5. Lambertz fand ich dagegen (endlich mal wieder) richtig stark, 2-2.5.