Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
23.11. 20:30 Uhr
D├ťS - HSV
Fortuna D├╝sseldorf
2:0
Hamburger SV
Ende
24.11. 15:30 Uhr
FCB - H96
Bayern M├╝nchen
5:0
Hannover 96
Ende
24.11. 15:30 Uhr
S04 - SGE
FC Schalke 04
1:1
Eintracht Frankfurt
Ende
24.11. 15:30 Uhr
WOB - BRE
VfL Wolfsburg
1:1
Werder Bremen
Ende
24.11. 15:30 Uhr
M05 - BVB
FSV Mainz 05
1:2
Borussia Dortmund
Ende
24.11. 15:30 Uhr
F├ťR - FCN
SpVgg Gr. F├╝rth
0:0
1. FC N├╝rnberg
Ende
25.11. 15:30 Uhr
SCF - STU
SC Freiburg
3:0
VfB Stuttgart
Ende
25.11. 17:30 Uhr
HOF - LEV
1899 Hoffenheim
1:2
Bayer Leverkusen
Ende
25.11. 17:30 Uhr
AUG - BMG
FC Augsburg
1:1
M├Ânchengladbach
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 26. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick

1899 Hoffenheim

Casteels, K.
Seine Gesichtsmaske machte auch optisch klar, dass er ohne die im Abschlusstraining erlittene Verletzung Tim Wieses nicht zum Einsatz gekommen w├Ąre. Bender lie├č ihm beim 0:1 keine Chance zum Eingreifen, im direkten Duell mit Carvajal war es f├╝r ihn erneut nicht einfach. Gute Reaktionen gegen Sch├╝rrle und Kie├čling.
Beck, A.

Beck, A

. : 3,5
R├╝ckte h├Ąufig rechtzeitig auf und war nicht nur in der zweiten H├Ąlfte eine wertvolle Anspielstation, um Vorst├Â├če ├╝ber die rechte Au├čenbahn halbwegs gef├Ąhrlich abzuschlie├čen. Er brachte Firmino in der 30. Minute an den Ball und leitete damit die beste Gelegenheit der Gastgeber vor dem Seitenwechsel ein.
Delpierre, M.
Aufmerksam, als Sch├╝rrle in der Schlussphase versuchte, ihn zu tunneln und so gef├Ąhrlich in den Strafraum einzudringen. Nicht ganz so konzentriert vor dem 1:0, als er noch die beste Position hatte, um Rolfes beim entscheidenden Kopfball auf Bender zu st├Âren. W├Ąhlte vor dem Seitenwechsel unad├Ąquat den langen Ball, um das Leverkusener Mittelfeld zu ├╝berwinden.
Compper, M.
Verursachte den Freisto├č, mit dem die F├╝hrung der G├Ąste eingeleitet worden war. Einverstanden war er mit der Entscheidung des Referees nicht, und die Wut war nachvollziehbar. Wirklich auf seine Kappe nehmen muss er hingegen sein Abwehrverhalten vor dem Tor, bei dem allerdings auch Kollegen wie Salihovic nicht optimal agierten.
Johnson, F.
Trotz des v├Âllig ver├Ąnderten Spiels nach der Pause wurde man den Eindruck nicht los, dass die Hoffenheimer noch stundenlang so weiter spielen k├Ânnten, ohne den Ausgleich zu erzielen. F├╝r diesen Eindruck verantwortlich waren haupts├Ąchlich die Angreifer, Johnson hingegen zeigte, wie es geht, und hatte f├╝nf Minuten sp├Ąter erneut eine gute Schussm├Âglichkeit.
Firmino, R.

Firmino, R

. : 2,5
Auch seine Chancenauswertung bietet nat├╝rlich Angriffsfl├Ąche, doch ingesamt war er der Offensivspieler auf Seiten der Gastgeber, der den Anspr├╝chen am ehesten gerecht wurde. Sein Aluminiumtreffer und sein Pass auf Schipplock in der 73. Minute geh├Ârten zu den H├Âhepunkten der Partie.
Rudy, S.

Rudy, S

. : 3
Enorme Leistungssteigerung nach dem Seitenwechsel. In der 22. Minute unterlief ihm noch ein schlimmer Ballverlust, den Sch├╝rrle fast mit einem Tor bestrafte. Im zweiten Durchgang agierte er mit wesentlich mehr Biss und bestach durch wichtige Balleroberungen.
Volland, K.
├ärgerliches Missverst├Ąndnis zwischen dem fr├╝heren L├Âwen und Sebastian Rudy in der 33. Minute, als beide ├╝ber die linke Au├čenbahn gehen wollten. Auch er agierte in den zweiten 45 Minuten besser, fiel zuvor als Unterst├╝tzer f├╝r den v├Âllig aus dem Spiel genommen Joselu allerdings aus.
Salihovic, S.
Unbestritten ein bemerkenswert technisch beschlagener Spieler, der seine F├Ąhigkeiten insbesondere bei Standardsituationen auszuspielen wei├č. Bernd Leno lie├č sich allerdings von seinen scharfen, direkt aus spitzem Winkel auf das Tor gebrachten B├Ąllen nicht ├╝berraschen. Zudem mit einigen Stockfehlern im Spielaufbau.
Grifo, V.
Stand zum ersten Mal in der Startelf. Allerdings wagte er es nie, den direkten Weg zum Tor zu suchen und w├Ąhlte stattdessen den sicheren Pass. Zudem lief das Zusammenspiel mit seinen Kollegen noch nicht optimal.
Joselu.

Joselu

. : 5,5
Erst bei seiner Herausnahme fiel auf, dass er zuvor auf dem Platz gestanden haben muss, sonst h├Ątte ihn Markus Babbel gar nicht gegen Derdiyok auswechseln k├Ânnen. Es w├Ąre schon eine arge ├ťberraschung, wenn er in N├╝rnberg erneut in der Anfangsformation auftauchen sollte.
Derdiyok, E.
Seine erste Aktion, als er mit der Hacke den Ball gef├Ąhrlich in Richtung Tor brachte, war das Startsignal f├╝r eine Hoffenheimer Aufholjagd. Die Erwartungen, die er in den ersten Minuten der zweiten H├Ąlfte weckte, konnte er nicht durchg├Ąngig erf├╝llen. Daf├╝r fehlten mitunter das brauchbare Zuspiel beziehungsweise der richtige Laufweg.
Schipplock, S.
Die Einsatzfreude war da, mit seiner Hereinnahme für den zweiten Durchgang hat Babbel die richtige Entscheidung getroffen. Schade, dass seine Hereingaben nicht immer ankamen. Ärgerlicher, dass er nach der tollen Vorarbeit Firminos den Ball nicht im Tor unterbrachte.
zu "Einzelkritik 1899 Hoffenheim Bundesliga Fußball, 13. Spieltag ..."
3 Kommentare
Letzter Kommentar:
Kevin Volland schrieb am 26.11.2012 13:02
Da schließe ich mich an, Kevin Volland kommt immer zu schlecht weg. Unermüdlich, immer Unterwegs, legt das Tor erst auf und fälscht den Ball dann noch ab, so dass er sicher reingeht. Das wurde bei euch nichtmal erwähnt! Lewandowski hat für so eine Aktion ein Tor geschenkt bekommen.