Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: WM
16:00
kommende Live-Ticker:
26
Jun
Fußball: WM
16:00
27
Jun
Fußball: WM
16:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 26.06.
  • S. Coloma
  • -:-
  • Drita
  • La Fiorita
  • -:-
  • Lincoln
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Champions League: Reform laut Karl-Heinz Rummenigge längst nötig

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
08. Dezember 2016, 14:20 Uhr
Karl-Heinz Rummenigge
Rummenigge ist für die CL-Reform

Am Freitag soll die Reform der Champions League endgültig beschlossen werden. Bayern München Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge sieht das als gutes Zeichen.

Vier fixe Startplätze für die vier größten Nationen, ein neuer Verteilerschlüssel und neue Anstoßzeiten. Das sind die wichtigsten Punkte der Champions-League-Reform.

Karl-Heinz Rummenigge sieht die kleineren Nationen im kicker-Interview dabei nicht im Nachteil: "Es fällt Vertretern aus den kleinen Ligen [...] grundsätzlich schwer, mit den Vertretern der fünf großen Ligen [...] mitzuhalten. Die UEFA hat auch eine politische Aufgabe, und die nimmt sie wahr, indem Vereine aus kleinen Ligen die theoretische Chance haben, sich für die Champions League zu qualifizieren. Das hat es in der Vergangenheit gegeben und das wird es in der Zukunft geben."



Vielmehr sieht er die Chance, die Champions League zu "stärken und attraktiver" zu machen. Das sei laut Rummenigge auch dringend nötig: "Seit einigen Jahren steht oft schon nach dem vierten Spieltag in der Gruppenhase, spätestens nach dem fünften fest, wer Erster oder Zweiter ist. Bestenfalls wird noch um Platz eins gekämpft. Das war der Hauptgrund für eine Reform." Die Neuerungen sind für den 61-Jährigen deshalb "überfällig".

zu "Champions League: Reform laut Karl-Heinz Rummenigge längst nötig"
0 Kommentare
Weitere Champions League Top News
18.06. 18:37
Fußball | Champions League
spox
Der SK Sturm wird im Falle eines Einzuges in die Champions League doch in Graz spielen. Nach einem Treffen mit dem Bürgermeister der steirischen Landeshauptstadt seien... weiter Logo
06.06. 11:37
Fußball | Champions League
spox
Torhüter Thibaut Courtois von Premier-League-Klub FC Chelsea hat seine Zweifel daran zum Ausdruck gebracht, dass die Gehirnerschütterung von Liverpool-Keeper Loris Karius im... weiter Logo
04.06. 21:51
Fußball | Champions League
spox
Loris Karius hat bei seinen beiden folgenschweren Fehlern im Champions-League-Finale bei der 1:3-Niederlage des FC Liverpool gegen Real Madrid unter einer Gehirnerschütterung gelitten.... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team