News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Datum: 06. Juni 2013, 11:37 Uhr
Format: Artikel
Quelle: sportal.de
Diskussion: 0 Kommentare
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 6. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team
 

VfB Stuttgart legt Hannover 96 Angebot für Abdellaoue vor

Mohammed Abdellaoue, Hannover 96
Mohammed Abdellaoue ist auf dem Sprung nach Stuttgart

Das Werben des VfB Stuttgart um Mohammed Abdellaoue wird konkret. Die Schwaben haben bei Hannover 96 ein schriftliches Angebot für den 27-jährigen Norweger abgegeben.

Hannover 96 pokert noch

Die Niedersachsen bestätigen zwar die Offerte, geeinigt haben sich die Klubs über einen Transfer aber noch nicht. Das Stuttgarter Angebot soll unter 4 Millionen Euro liegen. "Das ist noch nicht das, was wir uns vorstellen", erklärte 96-Präsident Martin Kind dem "Kicker". Obwohl der Vertrag von Abdellaoue im Sommer 2014 ausläuft, will Stuttgart den Stürmer noch vor der kommenden Saison verpflichten. "Wir wollen uns qualitativ und quantitativ verbessern", begründete Manager Fredi Bobic das Interesse: "Deshalb suchen wir natürlich auch einen Angreifer."

Abdellaoue in Hannover nur Ersatzspieler

Der ist mit Abdellaoue mittlerweile gefunden. Er erzielte in der abgelaufenen Spielzeit bei 26 Einsätzen acht Tore und bereitete ein weiteres vor. Über die Rolle des Ergänzungsspielers kam er in Hannover dennoch nicht hinaus. Nur bei zwölf Ligaspielen stand der norwegische Nationalspieler in der Startelf. Abdellaoue wäre der sechste Neuzugang des DFB-Pokalfinalisten. Daniel Schwaab von Leverkusen, Konstantin Rausch aus Hannover, Sercan Sararer von Absteiger Greuther Fürth, Torwart Thorsten Kirschbaum von Energie Cottbus und Marco Rojas von Melbourne Victory verpflichtete Bobic allesamt ablösefrei. Autor: Alexander Maack

zu "VfB Stuttgart legt Hannover 96 Angebot für Abdellaoue vor"
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
29.09. 19:44
Fußball | Bundesliga
Matthias Ginter
Wer so spielt wie Borussia Dortmund, braucht in Europa niemanden zu fürchten. Nicht einmal die ganz großen Namen des Fußballs. Unter der Woche trotzte die von Thomas Tuchel gecoachte... weiter Logo
29.09. 17:25
Fußball | Bundesliga
Raffael
Borussia Mönchengladbach muss nun doch bis auf Weiteres auf Offensivakteur Raffael verzichten. Eine MRT-Untersuchung am Donnerstag zeigte, dass der Brasilianer sich am Mittwochabend im... weiter Logo
29.09. 17:10
Fußball | Bundesliga
Markus Kauczinski
Trainer Markus Kauczinski will den noch sieglosen FC Ingolstadt auch mit personellen Wechseln zur Trendwende führen. "Wir werden auf jeden Fall Dinge verändern", kündigte Kauczinski... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team