Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: DFB-Pokal
20:45
Fußball: Primera División
22:15
Tennis: Masters Cincinnati
20:30
Fußball: Regionalliga Bayern
18:15
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Fußball: Regionalliga West
19:30
Fußball: Europa League
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Cincinnati, 2. Runde
M. Jaziri
3
5
M. Raonic
6
7
D. Shapovalov
7
3
7
K. Edmund
6
6
5
N. Djokovic
4
6
6
A. Mannarino
6
2
1
M. Zverev
6
5
G. Dimitrov
7
7
A. Zverev
7
4
5
R. Haase
5
6
7
B. Klahn
4
4
P. Carreno Busta
6
6
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Unsportliches Verhalten: 16.500 Dollar Strafe für Tennis-Rüpel Nick Kyrgios

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
13. Oktober 2016, 14:28 Uhr
Nick Kyrgios
Nick Kyrgios polarisiert mit seiner provokanten Art

Nick Kyrgios muss wegen seines fragwürdigen Verhaltens auf dem Platz einmal mehr in die Tasche greifen. Die Spielervereinigung ATP verdonnerte Australiens Nummer eins zu einer Geldstrafe in Höhe von 16.500 Dollar (ca. 15.000 Euro). Kyrgios hatte sich bei seiner Zweitrunden-Niederlage gegen den Hamburger Mischa Zverev mit Zuschauern angelegt und einige Punkte lustlos abgeschenkt.

Erlebe Weltklasse-Tennis live und auf Abruf auf DAZN

Seine spätere Entschuldigung in den sozialen Medien beeindruckte die ATP nicht mehr. "Ich war heute in vielen Bereichen nicht gut genug, ich bin besser als das, was ich heute gezeigt habe", hatte Kyrgios getwittert: "Ich könnte jetzt nach Entschuldigungen suchen, aber es gibt keine. Sorry." Im vergangenen Jahr war Kyrgios sogar für einen Monat gesperrt worden, weil er während eines Matches gegen Stan Wawrinka die Freundin des Schweizers beim Seitenwechsel als Fremdgängerin bezeichnet hatte.



Der Weltranglistenerste Novak Djokovic bescheinigte Kyrgios am Donnerstag, eines der größten Talente im Tennis zu sein, aber "er muss noch einige Lektionen des Lebens lernen". Der 21-Jährige habe sich sportliche hervorragend entwickelt, "leider hört man aber immer nur Schlechtes über ihn", sagte Djokovic: "Aber er ist ja noch sehr jung und wird hoffentlich bald verstehen, dass er sich mit diesem Benehmen unglaublich schadet."

zu "Unsportliches Verhalten: 16.500 Dollar Strafe für Tennis-Rüpel Nick ..."
0 Kommentare
Weitere Tennis Top News
30.05. 20:40
Tennis
Jan-Lennard Struff
Jan-Lennard Struff ist als letzter deutscher Spieler bei den French Open in Paris ausgeschieden. Der Weltranglisten-47. aus Warstein unterlag dem Tschechen Tomas Berdych mit 1:6, 1:6,... weiter Logo
30.05. 20:26
Tennis
Andy Murray
Der topgesetzte Andy Murray hat sich zum Auftakt seiner Titelmission bei den French Open keine Blöße gegeben. Trotz zwischenzeitlicher Probleme besiegte der zweimalige Wimbledonsieger... weiter Logo
30.05. 19:42
Tennis
Tatjana Maria
Tatjana Maria ist als zweiter deutscher Tennisprofi in die zweite Runde der French Open in Paris eingezogen. Die Weltranglisten-102. aus Bad Saulgau bezwang die Chinesin Ying-Ying Duan... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team