Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Sport Live-Ticker
Fußball: 2. Liga, 8. Spieltag
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Regionalliga Südwest
18:15
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
kommende Live-Ticker:
26
Sep
Eishockey: DEL, 9. Spieltag
19:30
Fußball: Champions League
20:45
 
Sport Ergebnisse
Radsport Ergebnisse
Straßen-Rad WM 2017 Bergen, 24.09.2017, Einzelzeitfahren Männer
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit
  • 1
  • P. Sagan
  • 6:28.11
  • 2
  • A. Kristoff
  • +0.00
  • 3
  • M. Matthews
  • +0.00
  • 4
  • M. Trentin
  • +0.00
  • 5
  • B. Swift
  • +0.00
  • 6
  • G. Van
  • +0.00
  • 7
  • M. Albasini
  • +0.00
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Tour de Romandie: Stefan Küng gewinnt verkürzte Etappe, Fabio Felline weiter in Gelb

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
27. April 2017, 18:31 Uhr
Stefan Küng
Stefan Küng hat die zweite Etappe der Tour de Romandie gewonnen

Der Schweizer Radprofi Stefan Küng hat den Eidgenossen bei der Tour de Romandie den zweiten Etappensieg beschert. Der 23 Jahre alte frühere Bahn-Weltmeister vom Team BMC Racing gewann am Donnerstag die wegen Schneefalls auf 136,5 km verkürzte zweite Etappe nach Bulle.

Küng hatte sich bei frostigen Bedingungen mit drei weiteren Fahrern vom Hauptfeld abgesetzt und eine Fluchtgruppe gebildet, im Zielsprint verwies er dann seinen letzten verbliebenen Rivalen Andrej Griwko (Ukraine/Astana) auf den zweiten Platz.

In der Gesamtwertung führt weiter der Italiener Fabio Felline (Trek-Segafredo). Zweiter bleibt der Berliner Jungprofi Maximilian Schachmann (23/Quick-Step Floors/+ 0:08 Minuten), der das Ziel als bester Deutscher mit dem Hauptfeld als Elfter erreichte.



Wegen leichten Schneefalls war der ursprünglich in Champéry geplante Start nach Aigle verlegt worden. Die dritte Etappe mit Start und Ziel in Payerne führt am Freitag über 187 Kilometer.

zu "Tour de Romandie: Stefan Küng gewinnt verkürzte Etappe, Fabio Felline ..."
0 Kommentare
Weitere Radsport Top News
24.09. 16:49
Radsport
spox
Der Slowake Peter Sagan hat bei den Weltmeisterschaften im norwegischen Bergen Historisches geleistet und als erster Fahrer zum dritten Mal in Folge den Titel im Straßenrennen gewonnen. weiter Logo
23.09. 18:27
Radsport
spox
Das deutsche Frauen-Team um die frühere Zeitfahr-Weltmeisterin Lisa Brennauer und die routinierte Trixi Worrack hatte im WM-Straßenrennen einen enttäuschenden Auftritt. Beim Sieg der... weiter Logo
23.09. 13:23
Radsport
spox
Der Vorjahreszweite Niklas Märkl hat im WM-Straßenrennen der Junioren hauchdünn eine weitere Medaille verfehlt. Nach 133,8 Kilometern kam der Pfälzer bei den Titelkämpfen im... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team