Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 17.10.
  • Spartak
  • 5:1
  • FC Sevilla
  • Maribor
  • 0:7
  • Liverpool
  • Man City
  • 2:1
  • Neapel
  • Feyenoord
  • 1:2
  • Sh. Donezk
  • Monaco
  • 1:2
  • Besiktas
  • RB Leipzig
  • 3:2
  • FC Porto
  • Real
  • 1:1
  • Tottenham
  • APOEL
  • 1:1
  • Dortmund
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Stimmen zur Auslosung: 'Herzlich willkommen in der Champions League'

Zu den Kommentaren4 Kommentare   |   Quelle: sid
27. August 2015, 20:05 Uhr
Max Eberl
Max Eberl blickt voller Vorfreude auf die anstehende CL-Saison

Die Würfel sind gefallen und die Gruppen für die Vorrunde stehen fest. Die Bayern sind zufrieden und freuen sich vor allem auf das Duell mit Arsenal. Auch Klaus Allofs ist glücklich mit der Gruppe der Wolfsburger, in Leverkusen spricht man von einer 50:50-Chance und in Gladbach überwiegt die Vorfreude - trotz der harten Gegner.

Bayern München

Karl-Heinz Rummenigge (Vorstandsvorsitzender Bayern München): "Wir können mit der Auslosung zufrieden sein, aber wir müssen vom ersten Spiel an konzentriert und gut spielen."

Matthias Sammer (Sportvorstand Bayern München): "Wir wollen diese Gruppe überstehen, das ist überhaupt keine Frage. Wir müssen eine gute Form nachweisen und mit Seriosität und Bescheidenheit an diese Gruppe herangehen. Ich denke, dass Arsenal und wir die Favoriten sind."

Jerome Boateng (Bayern München): "Wir können zufrieden sein, es hätte schlimmer kommen können. Ich freue mich, dass wir mal andere Gegner haben als zuvor."

Philipp Lahm (Bayern München): "Schön, dass wir gegen Arsenal mit Per Mertesacker und Mesut Özil auf zwei alte Freunde aus der Nationalmannschaft treffen. In Zagreb und Piräus erwarten uns wie auch in London heiße Auswärtsspiele vor einer tollen Kulisse."

Manuel Neuer (Bayern München): "Auf Arsenal sind wir schon oft getroffen in der Champions League, da freue ich mich vor allem auf meine Weltmeister-Kollegen Per Mertesacker und Mesut Özil. Die anderen beiden Teams kenne ich bislang noch nicht ganz so gut, ich habe gegen Piräus und Zagreb noch nicht gespielt."
Thomas Müller (Bayern München): "Zweifelsohne eine starke Gruppe, in der wir jeden Gegner ernst nehmen müssen. Vor allem auf meine Kollegen aus der Nationalmannschaft, Per Mertesacker und Mesut Özil, freue ich mich. Vor allem in London erwartet den FC Bayern sicherlich wieder eine tolle Atmosphäre, aber auch die beiden anderen Teams haben ihre Qualitäten."

Xabi Alonso (Bayern München): "Wir werden allen drei Teams in unserer Gruppe mit dem nötigen Respekt entgegentreten müssen, um das Achtelfinale zu erreichen. Arsenal kennen die Bayern durch die vielen Duelle in den vergangenen Jahre sicherlich ganz gut, ich persönlich habe schon mit Real Madrid gegen Dinamo Zagreb und mit dem FC Liverpool gegen Olympiakos Piräus gespielt, da erwarten uns vor allem auswärts heiße Duelle, da die Fans dort sehr emotional sind."

 

VfL Wolfsburg

Klaus Allofs (Manager VfL Wolfsburg): "Ich bin glücklich mit dieser Gruppe. Manchester ist der klare Favorit, aber es ist eine offen Gruppe, ich bin zuversichtlich."

Dieter Hecking (Trainer VfL Wolfsburg): "Das ist eine attraktive Gruppe, die uns aber auch sportlich einige Möglichkeiten bietet."

Diego Benaglio (Kapitän VfL Wolfsburg): "Es waren ja am Ende nur noch zwei Möglichkeiten offen, wohin wir gelost werden konnten. Daher bin ich froh, dass wir die Gruppe B erwischt haben, die von der Papierform her doch etwas leichter scheint als die Gruppe D mit Juventus Turin, Manchester City und dem FC Sevilla. Wir sind in einer interessanten Gruppe, auch weil wir aus unserer ersten Teilnahme an der Champions League gegen ManU und Moskau noch eine Rechnung offen haben."

André Schürrle (VfL Wolfsburg): "Mit der Auslosung können wir zufrieden sein. Die Gruppe ist schwer, aber es hätte auch schlimmer kommen können."

Borussia Mönchengladbach

Granit Xhaka (Borussia Mönchengladbach): "Ich freue mich drauf. Es sind sehr starke Gegner, Sevilla hatten wir schon in der Europa League. Wir sind auf jeden Fall Außenseiter, aber da ist viel möglich."

Max Eberl (Sportdirektor Borussia Mönchengladbach): "Das ist die Gruppe schlechthin, in der die Topligen aus Europa vertreten sind. Herzlich willkommen in der Champions League. Wir messen uns mit den besten Mannschaften der Welt, bessere Lose kann man nicht kriegen."

Bayer Leverkusen

Michael Schade (Geschäftsführer Bayer Leverkusen): "Für die Fans ist das touristisch eine sehr schöne, für uns eine extrem schwere Aufgabe. Wir werden alles tun, um wieder ins Achtelfinale einzuziehen. Wir haben eine 50:50-Chance auf Platz zwei."

BUNDESLIGA-GEGNER

Antonio Rüdiger (AS Rom): "Eine spannende Gruppe für meine erste Champions-League-Saison. Der Auftritt im Nou Camp wird sicherlich etwas ganz Besonderes. Als Titelverteidiger geht Barca natürlich auch als Favorit in die neue Saison und somit in unsere Gruppe. Und dann zwei Spiele gegen eine deutsche Mannschaft, die ausgerechnet Lazio in der Quali ausgeschaltet hat, da habe ich als Nationalspieler natürlich auch nichts dagegen."

 

 

 

zu "Stimmen zur Auslosung: 'Herzlich willkommen in der Champions League'"
4 Kommentare
Letzter Kommentar:
@Ruediger, der Nationalspieler schrieb am 28.08.2015 15:31
bedenkt man deine Laenderspielausbeute, ist deine eigene Aussage an Grosskotzigkeit schwer zu ueberbieten. Selbst wenn er "nur" ein mal fuer die Nationalmannschaft ausfgelaufen waere und 10:0 verloren waere, waere er trotzdem ein Naionalspieler. Ein Attribut von dem du Lichtjahre entfernt bist
Weitere Champions League Top News
17.10. 23:28
Fußball | Champions League
spox
Cristiano Ronaldo hat am 3. Spieltag der Champions-League-Gruppenphase gegen Tottenham Hotspur (1:1) sein 113. Europacup-Tor erzielt. Der 32 Jahre alte Portugiese baute damit sein... weiter Logo
17.10. 22:42
Fußball | Champions League
spox
Am 3. Spieltag der Champions-League-Saison hat Pep Guardiolas Manchester City gegen SSC Neapel den dritten Sieg in Gruppe F geholt. Der FC Liverpool fuhr derweil bei der Pflichtaufgabe... weiter Logo
17.10. 22:26
Fußball | Champions League
spox
Das Verletzungspech bleibt Borussia Dortmund weiterhin treu. Beim Champions-League-Spiel des BVB bei APOEL Nikosia musste Innenverteidiger Ömer Toprak in der 59. Minute verletzt... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team