Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: 2. Liga, 8. Spieltag
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Regionalliga Südwest
18:15
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
kommende Live-Ticker:
26
Sep
Eishockey: DEL, 9. Spieltag
19:30
Fußball: Champions League
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 6. Spieltag
  • West Ham
  • 2:3
  • Tottenham
  • Swansea
  • 1:2
  • Watford
  • Stoke
  • 0:4
  • Chelsea
  • Southampt.
  • 0:1
  • Man United
  • Man City
  • 5:0
  • Cr. Palace
  • Everton
  • 2:1
  • Bournemth
  • Burnley
  • 0:0
  • Huddersfd.
  • Leicester
  • 2:3
  • Liverpool
  • Brighton
  • 1:0
  • Newcastle
  • Arsenal
  • -:-
  • West Brom
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Steven Gerrard übernimmt Liverpools U18 und formuliert von Beginn an klare Ziele

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
28. April 2017, 11:14 Uhr
Steven Gerrad
Steven Gerrard formuliert klare Ziele

Steven Gerrard wird in der kommenden Saison die U18 des FC Liverpool übernehmen. Die Klub-Legende formuliert im Vorfeld klare Ziele.

"Meine Teams werden physisch stark sein", kündigt Gerrrad im Telegraph an. Der einstige Mittelfeldspieler stellt klar: "Ich hasse es, Fußballer und Fußball zu sehen, bei denen es nicht um Kampf geht." Er will seine Spieler auf die harte Zeit im Profibereich vorbereiten.

"Es gibt eine angeberische Mentalität in der Akademie. Jede Menge Kinder denken, dass sie mit zehn Lollipops oder Cruyff-Drehungen gut aussehen", so Gerrard. Das sieht er selbst anders: "Wir alle lieben Talent und Tricks, aber die andere Seite des Spiels ist riesig."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Dementsprechend will er, dass die Spieler aus der Akademie kommen und nicht nur Fußball tricksen, sondern auch Fußball arbeiten: "Ich habe jede Menge Spieler gesehen, die aus der Akademie mit gutem Ruf zu den Profis in die Umkleidekabine kamen. Und dann hieß es Schwimmen oder Untergehen. Viele sind untergegangen."

 

'Alle Top-Spieler kommen von der Straße'

Gerrad bemüht das Bild des Straßenfußballers. "Ich denke alle Top-Spieler kommen von der Straße." Das sei in Liverpool nur bedingt so: "Die Spieler haben einen unglaublichen Platz zum Arbeiten, sie bekommen gutes Essen, werden abgeholt und kriegen deutlich mehr Geld als wir damals."

Autor: Ben Barthman

zu "Steven Gerrard übernimmt Liverpools U18 und formuliert von Beginn an ..."
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.09. 12:59
Fußball | International
spox
Die Beziehung zwischen Angreifer Carlos Tevez und den Verantwortlichen des chinesischen Klubs Shanghai Shenhua wird weiter auf eine harte Probe gestellt. Am Montag teilte ein Sprecher... weiter Logo
25.09. 12:22
Fußball | International
spox
Am 7. Spieltag der Serie A könnten gleich zwei Mannschaften den Startrekord nach sieben Spieltagen knacken: Tabellenführer SSC Neapel empfängt Cagliari, Meister Juventus Turin muss... weiter Logo
25.09. 12:21
Fußball | International
spox
Am 8. Spieltag der Ligue 1 empfängt Tabellenprimus Paris Saint-Germain den Drittplatzierten aus Bordeaux. Verfolger AS Monaco läutet die Runde bereits am Freitag gegen Lieblingsgegner... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team