Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 18.10.
  • Qarabag
  • 0:0
  • Atletico
  • Benfica
  • 0:1
  • Man United
  • ZSKA
  • 0:1
  • Basel
  • FC Bayern
  • 3:0
  • Celtic
  • Anderlecht
  • 0:3
  • Paris SG
  • Chelsea
  • 2:2
  • AS Rom
  • Juventus
  • 1:1
  • Sporting
  • Barcelona
  • 3:0
  • Piräus
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Starkes Finish: Dinamo jubelt bei Skenderbeu

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
19. August 2015, 23:14 Uhr
Skenderbeu Korce, Dinamo Zagreb
Das Führungstor der Albaner war am Ende zu wenig

Dinamo Zagreb hat gute Karten, erstmals seit der Saison 2012/13 wieder den Sprung in die Gruppenphase der Champions League zu schaffen. Die Kroaten fuhren beim krassen Außenseiter Skenderbeu Korce einen 2:1 (0:1)-Auswärtssieg ein und gehen als Favorit in das Rückspiel daheim am kommenden Dienstag. Blendi Shkembi brachte Korce in Front (37.), El Arbi Hillel Soudani (66.) und Josip Pivaric (90.+3) drehten die Begegnung. 

KF Skenderbeu Korce - Dinamo Zagreb 1:2 (1:0)

Tore: 1:0 Shkembi (37.), 1:1 Soudani (66.), 1:2 Pivaric (90.+3)

In einem zerfahrenen Spiel mit ausgeglichener Anfangsphase und vielen Fouls übernahmen die Gäste nach etwa einer Viertelstunde das Kommando und wurden Richtung Halbzeitpause immer stärker. Das Tor erzielten allerdings die Hausherren: Kapitän Blendi Shkembi versenkte einen Freistoß aus 18 Metern im Kasten von Keeper Eduardo (37.). Der Ball des 36 Jahre alten Shkembi flog genau über den Kopf des in der Mauer stehenden Josip Pivaric, der nicht mit seinen Kollegen hochsprang.

"Wir verstecken uns nicht vor der Tatsache, dass wir hier Favoriten sind. Wie es ausgeht wir davon abhängen, wie wir spielen", hatte Zagrebs Trainer Zoran Mamic im Vorfeld bereits angekündigt. Nach dem Seitenwechsel spielten seine Schützlinge zunächst unverändert weiter: Sie hatten viel mehr vom Spiel, taten sich gegen massiert hinten drinstehende Albaner allerdings schwer, Chancen zu kreieren.

Nach einigen halbgaren Gelegenheiten markierte schließlich der algerische Nationalspieler El Arbi Hillel Soudani nach glänzender Vorarbeit von Marko Pjaca aus kurzer Distanz den überfälligen Ausgleich (66.). Als es ganz nach einem Remis aussah, kam Pivaric und machte seinen Fauxpas vom 1:0 wett: Er zog in der dritten Minute der Nachspielzeit aus halblinker Position nach innen und drosch das Leder aus 17 Metern traumhaft zum 2:1-Endstand in den Winkel. 

zu "Starkes Finish: Dinamo jubelt bei Skenderbeu"
0 Kommentare
Weitere Champions League Top News
18.10. 15:02
Fußball | Champions League
spox
Wenn der FC Bayern München am Mittwochabend in der Champions League auf den FC Celtic trifft, wird auch Marco Friedl im Aufgebot der Münchner stehen, wenngleich Neo-Coach Jupp Heynckes... weiter Logo
18.10. 13:37
Fußball | Champions League
spox
Brendan Rodgers hat den Celtic FC auf ohnehin hohem nationalem Niveau noch einmal weiterentwickelt, Rekorde gebrochen und das schottische Triple gewonnen. Mit Blick auf seine Zukunft... weiter Logo
18.10. 12:49
Fußball | Champions League
spox
Marko Marin trifft am Mittwoch mit Olympiakos Piräus im Camp Nou auf den FC Barcelona (20.45 Uhr im LIVETICKER ). Während sich manche an den Namen des 28-Jährigen kaum mehr erinnern,... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team