Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 16. Spieltag
  • Bournemth
  • 0:4
  • Liverpool
  • Arsenal
  • 1:0
  • Huddersfd.
  • Man United
  • 4:1
  • Fulham
  • West Ham
  • 3:2
  • Cr. Palace
  • Cardiff
  • 1:0
  • Southampt.
  • Burnley
  • 1:0
  • Brighton
  • Chelsea
  • 2:0
  • Man City
  • Leicester
  • 0:2
  • Tottenham
  • Newcastle
  • 1:2
  • Wolves
  • Everton
  • 1:2
  • Watford
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Spanien: Schiri zeigt nach Flirt-Abfuhr doppelt Rot

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
21. Januar 2016, 21:23 Uhr
rote Karte
Für die Abfuhr zeigte der Schiri als Revanche die rote Karte

In der ersten spanischen Frauen-Fußballliga ist es offenbar zu einem kuriosen Zwischenfall gekommen. Ein Schiedsrichter soll versucht haben, eine Spielerin anzuflirten - auf Ihre Abfuhr hin revanchierte er sich mit zwei Roten Karten und einem verweigerten Elfmeter.

Im Spiel zwischen Santa Teresa CD und Sporting de Huelva soll Schiedsrichter Santiago Quijada Alcon die Huelva-Spielerin Elena Pavel nach einem Date gefragt haben: "Hey, du mit den braunen Haaren. Lass uns nachher einen Kaffee trinken gehen", wird der Unparteiische auf der Huelva-Vereinshomepage zitiert.

Pavel soll empört mit den Worten "Konzentrier dich lieber auf's Pfeifen" reagiert haben, woraufhin der Schiedsrichter mit seiner Rache nicht lange auf sich warten ließ. Alcon zeigte dem Gäste-Team binnen kürzester Zeit zwei Rote Karten und verweigerte Pavels Mannschaft zudem einen scheinbar offensichtlichen Elfmeter.

"Ich kann nicht mehr an den Fußball glauben", klagte die Betroffene bei einem regionalen Fernsehsender: "Ich fühle mich hilflos und erniedrigt. In all meinen Jahren als Fußballer ist mir so etwas noch nicht passiert." Huelva verlor die Partie letztlich mit 2:3. Alcon nahm zu den Vorfällen keine Stellung.

 

zu "Spanien: Schiri zeigt nach Flirt-Abfuhr doppelt Rot"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team