Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Radsport: Tour de France
Live
Baseball: MLB
02:00
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
kommende Live-Ticker:
18
Jul
Baseball: MLB
02:00
Radsport: Tour de France
14:00
19
Jul
Golf: British Open
08:00
Radsport: Tour de France
13:30
20
Jul
Golf: British Open
09:00
Formel 1: GP von Deutschland
11:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 1. Spieltag
  • Man United
  • -:-
  • Leicester
  • Newcastle
  • -:-
  • Tottenham
  • Bournemth
  • -:-
  • Cardiff
  • Fulham
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Huddersfd.
  • -:-
  • Chelsea
  • Watford
  • -:-
  • Brighton
  • Wolves
  • -:-
  • Everton
  • Southampt.
  • -:-
  • Burnley
  • Liverpool
  • -:-
  • West Ham
  • Arsenal
  • -:-
  • Man City
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Serie A, 16. Spieltag: Doppelter Higuain macht Juve zum Derby-Sieger

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
11. Dezember 2016, 17:04 Uhr
Gonzalo Higuain
Gonzalo Higuain schnürte einen Doppelpack

Am 14. Spieltag der Serie A setzte sich Juventus Turin mit 1:3 (1:1) gegen den FC Turin durch. Andrea Belotti (16.) traf für Turin zur Führung, doch Gonzalo Higuain (28.) glich noch in der ersten Hälfte aus. Kurz vor dem Abpfiff war es erneut Higuain (82.), der Juventus den Sieg bescherte. Miralem Pjianic (90.+1) sorgte noch für den Schlusspunkt. 

FC Turin - Juventus Turin 1:3 (1:1) 

Tore: 1:0 Belotti (16.), 1:1 Higuain (28.), 1:2 Higuain (82.), 1:3 Pjianic (90.+1)

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir Deinen Gratismonat! 

  • Ausnahmezustand in Turin! Das 191. Derby della Mole stand an und elektrisierte die piemontesische Landeshauptstadt wie eh und je. Auch wenn der FC Turin nur eins der letzten 20 Duelle gewinnen konnte, so standen die Vorzeichen doch gut. Die Granata ist in dieser Saison im heimischen Stadion nämlich noch ungeschlagen.
  • Und das Derby hätte nach keinen zehn Minuten gleich mit einem Kracher beginnen können. Nach einem langen Abschlag von Hart hätte Belotti freie Bahn gehabt, Rugani zerrte jedoch am Stürmer und brachte ihn so zu Fall. Eine schwierige Entscheidung, Juve hätte sich über eine Rote Karte aber nicht beschweren dürfen.
  • Kurze Zeit später hatte Belotti nach einer Flanke von Baselli jedoch erneut die Chance und ließ sich die nicht nehmen. Saisontor Nummer Elf für den Stürmer, der eine Ausstiegsklausel von 100 Millionen Euro im Vertrag verankert hat. Der 90-Millionen-Euro-Angreifer auf der anderen Seite glich aber noch in der ersten Hälfte aus.
  • Higuains Tor war symptomatisch für die Abwehrprobleme der Turiner. Juve gelang es in der ersten Hälfte viel zu oft über die Halbräume in den Strafraum des Rivalen einzudringen, so kam bereits Mandzukic in den ersten zehn Minuten zu der ein oder anderen guten Chance. Trotzdem zeigte Torino eine gute Leistung und hatte in Halbzeit Eins sogar 57 Prozent Ballbesitz.
  • Nach Wiederanpfiff agierten beide Teams absolut auf Augenhöhe, der Außenseiter brachte Juventus mit unermüdlichem Einsatz stets zum Schwitzen. Trotzdem jubelte am Ende der Erzrivale. In bester Stürmermanier setzte sich Higuain nach einem langen Ball klasse durch und traf mit seinem wuchtigen Schuss mitten ins Herz der Granata. Serie-A-Tor seiner Karriere. In der Nachspielzeit sorgte Pjianic noch für den Gnadenstoß.


 

zu "Serie A, 16. Spieltag: Doppelter Higuain macht Juve zum Derby-Sieger"
0 Kommentare
Weitere International Top News
17.07. 15:43
Fußball | International
spox
Zinedine Zidane könnte seinem Ex-Schützling Cristiano Ronaldo nach Turin folgen. Einem Bericht von Libertad Digital zufolge steht der ehemalige Trainer von Real Madrid vor einem... weiter Logo
17.07. 15:12
Fußball | International
spox
Nach dem Wechsel von Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin musste sich Juan Cuadrado eine neue Rückennummer suchen, schließlich ist seine Nummer sieben reserviert für den neuen... weiter Logo
17.07. 13:05
Fußball | International
spox
Cristiano Ronaldo ist ein Turiner. Der Portugiese wurde am Montagabend im Rahmen einer Pressekonferenz im Allianz Stadium offiziell bei Juventus vorgestellt. Die anfangs geplante... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team