Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
FahrerTeams
Sport Live-Ticker
Tennis: Australian Open
Live
Fußball: Ligue 1
19:00
Eishockey: DEL, 41. Spieltag
19:30
Basketball: Euroleague
20:00
Fußball: Ligue 1
21:00
Tennis: Australian Open
02:30
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Abu Dhabi GP, Rennen
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • 1:34:14.062 (1)
  • 2
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • + 03.899 (1)
  • 3
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • + 19.330 (1)
  • 4
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • + 45.386 (1)
  • 5
  • M. Verstappen
  • Red Bull
  • + 46.269 (1)
  • 6
  • N. Hülkenberg
  • Renault
  • + 1:25.713 (1)
  • 7
  • S. Perez
  • Force India
  • + 1:32.062 (1)
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Sebastian Vettel zu Rosbergs Karriereende: 'Sehr mutig'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
04. Dezember 2016, 20:46 Uhr
Sebastian Vettel
Vettel findet Rosbergs Schritt sehr mutig

Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat nur begrenztes Verständnis für den Rücktritt des Champions Nico Rosberg.

"Man hat nur ein Leben, also sollte man es so verbringen, wie man es will. Deshalb verdient diese Entscheidung Respekt", sagte der 29-Jährige am Sonntag bei den Ferrari Racing Days in Daytona, Florida.



Er selbst allerdings habe nach seinem ersten WM-Titel "anders getickt". "Ich wollte gleich den nächsten Titel, was ja auch ganz gut funktioniert hat. Ich liebe das Rennfahren und will immer mehr", sagte Vettel: "Aber es ist eine sehr mutige Entscheidung, denn es ist leichter, einfach weiterzumachen." Rosberg hatte am Freitag überraschend seinen Rücktritt erklärt.

Vettel nahm sich zugleich aus der Diskussion über Rosbergs Nachfolge im Mercedes-Cockpit neben Lewis Hamilton: "Es ist allgemein bekannt, dass Kimi Räikkönen und ich bei Ferrari einen Vertrag für die Saison 2017 besitzen."

Stattdessen hofft er, durch die technischen Änderungen mit der Scuderia bald wieder um den Titel fahren zu können. "Ich hoffe, das kommt uns entgegen und wir können aufrücken", sagte Vettel. "Ich bin zuversichtlich."

zu "Sebastian Vettel zu Rosbergs Karriereende: 'Sehr mutig'"
0 Kommentare
Weitere Formel 1 Top News
10.01. 15:17
Formel 1
spox
Sebastian Vettel arbeitet bei Ferrari künftig mit einem alten Bekannten zusammen. Der Formel-1-Rennstall hat Daniil Kwjat (23) als Entwicklungsfahrer verpflichtet, das teilten die... weiter Logo
04.01. 15:12
Formel 1
spox
Die Formel 1 steht möglicherweise vor einer Rückkehr auf den Nürburgring. Mirco Markfort, Geschäftsführer der Strecke, bestätigte entsprechende Gespräche mit den Eignern der... weiter Logo
03.01. 13:50
Formel 1
spox
Ferrari hat dem 2013 bei einem Skiunfall verunglückten Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher mit bewegenden Worten zum 49. Geburtstag gratuliert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team