Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
FahrerTeams
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Serie A
Live
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
Live
Fußball: Ligue 1
Live
Fußball: Primera División
22:15
Tennis: Masters Cincinnati
22:45
Fußball: Premier League
Fußball: Ligue 1
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Premier League
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Ligue 1
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga West
Fußball: Regionalliga Nord
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Ungarn GP, Rennen
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • 1:37:16.427 (1)
  • 2
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • + 17.123 (1)
  • 3
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • + 20.101 (2)
  • 4
  • D. Ricciardo
  • Red Bull
  • + 46.419 (1)
  • 5
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • + 1:00.000 (1)
  • 6
  • P. Gasly
  • Toro Rosso
  • + 1:13.273 (1)
  • 7
  • K. Magnussen
  • Haas F1
  • + 1 Rd. (1)
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Sebastian Vettel kritisiert Nico Rosberg für Verhalten beim Qualifying

Zu den Kommentaren1 Kommentar   |   Quelle: sid
25. Juli 2016, 19:19 Uhr
Sebastian Vettel, Nico Rosberg
Auch Sebastain Vettel fühlte sich am Rennwochenende von den Stewards benachteiligt

Auch nach Ansicht von Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hätte Nico Rosberg für das Nichtbeachten einer doppelten Gelben Flagge beim Qualifying zum Großen Preis von Ungarn bestraft werden müssen.

"Die Regel lautet, dass man bereit sein soll anzuhalten. Wenn du zwei oder vier km/h langsamer fährst und eineinhalb Zehntel verlierst, bist du wohl nicht dazu bereit", sagte der viermalige Formel-1-Weltmeister.

"Ich bin kein Freund davon, immer alles und jeden zu bestrafen. Aber ich denke, es ist sehr viel passiert am Wochenende", sagte Vettel. Zuvor hatte Champion Lewis Hamilton das Verhalten seines Mercedes-Kollegen bereits scharf kritisiert.

Rosberg hatte am Samstag von einem Dreher von McLaren-Pilot Fernando Alonso profitiert, als dieser Hamilton auf dessen schneller Runde den Weg versperrte und zudem eine Gelbe Flagge auslöste. Rosberg war beim Passieren des Streckenabschnitts nur kurz vom Gas gegangen und dennoch zur Bestzeit gefahren.

Vettel hob zudem die Vorbildfunktion der Fahrer in der Königsklasse hervor. "Wir sind Vorbilder", sagte der 29-Jährige. "In der nächsten Woche wird irgendwo ein Go-Kart-Rennen sein und dann werden die Kids womöglich denken, dass sie nicht vom Gas gehen brauchen, da dies in der Formel 1 auch okay sei."

 

zu "Sebastian Vettel kritisiert Nico Rosberg für Verhalten beim Qualifying"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
Nico R. schrieb am 25.07.2016 21:24
Ja ja der Herr Vettel. Ich bin zwar seiner Meinung aber er soll nicht mit Vorbildfunktion kommen. Sein fluchen, motzen und kritisieren am Funk oder in den Interviews ist weit weg von einer Vorbildfunktion.
Weitere Formel 1 Top News
24.07. 20:20
Formel 1
spox
Das zwölfte Rennen der Formel-1-Saison 2018 findet in Ungarn statt. Der Hungaroring ist auch in diesem Jahr wieder Austragungsort für den Großen Preis von Ungarn. Hier findet ihr alle... weiter Logo
22.07. 21:47
Formel 1
spox
Sebastian Vettel hätte beim Großen Preis von Deutschland fast seinen Hockenheim-Fluch beendet, gab den Erfolg mit einem Crash aber nicht nur leichtfertig aus der Hand, sondern brachte... weiter Logo
22.07. 17:28
Formel 1
spox
Formel-1-Pilot Sebastian Vettel hat sich zu seinem Crash beim Großen Preis von Deutschland geäußert und erklärt, was er falsch gemacht hat. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team