Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
FahrerTeams
Datum: 09. September 2012, 13:03 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa/sportal.de
Diskussion: 2 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: WM
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
20
Jun
Fußball: WM
14:00
Tennis: ATP Halle
17:30
Fußball: WM
20:00
21
Jun
Fußball: WM
14:00
22
Jun
Formel 1: GP von Frankreich
12:00
Fußball: WM
14:00
Formel 1: GP von Frankreich
16:00
Fußball: WM
17:00
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Kanada GP, Rennen
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • 1:28:31.377 (1)
  • 2
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • + 07.376 (1)
  • 3
  • M. Verstappen
  • Red Bull
  • + 08.360 (1)
  • 4
  • D. Ricciardo
  • Red Bull
  • + 20.892 (1)
  • 5
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • + 21.559 (1)
  • 6
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • + 27.184 (1)
  • 7
  • N. Hülkenberg
  • Renault
  • + 1 Rd. (1)
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Robert Kubica plant Rückkehr in die Formel 1

Robert Kubica, Formel 1
Robert Kubica will so schnell wie möglich zurück in die Formel 1

Vor eineinhalb Jahren verletzte sich Robert Kubica bei einem Unfall bei einer Hobby-Rallye in Ligurien schwer und arbeitet seitdem an seinem Comeback in der Formel 1. Derzeit bestreitet Kubica in einem Subaru die Rallye Ronde Gomitolo di Lana in Italien. "Mein Ziel bleibt, in die Formel 1 zurückzukehren. In den kommenden Monaten wird sich zeigen, ob das schon im nächsten Jahr klappt oder ob ich bis 2014 warten muss", sagte Kubica dem TV-Sender Sky Italia. "Hier zu sein ist schon ein guter Schritt, aber ich wäre lieber woanders", ergänzte der 27-Jährige in Anspielung auf den Großen Preis von Italien in Monza.

zu "Robert Kubica plant Rückkehr in die Formel 1"
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
Tom schrieb am 09.09.2012 13:30
Sein Potential ist unbestritten, aber ob Ferrari dieses Risiko eingeht? Ich denke, dass sie auf einen Fahrer setzen werden, der mit hoher Wahrscheinlichkeit direkt liefern kann. Kubica wird vom Speed her maximal knapp über Massa fahren können in der ersten Zeit. Hülkenberg wäre hier tatsächlich eine mögliche Wahl.
Vieles hängt von Schumacher ab und dann wiederum, ob Hamilton ihn ersetzt. Sofern Hamilton wirklich wechselt ist mit 70-80% Wahrscheinlichkeit nur ein Force India frei, weil man bei den Mclaren dann eher mit Di Resta einen Briten verpflichtet, als die anderen Möglichkeiten ( Hulk, Sutil, Kovalainen )
Weitere Formel 1 Top News
16.06. 13:18
Formel 1
spox
Red Bulls Motorsportboss Dr. Helmut Marko schlägt einmal mehr Alarm - und fordert eine Festlegung der längst angekündigten Regeln, um eine größere Chancengleichheit sowie endlich... weiter Logo
14.06. 16:54
Formel 1
spox
Der Große Preis von Frankreich feiert nach zehn Jahren Abstinenz sein Comeback. Gefahren wird aber nicht auf dem altehrwürdigen in Magny-Cours, sondern auf dem Circuit Paul Ricard nahe... weiter Logo
12.06. 18:16
Formel 1
spox
Es wird ein historisches Rennen werden: Am Sonntag, den 24. Juni, kehrt der Große Preis von Frankreich in die Formel 1 zurück (16.10 Uhr im LIVETICKER ). Wann finden Trainings,... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team