Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP der USA
17:00
Fußball: 2. Liga, 10. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 12. Spieltag
19:00
Fußball: Süper Lig, 9. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 12. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 8. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Primera División
21:00
Formel 1: GP der USA
21:00
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
Fußball: Regionalliga West
19:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 9. Spieltag
  • Chelsea
  • -:-
  • Man United
  • Wolves
  • -:-
  • Watford
  • Bournemth
  • -:-
  • Southampt.
  • Cardiff
  • -:-
  • Fulham
  • West Ham
  • -:-
  • Tottenham
  • Newcastle
  • -:-
  • Brighton
  • Man City
  • -:-
  • Burnley
  • Huddersfd.
  • -:-
  • Liverpool
  • Everton
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Arsenal
  • -:-
  • Leicester
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Premierminister Manuel Valls gegen Rückkehr von Karim Benzema

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
15. März 2016, 13:27 Uhr
Karim Benzema
Die Teilnahme von Karim Benzema an der EM ist weiter umstritten

Der französische Premierminister Manuel Valls hat sich am Dienstag gegen eine Rückkehr von Angreifer Karim Benzema (Real Madrid) ausgesprochen, solange dieser noch unter Verdacht der Erpressung mit einem Sex-Video steht. "Ich glaube, dass die Voraussetzungen für Karim Benzema und eine Rückkehr in das französische Team nicht gegeben sind. Es laufen immer noch Ermittlungen", sagte Valls dem Sender RMC.

Bayern-München-Star Franck Ribéry betonte am Dienstag auf der Pressekonferenz vor dem Achtelfinalrückspiel in der Champions League gegen Juventus Turin: "Er ist ein großer Spieler und wichtig für die Nationalmannschaft, das hat er gezeigt. Didier Deschamps wird die besten Spieler auswählen. Er würde dem Team schon gut tun."

Der 28-jährige Benzema hatte seinen Nationalmannschaftskollegen Mathieu Valbuena aufgefordert, einem "Freund" 150.000 Euro für die Nicht-Veröffentlichung eines Sex-Videos zu zahlen. Nach dem Auffliegen der Affäre hatte ein Gericht eine Kontaktsperre zwischen beiden Spielern verhängt, um Absprachen zu vermeiden. Diese Kontaktsperre wurde von einem Berufungsgericht kürzlich aufgehoben, doch die Anklage wegen Erpressung bleibt.

"Ein großer Sportler muss ein Vorbild für die Jugend sein", betonte Politiker Valls, es handele sich um Fußball und der genieße große öffentliche Aufmerksamkeit. Allerdings machte Valls auch klar: "Es ist letztendlich die Entscheidung des französischen Verbandes und des Cheftrainers."

Deschamps für Rückkehr

Coach Didier Deschamps hatte sich zuletzt in der Sport-Tageszeitung L'Equipe vehement für eine Rückkehr von Benzema ausgesprochen. "Alle Welt beneidet uns um ihn. Niemand bleibt fünf Jahre lang Stürmer bei Real unter Mourinho, Ancelotti, Benitez oder jetzt Zidane. Ich will bei der EM die sportlich besten Spieler haben. Außerdem: Karim hat einen Fehler begangen, aber ich bleibe bei meinem Prinzip: Ich verteidige jeden Spieler", hatte der 47-Jährige gesagt.

Verbandspräsident Noël Le Graët hatte Benzema aus der Nationalmannschaft verbannt. Diesen Ausschluss will er erst aufheben, wenn er mit beiden Spielern gesprochen hat.

Da Deschamps am Donnerstag seine Nominierungsliste für die beiden letzten Länderspiele vor der Nominierung des EM-Kaders bekannt gibt, ist es unwahrscheinlich, dass der derzeit verletzte Benzema (81 Länderspiele, 27 Tore) bereits in den Niederlanden (26. März) oder gegen Russland (29. März) schon wieder für les Bleus aufläuft.

zu "Premierminister Manuel Valls gegen Rückkehr von Karim Benzema"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team