Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Ski Alpin: Kitzbühel
Live
Biathlon: Antholz
14:15
Skispringen: WM in Oberstdorf
16:00
Handball: EM
18:15
Eishockey: DEL, 43. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 19. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Primera División
21:00
Tennis: Australian Open
02:30
Ski Alpin: Cortina d Ampezzo
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 24. Spieltag
  • Brighton
  • -:-
  • Chelsea
  • Arsenal
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Stoke
  • -:-
  • Huddersfd.
  • West Ham
  • -:-
  • Bournemth
  • Leicester
  • -:-
  • Watford
  • Everton
  • -:-
  • West Brom
  • Burnley
  • -:-
  • Man United
  • Man City
  • -:-
  • Newcastle
  • Southampt.
  • -:-
  • Tottenham
  • Swansea
  • -:-
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Premier League: Arsene Wenger vor Endspiel? 'Lebe mit der Antwort'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
04. Februar 2017, 12:11 Uhr
Arsene Wenger
Arsene Wenger steht zunehmend unter Druck

Nach dem enttäuschenden Aus im League Cup und der unerwarteten Heimniederlage gegen Watford steigt der Druck auf Arsene Wenger. Die Spekulationen, nach denen es seine letzte Saison als Trainer der Gunners werde, nehmen in den englischen Medien zu. 

"Meine Zukunft ist sicher", sagte Wenger vor der Aufgabe gegen Tabellenführer Chelsea. "Ich fokussiere mich zu 100 Prozent bis zum letzten Tag meines Vertrags. Das ist die einzige Möglichkeit, die Zukunft zu garantieren." 

Auf der Pressekonferenz daran erinnert, dass sein Vertrag nur noch wenige Monate laufe, entgegnete der Franzose: "Ja, aber wir kümmern uns nur um morgen - und morgen ist nicht Sommer. Die Spieler müssen nicht weiterdenken als zum Chelsea-Spiel."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern! 

Wenger, das hat er in der Vergangenheit immer betont,  will eine Verlängerung davon abhängig machen, ob er das Team noch weiterentwickeln und das Maximum aus der Mannschaft herausholen kann. Auch darauf wurde Wenger vor dem Spieltag angesprochen: "Es ist schwierig in dieser Sache zu einer Antwort zu kommen. Die Gesellschaft ist so geworden, wie sie nunmal ist", erklärte er vielsagend auf die lauter werdene Kritik in Fanforen und von Experten.

 

Nachlässigkeit als Hauptvorwurf

"Ich konzentriere mich auf das, was ich beeinflussen kann. Und ich lebe auch mit der Antwort der Gesellschaft." Den Medien gab er mit auf den Weg: "Ihr seid diejenigen, die all die Eindrücke verarbeiten. Sind wir da auf dem richtigen Weg" Vielleicht. Aber, wenn ich mir die ganze Welt anschaue, bin ich mir nicht so sicher."

Mit seinem Team habe er in der Woche vor allem mental gearbeitet, um "herauszufinden, warum wir nicht vorbereitet waren auf die Spielweise Watfords. Denn Unprofessionalität war nicht der Grund."  Nachlässigkeit war einer der Hauptvorwürfe in Foren und Medien.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Sichere dir jetzt deinen Gratismonat 

Arsenal hatte sechs der sieben Spiele vor dem Watford-Match gewonnen, dennoch aber den Rückstand auf Tabellenführer Chelsea nicht verkürzen können Bei einer Niederlage im Spitzenspiel läge man zwölf Punkte hinter dem Stadtrivalen - zu viel für die Arsenal-Supporter. Nicht wenige fordern bei einer möglichen Niederlage gegen die Blues eine zeitnahe Entscheidgung Wengers.

 

zu "Premier League: Arsene Wenger vor Endspiel? 'Lebe mit der Antwort'"
0 Kommentare
Weitere International Top News
19.01. 12:45
Fußball | International
spox
Nach 22 Spielen ohne Niederlage hat Manchester City gegen den FC Liverpool die erste Pleite dieser Premier-League-Saison kassiert. Gegen Newcastle United soll nun wieder Ordnung in den... weiter Logo
19.01. 12:32
Fußball | International
spox
Mittelfeldspieler Fernandinho hat beim englischen Erstligisten Manchester City einen neuen, bis 2020 datierten Vertrag unterschrieben. Das gaben die Skyblues am Freitagmittag bekannt. weiter Logo
19.01. 12:25
Fußball | International
spox
Rechtsverteidiger Sergi Roberto hat seinen Vertrag bis 2022 verlängert und bleibt dem spanischen Tabellenführer FC Barcelona damit langfristig erhalten. Das bestätigten die Katalanen... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team