Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Premier League
14:30
Fußball: Ligue 1
15:00
Fußball: DFB-Pokal
15:30
Fußball: Premier League
17:00
Fußball: tipico Bundesliga
17:00
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Primera División
18:15
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
18:15
Fußball: DFB-Pokal
18:30
18:30
18:30
Baseball: MLB
19:05
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: Ligue 1
21:00
Fußball: Primera División
22:15
Fußball: Regionalliga Nordost
13:30
Fußball: Regionalliga West
14:00
Fußball: Regionalliga Nord
15:00
Tennis: Masters Cincinnati
Fußball: Premier League
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Premier League
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Ligue 1
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Fußball: Premier League
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Ligue 1
Fußball: Primera División
Tennis: Masters Cincinnati
Fußball: Serie A
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
Fußball: DFB-Pokal
Fußball: Regionalliga Nord
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga West
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 1. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Patrick Herrmann: 'Keine Eile' bei neuem Vertrag

Zu den Kommentaren10 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
17. März 2015, 10:34 Uhr
Patrick Hermann
Patrick Hermann will sich mit einer Vertragsverlängerung Zeit lassen

Nach durchwachsener Hinrunde hat sich Patrick Herrmann gefangen und prompt gehen die Gerüchte um seine Vertragsverlängerung los. Der Offensivmann kann Borussia Mönchengladbach im Sommer angeblich für eine festgeschrieben Ablösesumme verlassen, mit der Unterzeichnung eines neuen Vertrages lässt er sich allerdings Zeit.

"Neuer Vertrag? Da hab ich keine Eile", stellte Herrmann laut der Bild klar. Der 24-Jährige ist zwar noch bis 2016 an die Borussia gebunden, doch wie Bild jüngst berichtete, kann Herrmann im Sommer für die festgeschriebene Summe von 20 Millionen Euro wechseln. Borussia Dortmund sowie mehrere englische Klubs sollen bereits interessiert sein.



Manager Max Eberl bestätigte daher die bereits laufenden Verhandlungen und hofft auf schnelle Ergebnisse: "Wir sind in guten Gesprächen, arbeiten fleißig, um das Thema möglichst bald abzuschließen."

Von einer baldigen Einigung geht Herrmann selbst allerdings nicht aus und lässt so Raum für Spekulationen: "Es stimmt, dass wir geredet haben, und Gladbach war auch mein erster Ansprechpartner. Alles weitere regelt mein Berater, und das kann sich auch noch hinziehen. Vielleicht sogar bis zum Sommer. Ich habe ja Vertrag - und es läuft doch jetzt auch so ganz gut."

Autor: Adrian Franke

zu "Patrick Herrmann: 'Keine Eile' bei neuem Vertrag"
10 Kommentare
Letzter Kommentar:
Realist schrieb am 17.03.2015 18:00
Dann eben anders ...

höherer Umsatz, mehr verkaufte Trikots, etc.

Bzgl. Stadion. Der BVB hat selbst in den größten Krisenzeiten sein Stadion fast immer voll bekommen, was Gladbach nicht geschafft hat, obwohl das Dortmunder Stadion 25.000 Zuschauern mehr Platz bietet.

In einem Punkt hast du Recht: Nehme ich die letzten 50 Jahre, dann mag Gladbach durchaus der erfolgreichere Verein sein. Was du im Übrigen aber aktzeptieren musst ist, dass wir im Hier und Jetzt leben und die Zeiten haben sich nunmal gewandelt und Dortmund steht (unabhängig von der aktuellen Tabellenplatzierung) weit vor Gladbach. Sonst könnte man auch sagen, dass Mainz, Augsburg, Hoffenheim etc. größere Vereine sind als der HSV. Ach ja, den Vereinswert habe ich noch garnicht mal in Betracht gezogen. ;)

Und bzgl. der Fans auf Facebook. Wenn man das ganze statistisch betrachtet, dann bleibt das Verhältnis von 15:1 bestehen, denn wenn Dortmund Fans kauft, dann tut das Gladbach auch.

Ich sage das im Übrigen als Bayern Fan.
Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team