Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Datum: 29. März 2012, 11:42 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 10 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Ligue 1
19:00
Fußball: 2. Liga, 14. Spieltag
20:30
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Regionalliga Bayern
20:00
kommende Live-Ticker:
21
Nov
Fußball: Champions League
18:00
22
Nov
Fußball: Champions League
18:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 12. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

NHL: Playoff-Kampf und Verletzungsdrama

Daniel sedin cover 203

Während die NHL-Teams noch um die letzten freien Plätze in den Playoffs kämpfen, haben die Vancouver Canucks einen verletzten Starspieler zu vermelden. Unterdessen feiert Sidney Crosby einmal mehr ein fantastisches Comeback.

Die (Un)-Mode der Saison in der NHL heißt nicht erst seit dieser Saison Concussion oder auf Deutsch: Gehirnerschütterung. Das jüngste Opfer dieser Verletzung ist Daniel Sedin von den Vancouver Canucks. Der Schwede bekam von Duncan Keith von den Chicago Blackhawks einen Ellbogen an den Kopf und fällt auf unbestimmte Zeit aus.

"Er hat eine Gehirnerschütterung", bestätigte Canucks-Coach Alain Vigneault die schlimmsten Befürchtungen laut espn.com. "Und wenn wir mehr zu sagen haben, werden wir das machen", wollte Vigneault keinen Zeitpunkt für das Comeback nennen. Keith wurde für seinen harten Hit fünf Spiele gesperrt.

Das prominenteste Opfer der Concussion-Misere der letzten Jahre war zweifelsohne Sidney Crosby, der seit seiner Rückkehr Mitte März erneut ein fantastisches Comeback auf das Eis legt und vor allem als Vorbereiter glänzt. In seinen sieben Spielen seitdem erzielte er zwei Tore und gab elf Assists.

Es gibt nur einen NHL-Superstar: Sidney Crosby

Ich habe auch den Eindruck, dass Crosby, obwohl er seit einem Jahr kaum gespielt hat, in dieser Zeit zum alleinigen absoluten Superstar der NHL aufgestiegen ist. Hieß es vorher noch meistens Sidney Crosby oder Alex Ovechkin, so hat die lange Pause - was den Starruhm betrifft - dem Kanadier sicher nicht geschadet, zumal Ovechkin zum zweiten Mal in Folge keine überragende Saison spielt.

Während Ovechkin mit seinen Washington Capitals in der Eastern Conference als Neunter noch hart um den Einzug in die Playoffs kämpfen muss, können die Detroit Red Wings in der Western Conference - rein bildlich gesprochen - die Füße hochlegen, haben sie doch im 21. Jahr in Folge die NHL-Playoffs erreicht. Der besten Serie, die es im US Sport zur Zeit gibt.

zu "NHL: Playoff-Kampf und Verletzungsdrama"
10 Kommentare
Letzter Kommentar:
ralle schrieb am 29.03.2012 21:06
@PENS!
wie gesagt, wollte auch Geno keinesfalls absprechen, dass er der Spieler der Saison ist, denn das ist Fakt! Meine Aufzählung war auf nur auf die Offensive bezogen. Bei Fleury, den du noch aufgezählt hast, bin ich immer zwiegespalten! Manchmal absolute Weltklasse und manchmal einfach nur schlecht, sry wenn ichs so sage. Er muss manchmal einfach mehr Konstanz zeigen. Ich meine man braucht nicht immer so ein überragendes Goalie Duo wie Elliot/Halak von den Blues, aber die zeigen Konstanz.
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport