Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 8. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Medien: SSC Neapel scharf auf Herthas Nico Schulz

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
13. August 2015, 10:36 Uhr
Nico Schulz
Nico Schulz hat Medienberichten mehrere Angebote vorliegen

Hertha BSC will Nico Schulz offenbar nicht ablösefrei ziehen lassen. Der 22-Jährige, der aus der Berliner Jugend kommt, will seinen 2016 auslaufenden Vertrag nicht verlängern, jetzt könnte er die Hauptstadt bereits in den kommenden Tagen verlassen.

Wie die Bild berichtet, steht ein Transfer nach Italien unmittelbar bevor. Der 22-Jährige soll vor allem beim FC Genua sowie dem SSC Neapel auf dem Wunschzettel stehen. Ein Verbleib bei der Hertha scheint ausgeschlossen, Manager Michael Preetz erklärte im Kicker: "Wir denken in alle Richtungen. Für einen wie Nico gibt es natürlich einen Markt."

Schulz, dessen Vater Luigi von einer Insel im Golf von Neapel stammt, soll ursprünglich vorgehabt haben, seinen Vertrag auslaufen zu lassen, um dann nach 16 Jahren im Verein ablösefrei zu wechseln. Dabei will der Hauptstadtklub aber allem Anschein nach nicht mitmachen und stattdessen für sein selbst ausgebildetes Talent zumindest eine Ablöse herausholen.

Womöglich muss Schulz die Bundesliga dafür aber gar nicht verlassen: Informationen des Kicker zufolge hat auch die TSG 1899 Hoffenheim ein Auge auf den variabel einsetzbaren U21-Nationalspieler geworfen. Die Hoffenheimer suchen nach wie vor einen Spieler für die linke Außenbahn, der offensiv wie defensiv erfahrene Schulz würde perfekt ins Anforderungsprofil der Kraichgauer passen.

Autor: Adrian Franke

zu "Medien: SSC Neapel scharf auf Herthas Nico Schulz"
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
17.10. 21:54
Fußball | Bundesliga
spox
Seit gut einer Woche ist Jupp Heynckes beim FC Bayern in Amt und Würden. Für seine Nachfolge wünscht er sich zwar einen deutschen Trainer, allerdings nicht Julian Nagelsmann von TSG... weiter Logo
17.10. 20:31
Fußball | Bundesliga
spox
Nach den internen Querelen bei den Bundesliga-Schiedsrichtern ist es am Dienstag zu einer längeren Aussprache beim DFB gekommen. "In dem knapp vierstündigen Gespräch wurden die... weiter Logo
17.10. 16:32
Fußball | Bundesliga
spox
Armin Veh fordert in der Diskussion um den umstrittenen Videobeweis in der Bundesliga mehr Transparenz für die Zuschauer im Stadion. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team