Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
Sport Live-Ticker
Tennis: Laver Cup
Live
Motorsport: DTM
08:30
Fußball: Primera División
12:00
Fußball: Serie A
12:30
Fußball: 3. Liga, 8. Spieltag
13:00
Fußball: 2. Liga, 6. Spieltag
13:30
Motorsport: DTM
13:30
Fußball: 3. Liga, 8. Spieltag
14:00
Eishockey: DEL, 4. Spieltag
14:00
Fußball: Premier League
14:30
Fußball: tipico Bundesliga
14:30
Fußball: Serie A
15:00
Fußball: Ligue 1
15:00
Fußball: Bundesliga, 4. Spielt.
15:30
Tennis: ATP St. Petersburg
15:30
Fußball: Primera División
16:15
Fußball: Eredivisie, 6. Spielt.
16:45
Fußball: Premier League
17:00
Fußball: tipico Bundesliga
17:00
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Premier Liga
18:00
Fußball: Bundesliga, 4. Spielt.
18:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Süper Lig, 6. Spieltag
18:00
Fußball: Primera División
18:30
Baseball: MLB
20:10
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: Primera División
20:45
Fußball: Ligue 1
21:00
Boxen: WM Schwergewicht
23:00
Fußball: Regionalliga Nordost
13:30
Fußball: Regionalliga Südwest
14:00
Fußball: Regionalliga Nord
14:00
Tennis: Laver Cup
Motorsport: DTM
Fußball: Primera División
Fußball: 2. Liga, 6. Spieltag
Fußball: Premier League
Motorsport: DTM
Fußball: 3. Liga, 8. Spieltag
Fußball: Serie A
Fußball: Bundesliga, 4. Spielt.
Tennis: ATP St. Petersburg
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Ligue 1
Fußball: Serie A
Fußball: Süper Lig, 6. Spieltag
Fußball: Bundesliga, 4. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
Fußball: Ligue 1
Tennis: Laver Cup
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División
Tennis: Laver Cup
Fußball: Regionalliga Nord
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga West
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 4. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Medien: Kevin-De-Bruyne-Wechsel so gut wie fix

Zu den Kommentaren16 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
20. August 2015, 11:42 Uhr
Bundesliga, Vfl Wolfsburg, Manchester City
Zieht es Kevin De Bryune nun doch auf die Insel?

Geht jetzt alles ganz schnell? Die monatelangen Wechselspekulationen rund um Wolfsburgs Kevin De Bruyne könnten schon am Samstag zu einem jähen Ende kommen. Der seit einigen Tagen intensiv kolportierte Wechsel des Belgiers zu Manchester City soll unmittelbar vor dem Abschluss stehen.

Das berichtet die englische Sun. Demnach wird der Transfer innerhalb der nächsten 48 Stunden über die Bühne gehen, De Bruyne könnte somit schon vor dem nächsten Bundesligaspiel der Wölfe gegen den 1. FC Köln kein Spieler des VfL Wolfsburg mehr sein. Weiter vermeldet die Zeitung konkret, dass De Bruyne am Samstagmorgen in Manchester erwartet wird.

City überweise zudem direkt eine Ablöse in Höhe von 66 Millionen Euro, weitere Boni-Zahlungen sollen über Erfolgs- und Spielprämien folgen. Der 24-Jährige ist zwar noch bis 2019 an Wolfsburg gebunden, doch die Gerüchte über seinen vorzeitigen Abgang hatten in den vergangenen Tagen schlagartig zugenommen.


Allofs und Hecking deuten Wechsel an

So ruderte VfL-Manager Klaus Allofs zurück und gab zu, sich mit der Aussage, dass De Bruyne "zu 99,9 Prozent" bleibt, "recht weit aus dem Fenster gelehnt" zu haben. Trainer Dieter Hecking fügte am Montag mit Blick auf das noch offene Transferfenster hinzu: "Das werden schwierige Tage für alle Beteiligten werden. Und auch wenn unser gemeinsamer Weg nicht weitergehen sollte, wünsche ich ihm schon jetzt alles Gute."

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de



De Bruynes Berater Patrick De Koster hatte dann am Dienstag bei Sky Sports News HD erklärt: "Es wurde noch keine Entscheidung über Kevins Zukunft in dieser Transferperiode gefällt. Wir müssen noch abwarten, ob Wolfsburg eine Einigung mit einem anderen Klub erzielt." Laut dem kicker wuchs zuletzt auch bei dem Offensivmann selbst der Wechselwunsch, weil sich Wolfsburg über den Sommer nicht wie von ihm erhofft verstärkt hatte.

zu "Medien: Kevin-De-Bruyne-Wechsel so gut wie fix"
16 Kommentare
Letzter Kommentar:
Anna Liese schrieb am 20.08.2015 17:49
@Manchester
"Sollten sich eher um ein Mittelstürmer bemühen nach dem abgang von Dzecko."

Naja, der Abgang von Dzeko ist ja auch schon ein Weilchen her und inzwischen ist er zu Roma weitergewandert. Wolfsburg hätte sich lieber um Pedro bemühen sollen, aber der ist inzwischen in Chelsea gelandet. Einige englische Teams haben mehr Topstürmer in ihren Reihen als die ganze Bundesliga zusammen. Mit einem der bekannteren Stürmer wie Kießling kann man auch nicht gerade international renommieren, sondern allerhöchstens hausieren gehen.

TRANSFERGERÜCHTE

Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team