Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Datum: 04. Juni 2013, 13:40 Uhr
Format: Artikel
Quelle: sid
Diskussion: 7 Kommentare
Sport Live-Ticker
Tennis: Monte Carlo
11:00
Fußball: 2. Liga, 31. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 35. Spieltag
19:00
Basketball: BBL, 30. Spieltag
19:00
Fußball: Ligue 1
19:30
Eishockey: DEL, Playoffs
19:30
Fußball: Bundesliga, 31. Spielt.
20:30
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Ligue 1
21:00
Fußball: Regionalliga Bayern
18:30
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Fußball: Regionalliga West
19:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 31. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Medien: Insolvenzverwalter des Ex-Sponsors fordert 16 Millionen von Leverkusen

Bayer Leverkusen,Watzke,Völler
Rudi Völler: Muss Bayer 16 Millionen Euro zahlen?

Bayer Leverkusen sieht sich mit einer Klage seines früheren Hauptsponsors Teldafax in zweistelliger Millionenhöhe konfrontiert. Informationen der Süddeutschen Zeitung zufolge verlangt der Insolvenzverwalter des Unternehmens 16 Millionen Euro zuzüglich Zinsen von den Rheinländern, weil der Sponsor mit angeblicher Kenntnis des Vereins bei seinen entsprechenden Zahlungen an Bayer für die Jahre 2009 bis 2001 bereits überschuldet gewesen wäre und deswegen diese Gelder nach dem Insolvenzrecht zurückgefordert werden müssen.

Es folgt ein Gütetermin

Bayer war seit dem Frühjahr von einer Klage seines ehemaligen Partners über lediglich gut 4,5 Millionen Euro ausgegangen. In dem in drei Klagen aufgesplitteten Verfahren ist für den 18. September zunächst ein Gütetermin vor dem Kölner Landgericht anberaumt. Vertreter des Unternehmens sollen eigenen Angaben zufolge im September 2009 bei Bayer im Rahmen eines Gespräches über die finanziellen Probleme der Firma auch über Insolvenz gesprochen haben. Bayer bestreitet diese Darstellung. Kurz nach der Konferenz räumte Leverkusen seinem Sponsor jedoch ein Sonderkündigungsrecht ein und erklärte sich auch mit einer Umstellung auf einen monatlichen statt bis dahin halbjährlichen Zahlungs-Rhythmus einverstanden.

zu "Medien: Insolvenzverwalter des Ex-Sponsors fordert 16 Millionen von ..."
7 Kommentare
Letzter Kommentar:
@Inso-Spezialist schrieb am 04.06.2013 21:19
Naja Aussage gegen Aussage ist nun wirklich Quatsch.
Aber als Spezialist solltest du wissen, dass der § 133 InsO die schwächste Anspruchgrundlage bietet, und je weiter es zurück geht, desto schwieriger wird die Anfechtung. Das Teldafax in dem Gespräch damals über die Probleme aufgeklärt hat steht da sicherlich gegen Bayer. Wenn Teldafax allerdings immer pünktlich monatlich gezahlt hat ohne Rückstände aufzubauen, spricht das für Leverkusen und es wird nur sehr schwer es anzufechten. Einen Vergleich halte ich daher nicht für unwahrscheinlich. Aber für genaue Mutmaßungen gibt der Artikel etwas wenig her.
Im übrigen sind es auch nur knapp 1,5 Mio an Zinsen ;) Ein Verzicht auf Zinsen um die komplette Hauptforderungen zu bekommen ist dabei auch nicht unüblich.

Wobei man sich echt fragen muss, waren bei den Verhandlungen keine Anwälte dabei die auf die Gefahr hätten hinweisen können oO.
Weitere Bundesliga Top News
19.04. 21:05
Fußball | Bundesliga
spox
Bayerns Vorstand-Boss Karl-Heinz Rummenigge ist überzeugt davon, dass Niko Kovac der richtige Trainer für die Bayern ist. Zudem sprach er über mögliche Gründe, warum Ancelotti bei... weiter Logo
19.04. 15:45
Fußball | Bundesliga
spox
Trainer-Legende Ottmar Hitzfeld ist sich sicher, dass Lucien Favre als Coach bei Borussia Dortmund funktionieren würde. Peter Stögers Arbeit beim BVB stellt er aber auch ein gutes... weiter Logo
19.04. 14:21
Fußball | Bundesliga
spox
Max Eberl hat einen Trainerwechsel bei Borussia Mönchengladbach im Sommer ausgeschlossen. Die Frage, ob Dieter Hecking seinen bis 2019 laufenden Vertrag bei den Fohlen erfüllen werde,... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team