Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
FahrerTeams
Sport Live-Ticker
Fußball: Regionalliga Nord
19:00
Fußball: UEFA Nations League
Fußball: U21 EM-Qualifikation
Fußball: 3. Liga, 10. Spieltag
Basketball: Euroleague
Fußball: Länderspiel
Fußball: UEFA Nations League
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Japan GP, Rennen
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • 1:27:17.062 (1)
  • 2
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • + 12.919 (1)
  • 3
  • M. Verstappen
  • Red Bull
  • + 14.295 (1)
  • 4
  • D. Ricciardo
  • Red Bull
  • + 19.495 (1)
  • 5
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • + 50.998 (1)
  • 6
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • + 1:09.873 (1)
  • 7
  • S. Perez
  • Racing Point Force India
  • + 1:19.379 (1)
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Medien: Aus von Italien-Grand-Prix in Monza beschlossen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
22. März 2016, 23:01 Uhr
Monza
Der Grand Prix von Italien in Monza steht offenbar vor dem Aus

Der Formel 1 droht der Verlust einer weiteren Traditionsstrecke. Wie die italienische Zeitung Il Fatto Quotidiano berichtet, sind die Gespräche zwischen den Streckenbetreibern des Autodromo Nazionale di Monza und Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone über die Fortsetzung der Partnerschaft über den diesjährigen Italien-Grand-Prix am 4. September hinaus endgültig gescheitert.

"Es gibt keinen Spielraum mehr für Verhandlungen", zitierte das Blatt Angelo Sticchi Damiani, den Präsidenten des Italienischen Automobilclubs CSAI. Angeblich fordert Ecclestone 25 Millionen Euro Antrittsgage. Zuletzt hatte sich sogar Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi eingeschaltet, um das Heimrennen von Ferrari zu retten.

Am 4. September könnte damit das vorerst letzte Formel-1-Rennen auf dem Hochgeschwindigkeitskurs stattfinden. Mit Ausnahme von 1980 war Monza seit dem Start der Motorsport-Königsklasse im Jahr 1950 durchgängig Gastgeber des Großen Preises von Italien. Vor 36 Jahren erhielt Imola den Zuschlag, das von 1981 bis 2006 Ausrichter eines als "Großer Preis von San Marino" titulierten zweiten Rennens auf dem Apennin war. Imola gilt auch als erster Anwärter auf die mögliche Nachfolge Monzas.

zu "Medien: Aus von Italien-Grand-Prix in Monza beschlossen"
0 Kommentare
Weitere Formel 1 Top News
24.07. 20:20
Formel 1
spox
Das zwölfte Rennen der Formel-1-Saison 2018 findet in Ungarn statt. Der Hungaroring ist auch in diesem Jahr wieder Austragungsort für den Großen Preis von Ungarn. Hier findet ihr alle... weiter Logo
22.07. 21:47
Formel 1
spox
Sebastian Vettel hätte beim Großen Preis von Deutschland fast seinen Hockenheim-Fluch beendet, gab den Erfolg mit einem Crash aber nicht nur leichtfertig aus der Hand, sondern brachte... weiter Logo
22.07. 17:28
Formel 1
spox
Formel-1-Pilot Sebastian Vettel hat sich zu seinem Crash beim Großen Preis von Deutschland geäußert und erklärt, was er falsch gemacht hat. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team