Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Fußball: WM
14:00
Tennis: ATP Halle
Fußball: WM
kommende Live-Ticker:
20
Jun
Fußball: WM
14:00
21
Jun
Fußball: WM
14:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 34. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Medien: Aaron Hunt steht vor Wechsel zum VfL Wolfsburg

Zu den Kommentaren18 Kommentare   |   Quelle: sid
26. Mai 2014, 09:35 Uhr
Aaron Hunt
Aaron Hunt könnte schon bald für den VfL Wolfsburg auf Torejagd gehen

Stürmer Aaron Hunt steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum Bundesligisten VfL Wolfsburg. "Wir haben die Sache geprüft und Gespräche mit dem Spieler geführt", sagte VfL-Manager Klaus Allofs den Wolfsburger Nachrichten: "Ich hoffe, dass wir Aaron in den Gesprächen den VfL schmackhaft machen konnten. Es liegt jetzt nur noch an ihm."

Der 27 Jahre alte Hunt hatte zuletzt erklärt, Werder Bremen nach 13 Jahren verlassen zu wollen. "Ich gehe davon aus, dass er sich in den nächsten Tagen entscheidet. Die Mitkonkurrenten sind da, aber der VfL wäre für ihn die beste Lösung", sagte Allofs.

zu "Medien: Aaron Hunt steht vor Wechsel zum VfL Wolfsburg"
18 Kommentare
Letzter Kommentar:
AvulsedOli schrieb am 27.05.2014 14:29
Amüsant wie pikiert einige Vw'ler reagieren, nur weil man feststellen muss, dass Herrn Allofs offenbar Scouting für sinnlos hält und lieber auf Altbewährtes zurückgreift. Es geht doch gar nicht darum, dass er Werder irgendwen wegkauft. Tut er ja auch überhaupt nicht. Er nutzt halt lediglich sein neuerdings prall gefülltes Portemonnaie um einigen bekanntermaßen guten Spielern ein Angebot zu unterbreiten, dass sie nicht abschlagen können. Selbstverständlich sind darunter dann ein paar Bremer, da Werder einige Spieler zu bieten hatte, die einem ambitionierten Team gut zu Gesicht stehen würden, und Allofs aus erster Hand weiß, wie wenig Werder im Gegensatz zu VW zahlen kann.
Aber das Wichtigste, dass festzuhalten gilt, ist doch eigentlich: Wolfsburg bleibt trotz der finanziellen Vormachtstellung im Norden, der mit Abstand uninteressanteste Verein der Region. Und Werder hat jetzt endgültig eine spannende Mannschaft ohne jeden Star, die jetzt mehr denn je über das Kollektiv kommend versuchen muss, neue Spieler zu entwickeln, die andere dann wieder irgendwann abwerben möchten. Das ist der Lauf der Dinge, der sich nicht ändern lässt.

TRANSFERGERÜCHTE

Weitere Bundesliga Top News
18.06. 21:12
Fußball | Bundesliga
spox
Bernd Lenos Wechsel zum FC Arsenal ist Medienberichten zufolge unter Dach und Fach. Nach kicker -Informationen soll der 26-Jährige am Dienstag den obligatorischen Medizincheck bei den... weiter Logo
18.06. 20:39
Fußball | Bundesliga
spox
Robert Lewandowski möchte noch mindestens fünf Jahre auf höchstem Niveau in Europa spielen. Das bestätigte der Pole in einem Interview mit dem Guardian . weiter Logo
18.06. 11:35
Fußball | Bundesliga
spox
Bobby Wood hat offenbar das Interesse von Borussia Mönchengladbach und Hannover 96 geweckt. Sportdirektor Frank Baumann und Trainer Florian Kohfeld äußern sich zur Zukunft von Max... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team