Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: Masters Cincinnati
17:00
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
kommende Live-Ticker:
18
Aug
Fußball: 2. Liga, 3. Spieltag
18:30
Basketball: Länderspiel
18:30
Fußball: 3. Liga, 5. Spieltag
19:00
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Bundesliga, 1. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Süper Lig, 2. Spieltag
20:45
Fußball: Primera División
22:15
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 16.08.
  • Qarabag
  • 1:0
  • Kopenhagen
  • Hoffenheim
  • 1:2
  • Liverpool
  • Young Boys
  • 0:1
  • ZSKA
  • Sporting
  • 0:0
  • S.Bukarest
  • APOEL
  • 2:0
  • Slavia
  • Beer Sheva
  • 2:1
  • Maribor
  • Celtic
  • 5:0
  • Astana
  • Piräus
  • 2:1
  • Rijeka
  • Neapel
  • 2:0
  • Nizza
  • Basaksehir
  • 1:2
  • FC Sevilla
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Manuel Neuer: Gegentor in Madrid? 'Kein Problem'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
17. April 2017, 18:02 Uhr
Manuel Neuer
Manuel Neuer steht gegen Real erneut im Fokus

Vor dem Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Real Madrid  zeigte sich Torhüter Manuel Neuer vom FC Bayern München optimistisch, dass die Niederlage aus dem Hinspiel noch gedreht werden kann.

"Ich glaube an uns. Wir wissen, dass wir eine gute Mannschaft haben", sagte Neuer gegenüber fcbayern.tv. Dabei sei es in erster Linie "egal, wer auf dem Platz steht", die Motivation werde "sehr groß" sein. "Wir wollen unbedingt ins Halbfinale."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Sollten die angeschlagenen Jerome Boateng und Mats Hummels nicht zurückkehren, ist das für Neuer kein Problem. David Alaba und Joshua Kimmich seien ein guter Ersatz: "Beide sind junge, aber schon erfahrene Spieler. Sie sind schnell und trotz der vergleichsweise geringen Größe stark im Zweikampf. Sie haben auch schon gute Spiele auf der Position gemacht."



Die Herangehensweise im Spiel ist für Neuer indes unstrittig. "Wichtig ist, dass wir kein Gegentor bekommen. Sollte das doch der Fall sein, ist das aber auch kein Problem", führt der Torhüter aus: "Wir sind immer in der Lage, zwei Tore zu erzielen."

Dabei werden die Münchener auch nicht von ihrem gewohnten Stil abrücken. "Wir sind eine Mannschaft, die gerne den Ball hat. Da ist es egal, ob wir in Madrid oder zuhause spielen. Wir werden versuchen, variabel zu spielen und Real früh unter Druck zu setzen", so Neuer.

zu "Manuel Neuer: Gegentor in Madrid? 'Kein Problem'"
0 Kommentare
Weitere Champions League Top News
17.08. 13:01
Fußball | Champions League
spox
Im Hinspiel der Champions-League-Playoffs hat Celtic Glasgow seinen Gegner aus Astana mit 5:0 aus dem Stadion geschossen. Die Fans versuchten vom Anpfiff weg alles, um ihre Mannschaft... weiter Logo
16.08. 22:59
Fußball | Champions League
spox
Die SSC Napoli und der FC Sevilla liefern die Highlights der heutigen Playoff-Spiele der Champions-League-Qualifikation. Gestern kassierte die TSG 1899 Hoffenheim eine 1:2-Niederlage... weiter Logo
16.08. 22:58
Fußball | Champions League
spox
Lucien Favre droht mit OGC Nizza in der Qualifikation zur Champions League das Aus. Der viermalige französische Meister verlor das Playoff-Hinspiel beim SSC Neapel mit 0:2 (0:1) und... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team