Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: 2. Liga, 17. Spieltag
Live
Fußball: 3. Liga, 19. Spieltag
Live
Eishockey: DEL, 27. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 15. Spielt.
20:30
Basketball: Euroleague
20:30
Fußball: Primera División
21:00
Darts: WM
23:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
Ski Alpin: Gröden
Biathlon: Hochfilzen
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 17. Spieltag
  • Man City
  • -:-
  • Everton
  • Watford
  • -:-
  • Cardiff
  • Tottenham
  • -:-
  • Burnley
  • Wolves
  • -:-
  • Bournemth
  • Huddersfd.
  • -:-
  • Newcastle
  • Cr. Palace
  • -:-
  • Leicester
  • Fulham
  • -:-
  • West Ham
  • Southampt.
  • -:-
  • Arsenal
  • Brighton
  • -:-
  • Chelsea
  • Liverpool
  • -:-
  • Man United
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Leo Messi schießt Granada ab

Zu den Kommentaren3 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
09. Januar 2016, 18:04 Uhr
Lionel Messi
Lionel Messi schoss Granada quasi im Alleingang ab

Der FC Barcelona hat einen souveränen 4:0-Heimspielsieg gegen den FC Granada gefeiert. Die ersten drei Treffer erzielte Lionel Messi, für den Endstand sorgte Neymar.

FC Barcelona - FC Granada 4:0 (2:0)

Tore:
1:0, 2:0, 3:0 Messi (8., 14., 58.), 4:0 Neymar (83.)

Nach dem torlosen Remis im Liga-Derby gegen Espanyol zum Jahresauftakt hat Barca mit dem Pflichtsieg gegen den Abstiegskandidaten in die Erfolgsspur zurückgefunden. Granada bot den Gastgebern von Beginn an einige Räume an, die Barcas Offensive dankend annahm.

Mit seinem ersten Assist in der Liga bereitete Arda Turan Messis ersten Treffer vor. Beim zweiten schloss der Argentinier einen Spielzug von MSN ab. Und beim dritten staubte er nach einem Pfostentreffer von Neymar ab.

 

Granada äußerst harmlos

Dazwischen hatte Barca gegen einen harmlosen Gegner eine Reihe weiterer Torchancen. Luis Suarez schoss sogar am leeren Tor vorbei. Außerdem wurde dem Uruguayer ein klarer Elfmeter verweigert. Kurz vor Ende sorgte Neymar aus kurzer Distanz für den Endstand. Damit hat der Brasilianer wie Suarez 15 Tore auf dem Konto, Messi jagt seine beiden Teamkollegen nach seinem Dreierpack mit neun Treffern.

Am Mittwoch reist Barca zum Rückspiel in der Copa del Rey zu Espanyol (Hinspiel 4:1). 

zu "Leo Messi schießt Granada ab"
3 Kommentare
Letzter Kommentar:
Messias schrieb am 09.01.2016 21:39
Klar,CR7 ist ein Selbstdarsteller und taucht während des Spiels ab.
Messi kann ein Spiel allein entscheiden und die Titel geben Messi Recht.
Von der Perönlichkeit kann zu Sprechen
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team