Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Sport Live-Ticker
Darts: WM
Live
Ski Alpin: Saalbach
10:00
Ski Alpin: Gröden
11:30
Fußball: Klub-WM
17:30
Fußball: Bundesliga, 16. Spielt.
18:30
Eishockey: DEL, 29. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 16. Spielt.
20:30
Basketball: Euroleague
20:45
Darts: WM
21:00
23:00
Ski Alpin: Gröden
Darts: WM
Fußball: Bundesliga, 16. Spielt.
Fußball: Ligue 1
Eishockey: DEL, 29. Spieltag
Fußball: Bundesliga, 16. Spielt.
Fußball: Serie A
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Worldtourfinals, Finale
N. Djokovic
4
3
A. Zverev
6
6
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

KER-BOOM: Australische Medien feiern Kerber

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
31. Januar 2016, 09:29 Uhr
Angelique Kerber
Angelique Kerber wird auch in den australischen Medien gefeiert

Die neue Tennis-Queen Angelique Kerber ist nach ihrem Melbourne-Triumph gegen Serena Williams von den australischen Medien gefeiert worden: "KER-BOOM", titelte die Herald Sun Sunday und schrieb: "Ein neuer Star ist geboren, als Kerbers Traum wahr wird. Es war ein atemberaubender Sieg gegen Williams."

Auf der Rückseite wurde ein Foto präsentiert, auf dem die Kielerin den Siegerpokal mit geschlossenen Augen küsst. "ANGEL'S IN HEAVEN", stand darunter in Großbuchstaben: "Kerber schaffte in drei unvergesslichen Sätzen einen der größten Siege in einem Grand Slam."

Die Sunday Age überschrieb ihre Titelseite mit: "Grand Upset" und lobte das Endspiel als "geschichtsträchtigen Klassiker". In einem Kommentar hieß es: "Der neue Champion, den niemand kommen sah." Gemeint war Kerber.

Die 28-Jährige hatte im Finale der Australian Open am Samstag die topgesetzte Titelverteidigerin Serena Williams (USA) mit 6:4, 3:6, 6:4 entzaubert und für den ersten Grand-Slam-Sieg einer deutschen Spielerin nach Steffi Graf 1999 gesorgt. Kerber wird in der am Montag erscheindenden neuen Weltrangliste auf Platz zwei geführt.

 

zu "KER-BOOM: Australische Medien feiern Kerber"
0 Kommentare
Weitere Tennis Top News
30.05. 20:40
Tennis
Jan-Lennard Struff
Jan-Lennard Struff ist als letzter deutscher Spieler bei den French Open in Paris ausgeschieden. Der Weltranglisten-47. aus Warstein unterlag dem Tschechen Tomas Berdych mit 1:6, 1:6,... weiter Logo
30.05. 20:26
Tennis
Andy Murray
Der topgesetzte Andy Murray hat sich zum Auftakt seiner Titelmission bei den French Open keine Blöße gegeben. Trotz zwischenzeitlicher Probleme besiegte der zweimalige Wimbledonsieger... weiter Logo
30.05. 19:42
Tennis
Tatjana Maria
Tatjana Maria ist als zweiter deutscher Tennisprofi in die zweite Runde der French Open in Paris eingezogen. Die Weltranglisten-102. aus Bad Saulgau bezwang die Chinesin Ying-Ying Duan... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team