Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 9. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Julian Weigl-Transfer zu Borussia Dortmund perfekt

Zu den Kommentaren10 Kommentare   |   Quelle: sid
28. Mai 2015, 14:02 Uhr
Julian Weigl
Julian Weigl wechselt nach Dortmund

Borussia Dortmund treibt seine Planungen für die erste Saison unter Trainer Thomas Tuchel weiter voran. Der DFB-Pokalfinalist hat sich die Dienste von Ausnahmetalent Julian Weigl (19) von Zweitligist 1860 München gesichert. Dessen Trainer Torsten Fröhling bestätigte den Wechsel am Donnerstag.

"Für Ju Weigl ist der Wechsel nach Dortmund eine tolle Sache. Schön, dass er nächstes Jahr bei einem so tollen Klub spielen kann", sagte der Coach im Vorfeld des Hinspiels in der Zweitliga-Relegation am Freitag (20.30 Uhr/BR und NDR) bei Holstein Kiel.

Mittelfeldspieler Weigl soll laut Bild-Zeitung von einer Ausstiegsklausel in seinem noch bis 2017 laufenden Vertrag Gebrauch gemacht haben, die ihm einen Wechsel für die festgeschriebene Ablösesumme von 2,5 Millionen Euro erlaubt. An dem Youngster sollen unter anderem auch Inter Mailand und Tottenham Hotspur interessiert gewesen sein.

Bevor Weigl seinen Dienst beim BVB aufnimmt, wird er mit den Löwen noch die Relegation mit dem Rückspiel am 2. Juni bestreiten sowie an der U20-WM in Neuseeland (30. Mai bis 20. Juni) teilnehmen. Weigl hat für die Löwen seit seinem Profidebüt im Februar 2014 38 Spiele in der 2. Liga bestritten und war zwischenzeitlich sogar Kapitän.

 

zu "Julian Weigl-Transfer zu Borussia Dortmund perfekt"
10 Kommentare
Letzter Kommentar:
Nachgedacht schrieb am 29.05.2015 20:31
@ koksi

Lass es mich deutlicher machen: ein Völler hatte seinen großen Durchbruch bei 60 (Torschützenkönig) gleiches gilt für jens Jeremies (Berufung in die NM). Steht alles bei Wikipedia.

Und nicht Marco Gebhardt, sondern Timo Gebhardt (aktuell beim FCN) ;-)

Also keine falschen Infos, sondern eher Interpretationssache von "Talente, die den Durchbruch geschafft haben".


Julian Weigl wird sicher nicht in die zweite Mannschaft von Borussia gehen, dann kann er gleich bei den Löwen bleiben, denn deren Zweite spielt auch in der dritten Liga (noch).

TRANSFERNEWS

Bernardo Silva wechselt zu Manchester City

Monaco verliert ersten Star

Kaiserslautern verpflichtet Australier Borrello

Borrello zu Kaiserslautern

Zabaleta wechselt von ManCity zu West Ham

Zabaleta zu WestHam

Kaiserslautern verpflichtet Benjamin Kessel

Kaiserslautern holt Kessel

Aue verpflichtet Mittelfeldspieler Strauß

Aue holt Strauß

St. Pauli verlängert Ausleihe von Möller Daehli

Mats Möller Daehli kehrt nicht zum SC Freiburg zurück

Offiziell: Real verpflichtet Vinicius von Flamengo

Vinicius kommt für 45 Millionen

Fix: Hannover 96 holt Ostrzolek und Esser

Ostrzolek fix zu Hannover 96

Hertha BSC holt Matthew Leckie aus Ingolstadt

Leckie kommt zur Hertha

Mainz verkündet Trennung von Schmidt

Coach muss gehen

Grifo verlässt Freiburg: 'Das ist leider so'

Abschied aus dem Breisgau

St. Pauli verpflichtet Allagui von Hertha BSC

Allagui unterschreibt bei St. Pauli

Gladbach gibt auf: 'Christensen muss zurück'

Däne geht wieder nach London

AC Mailand gewinnt das Rennen um Franck Kessie

Franck Kessie mit Mailand einig

Mainz: Verteidiger Bengtsson kehrt zurück zum FC Kopenhagen

Pierre Bengtsson zutück zum FC Kopenhagen

Sandhausen verpflichtet Torwart Schuhen

Sandhausen holt Schuhen

Union holt Offensivspieler Hartel aus Köln

Hartel wechselt zu Union

Werder holt Gondorf aus Darmstadt

Gondorf wechselt an die Weser

Medien: Schalker Kolasinac wechselt zum FC Arsenal

Bosnier zieht es nach London

Geldregen für die Bayern: Juve zieht Benatia-Option

Verteidiger bleibt in Turin

Weitere Bundesliga Top News
19.10. 09:36
Fußball | Bundesliga
spox
Martin Schmidt hat mit dem VfL Wolfsburg das Kapitel Mainz 05 endgültig geschlossen. Die Remis-Serie seiner Wölfe sieht er positiv und will den VfL wieder in die Fahrbahn lenken. weiter Logo
19.10. 09:09
Fußball | Bundesliga
spox
Reece Oxford konnte Dieter Hecking bisher nicht von sich überzeugen. Die Leihgabe von West Ham United will sich allerdings nicht vorzeitig von Borussia Mönchengladbach verabschieden. weiter Logo
19.10. 08:54
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund plant eine Vertragsverlängerung mit Marco Reus . Sportdirektor Michael Zorc will den Flügelspieler gerne langfristig an den BVB binden. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team