Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 1. Spieltag
  • Arsenal
  • -:-
  • Man City
  • Watford
  • -:-
  • Brighton
  • Southampt.
  • -:-
  • Burnley
  • Newcastle
  • -:-
  • Tottenham
  • Man United
  • -:-
  • Leicester
  • Liverpool
  • -:-
  • West Ham
  • Huddersfd.
  • -:-
  • Chelsea
  • Fulham
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Bournemth
  • -:-
  • Cardiff
  • Wolves
  • -:-
  • Everton
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Holtby-Berater glaubt an Wechsel seines Schützlings

Zu den Kommentaren1 Kommentar   |   Quelle: sportal.de
30. Januar 2014, 10:48 Uhr
Holtby
Lewis Holtby vor dem Absprung?

Spielerberater Marcus Noack geht davon aus, dass sein Schützling Lewis Holtby den Premier-League-Klub Tottenham Hotspur noch vor Ende der Wechselfrist am Freitag verlassen wird. Allerdings kündigt sich wohl eine Last-Minute-Entscheidung an. "Mein Gefühl ist, dass er den Klub verlassen wird, aber das liegt im Moment nicht in unseren Händen. Als erstes muss Tottenham zustimmen, ihn gehen zu lassen. Wir müssen in den kommenden Tagen eine Lösung finden", sagte Noack bei "Press Association Sport".

Kaum eine Chance unter Sherwood 

Angesichts von Holtbys langer Vertragslaufzeit bis 2018 und einer angeblichen Spurs-Ablöseforderung von zehn Millionen Euro bezweifelt Noack allerdings, dass ein Verein den deutschen Ex-Nationalspieler kaufen wird: "Es sieht sehr nach einem Leihgeschäft aus." Seit dem Trainerwechsel von Andre Villas-Boas zu Tim Sherwood im Dezember ist der Deutsche nur noch zu zwei Kurzeinsätzen gekommen. Der Neu-Coach soll dem Spieler englischen Medienberichten zufolge keine Steine in den Weg legen.

Autor: Marco Heibel

zu "Holtby-Berater glaubt an Wechsel seines Schützlings"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
25.Mai.2013.London schrieb am 30.01.2014 13:30
Also ich schätz das Ganze so ein. Holtby will zu Schalke. Draxler will zu Arsenal. Schalke will Holtby und würde Draxler nur zu Arsenal abgeben, wenn sie gleichzeitig mit Holtby den Ersatz haben. Schalke würde sich kurz- und mittelfristig mMn sportlich nicht verschlechtern und hätte jetzt ein Transferplus von 25 bis 35 Mio Euro (je nachdem, wieviel dabei von Arsenal für Draxler an Ablöse rausspringt).
In meinen Augen ist der springende Punkt, dass die Spurs Arsenal nicht mal den Dreck unter den Fingernägel gönnten. Es ist ja mehr als ein offenes Geheimnis, dass sie wohl den Verkauf von Bale an Real auch bis quasi zur letzten Stunde vor Transferende im Sommer verzögerten, weil sie verhindern wollten, dass Arsenal Özil kriegt. Und mich dolcht dasselbe absurde Theater spielt sich jetzt von Spurs Seite in Sachen Holtby ab, in deren Hoffnung, dass Draxler am Ende nicht bei Arsenal landet in diesem Winter.

TRANSFERGERÜCHTE

Weitere International Top News
23.06. 13:20
Fußball | International
spox
Der FC Liverpool hat offenbar Marco Asensio von Real Madrid ins Visier genommen. Wie die spanische Zeitung Mundo Deportivo berichtet, habe der Verein von Jürgen Klopp ein Angebot über... weiter Logo
23.06. 11:38
Fußball | International
spox
Präsident Jean-Michel Aulas von Olympique Lyon hat erklärt, dass ein Zögern des FC Liverpool den sicher geglaubten Transfer seines Kapitäns Nabil Fekir an die Anfield Road zum... weiter Logo
23.06. 10:01
Fußball | International
spox
Mohamed Salah ist von Präsident Ramsan Kadyrow zum Ehrenbürger von Tschetschenien ernannt worden. Das gab der ägyptische Verband bekannt. Salah sorgte bereits im Vorfeld der WM 2018... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team