Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Serie A US Sassuolo - Juventus Turin, 15.07.2020

6   :   2
ATB
vs
BRE
3   :   0
SAM
vs
CAG
1   :   1
BOL
vs
NEA
3   :   1
MIL
vs
PAR
1   :   3
LEC
vs
ACF
2   :   1
ROM
vs
VER
3   :   3
SAS
vs
JUV
0   :   0
UDI
vs
LAZ
3   :   0
TOR
vs
GEN
0   :   4
FER
vs
INT
MAPEI Stadium - Città del Tricolore
US Sassuolo
3:3
BEENDET
Juventus Turin
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es für heute mit der Serie A, in diesem Sinne, ciao adios und vielen Dank für das Interesse!
Am kommenden Montag steht für die Alte Dame das nächste Topspiel an, Lazio Rom ist zu Gast im Norden Italiens. Anstoß ist einmal mehr um 21:45 Uhr. Sassuolo muss bereits am kommenden Samstag in Cagliari ran, los geht's um 19:30 Uhr.
Juventus liegt mit diesem Remis im Rucksack und nun 77 Punkten entsprechend weiterhin an der Tabellenspitze. Auch Sassuolo belegt wie schon vor der Partie mit jetzt 47 Punkten Platz 8 der Serie A.
Was für ein Spiel uns die beiden Teams hier geliefert haben! Das Niveau fiel auch nach dem Seitenwechsel nicht ab, im Gegenteil, Sassuolo entwickelte eine enorme Durchschlagskraft und schockte die Alte Dame binnen drei Minuten. In der Folge war das Spiel geprägt von Gelben Karten und Spielerwechseln, doch einmal mehr konnten die Bianconeri nach einer Ecke zuschlagen und ausgleichen. In der Schlussphase fehlte beiden Teams die nötige Energie, bis auf eine Doppelchance von Sassuolo wurde es nicht mehr gefährlich. Die Teams teilen sich leistungsgerecht die Punkte.
90.+6. | Es ist Schluss! Sassuolo und Juventus trennen sich mit einem 3:3!