Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Ligue 1 Paris St.-Germain - AS Monaco, 21.04.2019

3   :   2
2   :   1
1   :   3
0   :   1
2   :   1
1   :   3
3   :   2
0   :   0
0   :   2
3   :   1
Parc des Princes
Paris St.-Germain
3:1
BEENDET
AS Monaco
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich und bedanke mich für Ihr Interesse. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend und hoffentlich lesen wir uns demnächst wieder. Tschüss!
Nun sind beide Mannschaften in sieben Tagen in der Ligue 1 erneut gefragt. Paris Saint-Germain ist zu Gast beim aktuellen Tabellensechsten Montpellier. Monaco andererseits bekommt es auswärts mit Stade Rennes zu tun und wird da im Kampf um den Klassenerhalt erneut unter enormem Druck stehen.
Monaco verliert wieder und muss weiterhin zittern, um frühzeitig den Klassenerhalt zu sichern. Die Rot-Weißen fingen heute erst nach dem dritten Gegentor an Fussball zu spielen und kamen deutlich zu spät zum Ehrentreffer. Nach dem 1:3 warfen die Gäste nochmal alles nach vorne, um das zweite Tor zu erzielen, aber PSG ließ hinten nichts mehr anbrennen und spielte die komfortable Führung ohne große Mühe runter. Die Hauptstädter, die bereits vor dem Match als Meister feststanden, ließen sich nach dem Abpfiff ordentlich feiern.
90.+5. | Das war's aus dem Prinzenpark. Der Unparteische pfeift die Partie ab.
90.+3. | Kehrer kann nicht mehr weitermachen. Nun sind die Hausherren in Unterzahl und müssen die letzten zwei Minuten mit zehn Mann zu Ende bringen.
präsentiert von