Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Frauen WM Schottland - Argentinien, 19.06.2019

Parc des Princes
Schottland
3:3
BEENDET
Argentinien
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war's für heute von der Frauen-WM. Morgen geht es weiter in den Gruppen E und F mit den Duellen Niederlande-Kanada und Kamerun-Neuseeland (jeweils um 18 Uhr) sowie Schweden-USA und Thailand-Chile (21 Uhr). Bleiben sie sportlich, bis zum nächsten Mal!
Durch das Unentschieden hat Argentinien noch die Chance auf das Achtelfinale, muss aber hoffen, dass Kamerun und Neuseeland sowie Chile und Thailand sich in den direkten Duellen mit einem Unentschieden trennen, um der viertbeste Dritte zu bleiben und sich so für die K.o.-Phase zu qualifzieren. Schottland dagegen ist mit null Punkten aus dem Turnier als Gruppenletzter ausgeschieden.
Was für ein unglaubliches Spiel! Schottland hatte den Sieg schon so gut wie sicher. Die Briten hatten das Spiel nach dem 1:0-Führungstreffer komplett im Griff, legten verdientermaßen die Treffer zum 2:0 und 3:0 nach, vor allem Cuthbert und Weir waren bärenstark bei den Schottinnen. Argentinien kam eher glücklich zum 3:1 und witterte dann Morgenluft. Plötzlich lief es bei den Südamerikanerinnen und sie rannten unermüdlich an. Dies wurde schließlich mit dem 3:2 und auch dem 3:3 per Elfmeter belohnt. Dabei zog sich die Entscheidung lange hin und auch die Wiederholung des Elfmeters sorgte für Diskussionen zwischen den Schottinnen und der Schiedsrichterin.
90.+6. | Jetzt ist Schluss!
90.+4. | Toooor! Schottland - ARGENTINIEN 3:3. Und im zweiten Versuch ist der Elfmeter drin! Bonsegundo knallt die Kugel flach halblinks ins Netz. Alexander reagiert kaum.