Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Europa League VfL Wolfsburg - AS St.-Etienne, 12.12.2019

1   :   0
BAS
vs
KOP
Vers.
SEV
vs
ROM
0   :   3
SGE
vs
BAS
0   :   5
LIN
vs
MAN
1   :   1
PIR
vs
WOL
1   :   3
RAN
vs
LEV
1   :   2
WOB
vs
DON
Vers.
INT
vs
GET
Volkswagen Arena
VfL Wolfsburg
1:0
BEENDET
AS St.-Etienne
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das wars für dieses Jahr aus der Europa League! Gute Nacht und einen guten Rutsch ins Fußballjahr 2020!
In der Bundesliga geht es für die Wölfe am kommenden Spieltag gegen den Tabellenführer aus Gladbach. Saint-Etienne hat in der Ligue 1 ebenfalls den Tabellenführer vor der Brust und spielt am Sonntag zuhause gegen Paris Saint-Germain.
Am Ende gewinnt der VfL sein letztes Gruppenspiel ohne große Probleme. Von den Franzosen kam sehr wenig, sie spielten sich kaum Torgelegenheiten heraus und Claude Puel wird mit der Leistung seiner Mannschaft höchst unzufrieden sein. Olexandrija konnte in Gent nichts mitnehmen und so ziehen die Wölfe trotz des Sieges nur als Gruppenzweiter in die Zwischenrunde ein. Am 16. Dezember wird sich dann herausstellen, wer der Gegner der Niedersachsen wird.
90.+5. | Das wars in Niedersachsen! Wolfsburg schlägt Saint-Etienne souverän und zieht in die Zwischenrunde ein.
90.+4. | Steffen holt sich zum Abschied die Gelbe Karte für sein zweites Foul.