Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker DFB-Pokal Wormatia Worms - Werder Bremen, 18.08.2018

3:2 n.V.
0   :   1
0   :   2
1   :   2
3:2 n.V.
0   :   1
0   :   1
1   :   6
0   :   1
1   :   6
0   :   1
2   :   1
3   :   5
0   :   6
1   :   3
2   :   0
0   :   5
1   :   2
0   :   5
1   :   0
2   :   1
1   :   9
2   :   5
1   :   3
0   :   6
1   :   3
2   :   4
1   :   11
2   :   1
3:5 i.E.
1   :   2
1:2 n.V.
EWR-Arena
Wormatia Worms
1:6
BEENDET
Werder Bremen
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Und das soll es an dieser Stelle dann gewesen sein. Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit und wünsche noch einen angenehmen Abend!
Für Werder geht es in genau einer Woche weiter, dann mit dem Bundesligaauftakt gegen Hannover 96 im heimischen Weserstadion. Bei uns geht es schon heute Abend weiter - und zwar mit dem DFB-Pokal. Um 18:30 Uhr stehen drei Spiele auf dem Programm, die Top-Partie des Tages steigt dann am Abend in Rostock, wo der VfB Stuttgart zu Gast ist.
Es ist festzuhalten: Die Bremer sind bereit für die neue Saison, müssen aber möglicherweise in den nächsten Wochen auf Nachwuchsmann Ole Käuper verzichten. Der Mittelfeldmann musste nur Minuten nach seiner Einwechslung verletzt ausgewechselt werden. Auch von dieser Stelle natürlich gute Besserung an den Youngster.
Werder zeigte vor allem im ersten Durchgang eine extrem abgeklärte Leistung und überzeugte dabei auch spielerisch. Wenn man sieht, wie schwer sich die anderen Bundesligisten heute zum Teil getan haben, ist so eine Leistung zu diesem frühen Zeitpunkt nicht zu unterschätzen.
Souveräner Auftritt des Bundesligisten, der seiner Favoritenrolle absolut gerecht wird. Die bemitleidenswerten Gastgeber liefen von der ersten Minute hinterher und mussten die Hoffnungen auf eine Pokalsensation nach spätestens einer halben Stunde begraben.
präsentiert von