Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker DFB-Pokal Rot-Weiß Koblenz - Fortuna Düsseldorf, 19.08.2018

3:2 n.V.
0   :   1
0   :   2
1   :   2
3:2 n.V.
0   :   1
0   :   1
1   :   6
0   :   1
1   :   6
0   :   1
2   :   1
3   :   5
0   :   6
1   :   3
2   :   0
0   :   5
1   :   2
0   :   5
1   :   0
2   :   1
1   :   9
2   :   5
1   :   3
0   :   6
1   :   3
2   :   4
1   :   11
2   :   1
3:5 i.E.
1   :   2
1:2 n.V.
Stadion Oberwerth
Rot-Weiß Koblenz
0:5
BEENDET
Fortuna Düsseldorf
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Das war es dann auch schon von der Partie RW Koblenz gegen Fortuna Düsseldorf. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Restsonntag.
Für Düsseldorf startet am Samstag die Bundesliga mit einem Heimspiel gegen Augsburg. Der FCA hat heute übrigens knapp mit 2:1 gegen Steinbach gewonnen.
Weiter geht es für Koblenz in der Oberliga am Sonntag gegen Röchling Völklingen. Dann will man weiter am Unternehmen Aufstieg arbeiten.
Spieler des Spiels war Fortuna-Neuzugang Lukebakio, der nicht nur durch seine Tore glänzte, sondern auch ständiger Unruheherd war. Seine Dribblings stellten die RW-Verteidiger vor große Probleme.
Koblenz hat wacker gekämpft, war aber vor allem offensiv viel zu harmlos. Es war trotzdem ein schönes Spiel für die Gastgeber, die sicherlich viele gute Erinnerungen aus ihrer ersten DFB-Pokal-Partie mitnehmen werden.
präsentiert von