Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
EM 2020
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2020
Termine 2020
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
EM 2020
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
WM 2021
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
20.09. 20:00 Uhr
WOB - BVB
VfL Wolfsburg
1:5
Borussia Dortmund
Ende
20.09. 20:00 Uhr
ING - SGE
FC Ingolstadt
0:2
Eintracht Frankfurt
Ende
20.09. 20:00 Uhr
D98 - HOF
Darmstadt 98
1:1
1899 Hoffenheim
Ende
20.09. 20:00 Uhr
SCF - HSV
SC Freiburg
1:0
Hamburger SV
Ende
21.09. 20:00 Uhr
FCB - BER
Bayern München
3:0
Hertha BSC
Ende
21.09. 20:00 Uhr
LEV - AUG
Bayer Leverkusen
0:0
FC Augsburg
Ende
21.09. 20:00 Uhr
S04 - KÖL
FC Schalke 04
1:3
1. FC Köln
Ende
21.09. 20:00 Uhr
BRE - M05
Werder Bremen
1:2
FSV Mainz 05
Ende
21.09. 20:00 Uhr
RBL - BMG
RB Leipzig
1:1
Mönchengladbach
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 23. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Darmstadt 98

Esser, M.

Esser, M

. : 2,5
Ein guter Auftritt des Lilien-Keepers. Hatte zwar vor allem im ersten Durchgang eher wenig zu tun, war aber immer auf dem Posten, wenn er gebraucht wurde. Einen Uth-Kopfball in der Schlussphase entschärfte er ebenso souverän wie zahlreiche Flanken der Kraichgauer. Beim Kramaric-Treffer machtlos.
Fedetskyy, A.
Der Rechtsverteidiger hatte einen Vorteil im Gegensatz zu seinen Kollegen in der Viererkette: Er fiel weder positiv noch negativ auf. Stattdessen hatte er mit Kaderabek wenig Mühe, Kramaric und Amiri zogen lieber durch das Zentrum als über die Hoffenheimer linke Seite nach vorne. Einziges Manko: seine durchwachsene Zweikampfquote.
Höhn, I.
Zwar ist die Zweikampfquote des Innenverteidigers durchaus passabel, er strahlte allerdings nicht immer die Sicherheit eines Milosevic aus und war offensiv auch nicht ansatzweise so gefährlich. Den größten Bock schoß er beim Gegentor, als er erst das Kopfballduell gegen Wagner verlor und dann zu spät gegen Kramaric rausrückte.
Milosevic, A.
Hätte im ersten Durchgang fast zum überraschenden 1:0 für die Lilien vollstreckt, setzte den Ball aber knapp neben den rechten Pfosten. Ansonsten deutlich zweikampfschwächer als sein Nebenmann Höhn, dafür schuldlos beim 0:1. Half mit, die Defensive mit zunehmender Spielzeit immer besser zu stabilisieren.
Guwara, L.
Ging Rudy bei dessen Vorlage vor dem 0:1 nicht energisch genug an und hatte generell deutlich mehr Probleme mit seinen Gegenspielern als Gegenüber Fedetskyy. Immer wieder brachen neben dem deutschen Nationalspieler auch Vargas und später Toljan durch, glücklicherweise musste er aber nicht die Mitschuld für einen zweiten Gegentreffer auf sich nehmen.
Heller, M.

Heller, M

. : 3,5
Vor allem im ersten Durchgang wurde der schnelle Flügelflitzer immer wieder von seinen Mitspielern gesucht, aber eben selten gefunden. In der zweiten Halbzeit dann mit ein paar klugen Flanken, bevor er in der Nachspielzeit den heranrauschenden Sirigu sah und so den Ausgleich einleitete. Überwiegend aber dennoch ein blasser Auftritt von Heller.
Jungwirth, F.
Gondorf war der Mann für die Standards, Jungwirth probierte sich als Mentalitätsmonster und schmiss sich vorbildlich in jeden Zweikampf. Offensiv war er es, der mit zwei Kopfbällen vor dem Last-Minute-Ausgleich noch die besten Chancen für die Lilien hatte. Sorgte ständig für Unruhe, wenn die Darmstädter mal einen Ausflug nach vorne machten.
Gondorf, J.
Auch wenn keiner seiner Standards von Erfolg gekrönt war, lange waren sie das einzige Mittel, um überhaupt mal vor das Tor der Hoffenheimer zu kommen. Ansonsten in allen Bereichen solide, defensiv ließ er sich wenig zuschulden kommen.
Bezjak, R.

Bezjak, R

. : 4,5
Tauschte früh mit Kleinheisler die Position, konnte die Offensive aber ähnlich wie der Ungar nie so richtig beleben und tauchte größtenteils unter. Auch im zweiten Durchgang schwach, wenn auch mit einigen ordentlichen, allerdings nicht gefährlichen Pässen.
Kleinheisler, L.
Der Ungar war heute der schwächste Darmstädter auf dem Platz. Zunächst auf der rechten Seite unterwegs, zog er später ins Zentrum, blieb dort aber ähnlich blass wie noch auf der Außenbahn. Irgendwie ironisch, dass ausgerechnet sein Wechselspieler Oliynik den Ausgleich erzielte.
Colak, A.

Colak, A

. : 2,5
Neben Gondorf der laufstärkste Akteur der Lilien, dazu auch in der Lage, aus eigener Kraft Gefahr auszustrahlen. Colak hätte den Ausgleichstreffer wohl am ehesten verdient, auch so war die Leihgabe aus Hoffenheim aber ein ständiger Aktivposten und setzte die Kraichgauer Defensive noch am ehesten unter Druck.