News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
28.09. 20:30 Uhr
DÜS - S04
Fortuna Düsseldorf
2:2
FC Schalke 04
Ende
29.09. 15:30 Uhr
LEV - FÜR
Bayer Leverkusen
2:0
SpVgg Gr. Fürth
Ende
29.09. 15:30 Uhr
BRE - FCB
Werder Bremen
0:2
Bayern München
Ende
29.09. 15:30 Uhr
FCN - STU
1. FC Nürnberg
0:2
VfB Stuttgart
Ende
29.09. 15:30 Uhr
HOF - AUG
1899 Hoffenheim
0:0
FC Augsburg
Ende
29.09. 15:30 Uhr
HSV - H96
Hamburger SV
1:0
Hannover 96
Ende
29.09. 18:30 Uhr
BVB - BMG
Borussia Dortmund
5:0
Mönchengladbach
Ende
30.09. 15:30 Uhr
SGE - SCF
Eintracht Frankfurt
2:1
SC Freiburg
Ende
30.09. 17:30 Uhr
WOB - M05
VfL Wolfsburg
0:2
FSV Mainz 05
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 14. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

SpVgg Gr. Fürth

Grün, M.

Grün, M

. : 3,5
In zwei Duellen mit Bellarabi und Kießling nicht sofort bzw. gar nicht am Ball, aber sein Anteil an der Auswärtsniederlage blieb gering. Bei beiden Chancen für Sam konnte er kaum eingreifen. Oft kamen die Bälle direkt auf ihn, toll seine Fußabwehr gegen Kießlings Schuss in der 80. Minute.
Schmidtgal, H.
Der von Rot-Weiß Oberhausen an den Ronhof gewechselte Außenverteidiger war wie die gesamter Fürther Mannschaft vor der Pause besser, nach dem Seitenwechsel wurde er stärker gefordert und konnte ohne die nötige Unterstützung aus dem Mittelfeld gegen die Angriffswellen der Hausherren nur wenig ausrichten.
Mavraj, M.

Mavraj, M

. : 4,5
Der Kapitän der Franken mit gelegentlichen Problemen in den Duellen mit Stefan Kießling, wie beispielsweise in der 80. Minute, als Grün einen weiteren Gegentreffer verhinderte. Seine Grätsche gegen Kießling verhinderte zudem die Leverkusener Führung nicht, sondern verschaffte Schürrle den Ballbesitz.
Kleine, T.
Der Routinier und ehemalige Leverkusener versuchte unmittelbar vor dem 1:0, den Abschluss Sams zu verhindern, doch der Joker ließ Kleine ins Leere rutschen. In einigen anderen Szenen (in der 5. Minute gegen Kießling) mit aufmerksamem Spiel, mit dem er brenzlige Situation entschärfte.
Nehrig, B.

Nehrig, B

. : 3,5
Während der Halbzeitpause musste man überprüfen, ob Nehrig tatsächlich als Verteidiger aufgeboten worden war. Über das gesamte Spiel über blieb er der torgefährlichste Fürther, nachdem er vor dem Seitenwechsel zunächst an Leno scheiterte, um wenige Augenblicke später den Ball knapp neben den langen Pfosten zu schicken.
Prib, E.

Prib, E

. : 5
Er kam neu in die Startelf, rechtfertigen konnte er seine Hereinnahme nicht. Entscheidend war sein Fehler im Zweikampfverhalten gegen den energisch nachsetzenden Carvajal, als er in der 62. Minute versuchte, den Ball zu sperren. Das misslang völlig.
Fürstner, S.
Mit auffällig guten Zweikampfwerten, wobei insgesamt überraschend ist, dass die Gäste hier eine positive Bilanz aufwiesen. Die alte Fußballerweißheit, dass über direkte Duelle das Spiel entschieden wird, wurde zumindest heute widerlegt. Fürstners Beitrag zum Spiel kann ebenfalls vernachlässigt werden. Zumindest bereitete er zwei Abschlussversuche vor.
Pekovic, M.
Die Gelbe Karte passt ins Bild, der montenegrinische Nationalspieler ging rustikaler zu Werke als andere Spieler, ohne dabei überhart aufzutreten. Entscheidend, dass es ihm nach der Pause überhaupt nicht gelang, die schnellen Angriffe der Gastgeber zu unterbinden.
Edu.

Edu

. : 4,5
In seinem Zusammenhang schon ein Allgemeinplatz, dass zumindest der Einsatz stimmte. Zugleich ein Beleg dafür, dass die Forderung frustrierter Fans, die ihre Mannschaft kämpfen sehen wollen, häufig dummes Zeug ist. Esprit und Spielintelligenz sollten nicht unterschätzt werden. Daran mangelte es der gesamten Fürther Mannschaft, entsprechend wenig wurde ein Spieler wie Edu unterstützt.
Sararer, S.

Sararer, S

. : 4,5
Sararer schien lange Zeit gar nicht in der Partie zu sein. Erst in der Schlussphase trat er verstärkt mit gefährlichen Aktionen in Erscheinung. Viel zu spät - zumindest konnte er sich trotz der aussichtslosen Lage noch zu diesen Aktionen aufraffen.
Azemi, I.
Er kam früh für den verletzten Petsos ins Spiel. Über achtzig Minuten Einsatzzeit sollten ausreichen, sich in die Partie zu spielen, auch wenn man nicht in der Startelf steht. Es muss ja nicht jeder Fußballer sich dann so in Szene setzen wie Sidney Sam. Vom 20-jährigen Azemi kam jedoch zu wenig.
zu "Einzelkritik SpVgg Gr. Fürth Bundesliga Fußball, 6. Spieltag ..."
0 Kommentare