Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
18.01. 20:30 Uhr
S04 - H96
FC Schalke 04
5:4
Hannover 96
Ende
19.01. 15:30 Uhr
FCB - FÜR
Bayern München
2:0
SpVgg Gr. Fürth
Ende
19.01. 15:30 Uhr
LEV - SGE
Bayer Leverkusen
3:1
Eintracht Frankfurt
Ende
19.01. 15:30 Uhr
WOB - STU
VfL Wolfsburg
2:0
VfB Stuttgart
Ende
19.01. 15:30 Uhr
HOF - BMG
1899 Hoffenheim
0:0
Mönchengladbach
Ende
19.01. 15:30 Uhr
M05 - SCF
FSV Mainz 05
0:0
SC Freiburg
Ende
19.01. 18:30 Uhr
BRE - BVB
Werder Bremen
0:5
Borussia Dortmund
Ende
20.01. 15:30 Uhr
FCN - HSV
1. FC Nürnberg
1:1
Hamburger SV
Ende
20.01. 17:30 Uhr
DÜS - AUG
Fortuna Düsseldorf
2:3
FC Augsburg
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 8. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Eintracht Frankfurt

Trapp, K.
Der Keeper zeigte auf der einen Seite eine ordentliche Parade gegen einen Freistoß von Castro. Andererseits legte er sich nach einer Flanke von links beinah selbst ein Ei ins Nest, die Kugel rutschte aus seinen Händen und ging knapp am linken Pfosten vorbei ins Aus. In der Folge wirkte er bei hohen Bällen in den Strafraum unsicher.
Oczipka, B.
Hatte es auf links oft mit Carvajal zu tun. Der Spanier sorgte dafür, dass Oczipka sich vor allem auf die Defensive konzentrieren musste. Aber, wenn es der Frankfurter in die Offensive schaffte, hatten seine Aktionen Hand und Fuß.
Russ, M.

Russ, M

. : 4,5
Der Rückkehrer hatte ein halbes Jahr kein Bundesligaspiel mehr gemacht. Dafür startete er ordentlich in die Partie, gewann wichtige Zweikämpfe. Aber beim ersten Gegentreffer hatte er einen Blackout und köpfte eine Ecke vor die Füße von Boenisch, der die Führung markierte. In der Folge wirkte Russ verunsichert.
Zambrano, C.
Der Innenverteidiger machte eine konzentrierte Partie, hatte es oft mit Kießling zu tun, der schwer zu verteidigen war. Dennoch war Zambrano der stärkere Frankfurter Innenverteidiger. Musste eine Viertelstunde vor Schluss verletzt für Butscher weichen.
Jung, S.

Jung, S

. : 4
Seine rechte Seite wurde häufiger frequentiert als die linke Seite von Oczipka. Das lag nicht daran, dass Jung besser riecht, sondern dass seine Seite anfälliger zu sein schien. Zwischendrin ließ er sich auch mal überlaufen, fing sich aber vor allem in der zweiten Hälfte wieder und machte dann eine ordentliche Partie.
Inui, T.

Inui, T

. : 4,5
Er war vor allem zu Beginn sehr bemüht, zeigte dabei Licht, aber viel mehr Schatten. Insbesondere seine finalen Zuspiele kamen nicht beim Mitspieler an. Absolut ungefährlich auch seine Torversuche. Einzig sein hoher läuferischer und kämpferischer Einsatz war zu honorieren.
Rode, S.

Rode, S

. : 3,5
Er und Bender neutralisierten sich gegenseitig mehr oder weniger. Wie für seinen Gegenspieler gilt auch für ihn eine hohe Unauffälligkeit. Rode konzentrierte sich dabei bewusst auf die Defensivarbeit und überließ das Angreifen über links vor allem Inui.
Meier, A.
Er erzielte seinen zwölften Saisontreffer mit einer großen Abgeklärtheit, die einem Respekt abzollt. Das ist aber auch das einzig Positive, das es vom Spiel des Alex Meier zu berichten gibt. Sein Ballverlust führte zum 0:2. Und auch ansonsten nicht so präsent wie gewohnt.
Schwegler, P.
Der Ex-Leverkusener kam zu Beginn sehr häufig an den Ball, gab auch so etwas wie Torschüsse ab. Diese waren jedoch zu ungefährlich. Auch wenn ihm nicht alles gelang: Dafür, dass sein Team trotz eines 0:3-Rückstandes nie aufgab, war er mitverantwortlich. Weil er immer wieder antrieb und persönlich dafür sorgte, dass niemand aufsteckt.
Aigner, S.
Über rechts sollte er den bisher noch nicht so oft eingesetzten Boenisch unter Druck setzen und am besten für Fehler sorgen. Das gelang Aigner viel zu selten. Einzig seine Flanke, die zum Tor von Meier führte, war ein offensiver Impuls, der Gefahr ausstrahlte.
Matmour, K.
Trotz eines ordentlichen Laufpensums muss man sagen, dass es überhaupt nicht sein Spiel war. Er bekam zwar auch keine Anspiele. Doch Matmour hatte so wenige Ballkontakte, dass man es nicht nur seinen Mitspielern anlasten kann. Die Auswechslung kam beinahe zu spät.
Occean, O.

Occean, O

. : 3,5
Seine Einwechslung belebte das Spiel der Gäste nochmals. Pech bei einem Kopfball, der vom Pfosten an den Kopf von Leno ging und von dort wieder an den Pfosten.
zu "Einzelkritik Eintracht Frankfurt Bundesliga Fußball, 18. Spieltag ..."
21 Kommentare
Letzter Kommentar:
Joker schrieb am 26.01.2013 01:16
Auch wenn der neue Spieltag schon angefangen reg ich mich trotzdem noch auf auf die schlechte sportal Benotung von trapp. Des war mit Abstand einer eurer schlechtesten Leistungen . Kann mir nicht erklären wie ihr auf die Note 4 gekommen seit . Anstatt einer von euch mal auf die zahlreichen Kommentare antwortet und nochmal genau erklärt wie die 4 zustande kommt .