Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
18.01. 20:30 Uhr
S04 - H96
FC Schalke 04
5:4
Hannover 96
Ende
19.01. 15:30 Uhr
FCB - FÜR
Bayern MĂŒnchen
2:0
SpVgg Gr. FĂŒrth
Ende
19.01. 15:30 Uhr
LEV - SGE
Bayer Leverkusen
3:1
Eintracht Frankfurt
Ende
19.01. 15:30 Uhr
WOB - STU
VfL Wolfsburg
2:0
VfB Stuttgart
Ende
19.01. 15:30 Uhr
HOF - BMG
1899 Hoffenheim
0:0
Mönchengladbach
Ende
19.01. 15:30 Uhr
M05 - SCF
FSV Mainz 05
0:0
SC Freiburg
Ende
19.01. 18:30 Uhr
BRE - BVB
Werder Bremen
0:5
Borussia Dortmund
Ende
20.01. 15:30 Uhr
FCN - HSV
1. FC NĂŒrnberg
1:1
Hamburger SV
Ende
20.01. 17:30 Uhr
DÜS - AUG
Fortuna DĂŒsseldorf
2:3
FC Augsburg
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

VfL Wolfsburg

Benaglio, D.
Bekam nur selten ernsthaft zu tun, dafĂŒr gingen zu viele Stuttgarter Versuche am Tor vorbei. Die wenigen PrĂŒfungen, die er zu bestehen hatte, meisterte er souverĂ€n, wie z.B. in Minute 43 und 57.
Fagner.

Fagner

. : 3,5
In HĂ€lfte eins noch aktiver. Schaltete im zweiten Teil zurĂŒck. Insgesamt eine zufriedenstellende Vorstellung ohne Ausreißer nach oben. Vor allem die Defensivaufgaben erledigte er zuverlĂ€ssig.
Madlung, A.

Madlung, A

. : 2,5
Am Anfang noch auffĂ€llig durch planlose lange BĂ€lle nach vorne. In der Folge fiel Madlung eher durch sein robustes Abwehrspiel auf. Schließlich gelang ihm das wichtige 2:0, was ihn von seinem Kollegen etwas abhebt.
Kjaer, S.
Das Innenverteidiger-Gespann Madlung und Kjaer verlebte einen ruhigen Nachmittag. Ihr Gegner war der um einen Kopf kleinere Okazaki, den sie zuverlÀssig aus der Partie nehmen konnten.
SchÀfer, M.
Der aktivere Außenverteidiger beim VfL. Einige seiner VorstĂ¶ĂŸe wurden gestört von technischen Fehlern seines Vordermanns Rodriguez. Kam trotzdem zur Entfaltung, auch wenn keine entscheidende Szene dazugehörte.
Perisic, I.

Perisic, I

. : 4,5
Von ihrem Neuzugang haben die Fans sicher mehr erwartet. Dem Ex-Dortmunder gelang wenig auf der rechten Außenbahn. Seine Kollegen haben ihn aber auch noch nicht genug auf dem Radar.
TrÀsch, C.
Gegen seine Ex-Kollegen hatte TrĂ€sch keine Szene, die den Fans lĂ€nger in Erinnerung bleibt. Gegen den Ball vereinzelt zu zaghaft. Exemplarisch dafĂŒr stehen die FernschĂŒsse von Gentner (43., 42.). Unter dem Strich erledigte er aber die meisten seiner Aufgaben als defensiver Mittelfeldspieler.
Diego.

Diego

. : 2
Der Sieg geht zu großen StĂŒcken auf seine Kappe. In der ersten HĂ€lfte noch mit einigen ungenauen PĂ€ssen, die zu kurz gerieten. Steigerte sich nach dem Seitenwechsel enorm. Mit seinem starken Solo und der FĂŒhrung öffnete er die TĂŒr zum Sieg. HartnĂ€ckig im Zweikampf, woraus beide Gelbe Karten entstanden. Den zweiten Freistoß fĂŒhrte er selbst aus und bereitete so das wichtige 2:0 vor.
Polak, J.

Polak, J

. : 3,5
Der Tscheche stellte seine Person nur selten ins Zentrum der Ereignisse. Negativ fiel er nur einmal bei einem Fehlpass auf.
Rodriguez, R.
Zwar bemĂŒht und aktiv, aber mit einigen technischen SchwĂ€chen, die den Spielfluss behinderten. Zur Pause nahm ihn Hecking vom Feld.
Olic, I.

Olic, I

. : 3,5
Man merkte ihm an, dass die Rolle der einsamen Sturmspitze nicht wirklich seine war. Obwohl er fehl am Platz wirkte, erarbeitete sich der Kroate seine Szenen und zeigte seinen gewohnten Einsatz. Nach dem Seitenwechsel dann auf seiner gewohnten Position und mit viel Laufarbeit, aber weitgehend unauffÀllig.
Dost, B.

Dost, B

. : 4
FĂŒhrte sich nach seiner Einwechslung gut ein. Nach der FĂŒhrung und dem 2:0 setzte seine Mannschaft mehr auf Defensive, weshalb er wenig in Erscheinung trat. In den wenigen Szenen, in denen er das doch tat, stand er meistens im Abseits.
Hasebe, M.
Der Japaner ersetzte den angeschlagenen TrĂ€sch und wich nach der Einwechslung Kahlenbergs auf den rechten FlĂŒgel. Bei seiner auffĂ€lligsten Szene funkte Niedermeier dazwischen (83.).
zu "Einzelkritik VfL Wolfsburg Bundesliga Fußball, 18. Spieltag ..."
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
Diego Armando schrieb am 20.01.2013 11:08
Ich finde Diego kommt zu schlecht weg vor allem imVergleich mit Ribéry, der heute nichts zählbares macht und dennoch nur 0,5 schlechter ist. Diego heute für mich eine glatte 1.