Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
18.01. 20:30 Uhr
S04 - H96
FC Schalke 04
5:4
Hannover 96
Ende
19.01. 15:30 Uhr
FCB - F├ťR
Bayern M├╝nchen
2:0
SpVgg Gr. F├╝rth
Ende
19.01. 15:30 Uhr
LEV - SGE
Bayer Leverkusen
3:1
Eintracht Frankfurt
Ende
19.01. 15:30 Uhr
WOB - STU
VfL Wolfsburg
2:0
VfB Stuttgart
Ende
19.01. 15:30 Uhr
HOF - BMG
1899 Hoffenheim
0:0
M├Ânchengladbach
Ende
19.01. 15:30 Uhr
M05 - SCF
FSV Mainz 05
0:0
SC Freiburg
Ende
19.01. 18:30 Uhr
BRE - BVB
Werder Bremen
0:5
Borussia Dortmund
Ende
20.01. 15:30 Uhr
FCN - HSV
1. FC N├╝rnberg
1:1
Hamburger SV
Ende
20.01. 17:30 Uhr
D├ťS - AUG
Fortuna D├╝sseldorf
2:3
FC Augsburg
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 22. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick

VfB Stuttgart

Ulreich, S.
Der Stuttgarter Schlussmann hatte nur eine aufsehenerregende Szene. Das 1:0 kann man ihm anteilig ankreiden. Mit etwas mehr ├ťberzeugung h├Ątte er den Ball am Tor vorbeilenken k├Ânnen. Ansonsten solide.
Molinaro, C.
Defensiv lieferte der Italiener eine solide Vorstellung ab. Auch nach vorne setzte er vereinzelt Impulse.
Niedermeier, G.
Gab ein starkes Duo mit Tasci ab. Den Spa├č am Verteidigen merkte man seinen Aktionen an. Zwei davon waren besonders sehenswert (36., 83.).
Tasci, S.

Tasci, S

. : 3,5
Tasci pr├Ąsentierte sich ausreichend bissig und lie├č sich nicht absch├╝tteln. Allerdings auch nicht in so vielen direkten Zweik├Ąmpfen besch├Ąftigt wie sein Nebenmann.
R├╝diger, A.
Der junge Rechtsverteidiger hatte zu Beginn ein paar Orientierungsschwierigkeiten, doch steigerte sich im Spielverlauf. Im zweiten Teil hatte er seine Seite im Griff. Einen Abzug gibt allerdings sein Einsatz gegen Diego, der zum Freisto├č vor dem 2:0 f├╝hrte.
Traor├ę, I.
Seine auff├Ąlligste Szene war sein Solo in der 12. Minute. Ansonsten blitzte sein K├Ânnen selten auf, was mit ein Grund f├╝r die Harmlosigkeit des VfB war.
Kuzmanovic, Z.
Auff├Ąllig zur├╝ckhaltend am Anfang von Diegos Solo zum 1:0. Ansonsten ├╝berzeugender in den Zweik├Ąmpfen, daf├╝r keine Impulse f├╝r die Offensive, was gerade heute n├Âtig gewesen w├Ąre.
Hajnal, T.

Hajnal, T

. : 4,5
Der Ungar bekam heute den Vorzug vor Didavi, weil heute ein klassischer Zehner gebraucht wurde. Er sollte die B├Ąlle verteilen und das Kombinationsspiel steuern - eine unter dem Strich zu gro├če Aufgabe.
Gentner, C.
Der Ex-Wolfsburger versuchte es heute ├Âfter mal aus der Distanz. Nur ein Schuss war letztlich gef├Ąhrlich. In den Zweik├Ąmpfen nicht immer standfest.
Harnik, M.

Harnik, M

. : 3,5
Nach einer ausgelassenen ersten H├Ąlfte steigerte sich Harnik zum auff├Ąlligsten VfB-Spieler im zweiten Abschnitt. Zeigte die gef├Ąhrlichsten Schussversuche, doch auch diese reichten heute nicht aus.
Okazaki, S.

Okazaki, S

. : 4,5
Der einsame Japaner hatte heute eine undankbare Aufgabe als Ibisevic-Vertreter. Da in der Mitte f├╝r ihn nichts zu holen war, musste er zu oft auf die Au├čen ausweichen. Das Bem├╝hen, sich einzubringen, war zu erkennen, doch zu einem wirkungsvollen Beitrag reichte es heute nicht.
Didavi, D.
Didavi kam f├╝r Hajnal, konnte in der Offensive aber nicht mehr den Schalter umlegen.
zu "Einzelkritik VfB Stuttgart Bundesliga Fußball, 18. Spieltag ..."
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
daniel r. schrieb am 21.01.2013 11:40
das "foul" vor dem 2:0 war keines. das darf niemals freitstoß geben. gentner der mit abstand beste stuttgarter!! leider etwas unglücklich. hajnal, kuzmanovic und okazaki totalausfälle. aber das entscheidende: labbadia note 6-!! wie man über 60, 70 minuten nicht sehen kann, dass diese drei einen rabenschwarzen tag hatten und wie man ernsthaft bis zu einem 2:0-rückstand warten kann, bis man sie ersetzt und das, obwohl man mit benyamina einen ECHTEN mittelstürmer, der in der dritten liga nach belieben trifft, einen holzhauser, der ja gar nicht schlecher als kuzmanovic spielen konnten und ein begnadetes talent wie didavi auf der bank hat, ist völlig unbegreiflich. das 2:0 fällt in der 67. minute, benyamina kommtm in der 84.!!! was denkt labbadia denn bitte was das dann noch bringen soll?! okazaki und hajnal waren klar die schwächsten stuttgarter, aber beide dürfen annährend durchspielen. mein gott schlechter konnten es die anderen gar nicht machen! natürlich ist es gut möglich, dass die anderen das ruder auch nicht mehr hätten rumwerfen können. aber zumindest wäre die chance dagewesen. was labbadia da zum x-ten mal gemacht hat, grenzt ja schon an vorsatz! wen ich in die startelf stelle ist die eine sache, aber wenn ich seh, dass es nicht läuft, dann muss ich doch handeln!