News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
31.08. 20:30 Uhr
M05 - FÜR
FSV Mainz 05
0:1
SpVgg Gr. Fürth
Ende
01.09. 15:30 Uhr
S04 - AUG
FC Schalke 04
3:1
FC Augsburg
Ende
01.09. 15:30 Uhr
LEV - SCF
Bayer Leverkusen
2:0
SC Freiburg
Ende
01.09. 15:30 Uhr
BRE - HSV
Werder Bremen
2:0
Hamburger SV
Ende
01.09. 15:30 Uhr
FCN - BVB
1. FC Nürnberg
1:1
Borussia Dortmund
Ende
01.09. 15:30 Uhr
HOF - SGE
1899 Hoffenheim
0:4
Eintracht Frankfurt
Ende
01.09. 18:30 Uhr
DÜS - BMG
Fortuna Düsseldorf
0:0
Mönchengladbach
Ende
02.09. 15:30 Uhr
WOB - H96
VfL Wolfsburg
0:4
Hannover 96
Ende
02.09. 17:30 Uhr
FCB - STU
Bayern München
6:1
VfB Stuttgart
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 14. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

Bayern München

Neuer, M.
Seine stärkste Aktion hatte der deutsche Nationaltorwart schon in der vierten Minute, als er Harniks Schuss mit den Fingerspitzen noch an die Unterkante der Latte lenkte. Danach erlebte er einen ruhigen Abend. In der zweiten Hälfte bei einer Flanke einmal ein wenig unsicher.
Lahm, P.

Lahm, P

. : 2
Ein guter Auftritt des Kapitäns, der sich auf seiner rechten Seite häufig in die Angriffsbemühungen seiner Mannschaft einschaltete und zudem defensiv gegen Okazaki nichts anbrennen ließ. Mit seinem Querpass auf Luiz Gustavo bereitete er dessen Traumtor direkt vor.
Boateng, J.
Hatte in den ersten Minuten noch leichte Probleme, als er Harnik in der Anfangsphase nicht an dessen Schuss hinderte, den Neuer an die Latte lenkte. Fand mit zunehmender Spieldauer aber besser in die Partie, wobei er von den Stuttgartern auch nicht mehr so oft gefordert wurde. Beim Gegentor wurde er an der Seitenlinie behandelt.
Dante.

Dante

. : 3
Eine ruhige Vorstellung des ehemaligen Gladbachers, der nahezu ohne Foulspiel auskam. Nur kurz vor dem Ende im Luftduell mit Harnik einmal unfair, ansonsten abgeklärt.
Badstuber, H.
Ließ sich zu Beginn durch eine Körpertäuschung von Ibisevic einmal narren, was ihm offenbar als Wachmacher diente. Zeigte danach aber viele gute Tacklings und stand in den Zweikämpfen zumeist richtig. Hielt Ribery mit viel Laufarbeit den Rücken frei.
Müller, T.
Beim 0:1 ließ er Harnik in seinem Rücken ziehen, doch was Thomas Müller im Anschluss zeigte, kann man wohl als Gala bezeichnen. Zwei Tore erzielte er selbst, zwei weitere legte er Mandzukic und Schweinsteiger vor. Viel mehr Argumente konnte er seinem Trainer auch für einen künftigen Startelfeinsatz nicht liefern.
Luiz Gustavo.
Der Brasilianer fühlte sich durch die Verpflichtung von Javi Martinez offenbar beflügelt und zeigte eine starke Leistung. Erlief sich im Mittelfeld viele Bälle, darunter den entscheidenden gegen Okazaki vor dem 2:1, als er Toni Kroos bediente. Schoss sein Team mit seinem Traumtor aus knapp 30 Metern noch vor der Halbzeit auf die Siegerstraße. Auch nach dem Wechsel aufmerksam, wenn auch nicht mehr ganz so auffällig.
Kroos, T.

Kroos, T

. : 1,5
Toni Kroos bewies, dass er sich auf der Position direkt hinter der Spitze am wohlsten fühlt. War an zahlreichen guten Offensivaktionen der Münchner beteiligt, als er das Auge für die Mitspieler bewies, oder - wie beim 2:1 - selbst mit einem fulminanten Schuss abschloss. Spielte kaum einmal einen Fehlpass.
Schweinsteiger, B.
Schweinsteiger ist zurück! Mit einer starken Partie zeigte es der deutsche Nationalspieler nicht nur den Kritikern, sondern auch sich selbst. Sorgte im Verbund mit Luiz Gustavo dafür, dass die Überlegenheit der Münchner im Mittelfeld stetig wuchs. Belohnte sich letztlich selbst mit seinem Kopfballtreffer zum 6:1.
Ribery, F.
Auch wenn Ribery heute nicht einen einzigen Scorerpunkt sammeln konnte: Der Franzose zeigte sich nach seinem Ausfall am ersten Spieltag sehr spielfreudig und leitete mit seinen Flügelläufen auf der linken Seite zahlreiche gute Angriffe der Münchner ein. Eroberte vor dem 4:1 den Ball von Sakai und leitete mit seinem Zuspiel auf Müller diesen Treffer direkt mit ein.
Mandzukic, M.
Ein großartiger Auftritt des ehemaligen Wolfsburgers, der in dieser Verfassung nicht aus der ersten Elf wegzudenken ist. Mandzukic überzeugte nicht nur als Torjäger wie beim 4:1, sondern ließ sich auch immer wieder auf die Flügel fallen, um seine Mitspieler in Szene zu setzen. Das gelang mit den Vorlagen vor dem 1:1 und dem 5:1. Holte zudem gegen Boka beim Stand vom 2:1 einen klaren Elfmeter heraus, den ihm Kinhöfer jedoch verwehrte.
Pizarro, C.

Pizarro, C

. : 3,5
Pizarro kam gute 20 Minuten vor dem Ende für Mandzukic, konnte in dieser Zeit aber nicht mehr so glänzen wie die Mitspieler, da die Bayern das Tempo aus dem Spiel nahmen. Beschränkte sich darauf, die wenigen Bälle sicher an den Mann zu bringen.
zu "Einzelkritik Bayern München Bundesliga Fußball, 2. Spieltag ..."
33 Kommentare
Letzter Kommentar:
Markus schrieb am 05.09.2012 00:59
Meiner Meinung nach ist Schweini noch nicht stärker als Kroos, jedoch sobald Schweini wieder in Form ist, wird er eine ernorme Stütze im defensiven Mittelfeld des FCB sein. Kroos ist noch nicht so entschlossen, wie Schweini, welcher mit einer völlig anderen präsents Auftritt. Kroos hat speziell in diesem Spiel die Mitspieler in der Offensivabteilung nicht genügend ins Szene gesetzt. Ribery wurde zwar gut abgeschirmt, denoch wurde in den Kontern oft ein Zuspiel versäumt. Sein Schuss war gut, jedoch haltbar, da dieser ziemlich zentral kommt.