News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
31.08. 20:30 Uhr
M05 - FÜR
FSV Mainz 05
0:1
SpVgg Gr. Fürth
Ende
01.09. 15:30 Uhr
S04 - AUG
FC Schalke 04
3:1
FC Augsburg
Ende
01.09. 15:30 Uhr
LEV - SCF
Bayer Leverkusen
2:0
SC Freiburg
Ende
01.09. 15:30 Uhr
BRE - HSV
Werder Bremen
2:0
Hamburger SV
Ende
01.09. 15:30 Uhr
FCN - BVB
1. FC Nürnberg
1:1
Borussia Dortmund
Ende
01.09. 15:30 Uhr
HOF - SGE
1899 Hoffenheim
0:4
Eintracht Frankfurt
Ende
01.09. 18:30 Uhr
DÜS - BMG
Fortuna Düsseldorf
0:0
Mönchengladbach
Ende
02.09. 15:30 Uhr
WOB - H96
VfL Wolfsburg
0:4
Hannover 96
Ende
02.09. 17:30 Uhr
FCB - STU
Bayern München
6:1
VfB Stuttgart
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 5. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport Top News Ticker
Filtern nach:
alle Sport Top News des Tages
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

FSV Mainz 05

Wetklo, C.

Wetklo, C

. : 3,5
Ein höchst ereignisarmer Abend für ihn. Kaum Flanken und Torschüsse, die er zu meistern hatte und von den beiden Fürther Großchancen ging eine daneben und eine ins Tor. Letzteres war von ihm nicht zu verhindern.
Bungert, N.

Bungert, N

. : 4,5
Sein Tag war ereignisreich, aber keineswegs in positiver Hinsicht. Beim Gegentreffer verhinderte er unfreiwillig eine Abseitsposition, ansonsten ist das etwas ungelenke Vergeben einer Torchance und der ein oder andere kapitale Fehlpass in Erinnerung geblieben.
Kirchhoff, J.
Wenig gefordert und wenn, dann war er zur Stelle. Was abzuräumen war, räumte er ab, ohne dabei großartig zu glänzen. Engagement und Abwehrverhalten stimmten, offensiv konnte er seine Kopfballstärke trotz einiger Mainzer Standards aber nicht einbringen.
Noveski, N.
Viel ließ auch er nicht anbrennen, negativ steht allerdings ein sinnfreies und überhartes Einsteigen zu Buche, für das er sich früh und völlig zurecht mit Gelb vorbelastete. Im gegnerischen Strafraum bekam er einmal seine Kopfballchance und scheiterte dabei an Grün.
Caligiuri, M.
Schwache Partie vom Mainzer Linksverteidiger. Die guten Szenen der Mainzer über die linke Seite waren nicht sein Verdienst und beim 0:1 war er nicht im Bilde. Und das war letztlich spielentscheidend.
Müller, N.

Müller, N

. : 4,5
Vereinzelte gute Szenen wechselten mit Ballverlusten und ungenauen Pässen ab. Er hatte sich zwar gegen seine ehemaligen Teamkollegen sichtlich viel vorgenommen, aber eigentlich nichts davon umsetzen können. Die Auswechslung war dann auch folgerichtig.
Baumgartlinger, J.
Im Zweikampf stark, aber im Kombinationsspiel zu inkonstant. Gute und weniger gelungene Aktionen hielten sich die Waage, aber das reichte eben nicht, um die Fürther aus dem Zentrum heraus entscheidend unter Druck zu setzen.
Ivanschitz, A.
In seiner Lieblingsposition als Zehner zeigte er das, was man von einem offensiven Mittelfeldspieler erwartet. Einige gute Pässe, Standards und Vorlagen. Aber es war eben nichts Entscheidendes dabei und so bleibt letztlich nur eine durchschnittliche Leistung.
Soto, E.

Soto, E

. : 4
Starke erste Halbzeit mit einer feinen Vorarbeit für Szalai bei dessen bester Gelegenheit. Hier spielte er seine großen technischen Fertigkeiten bestens aus, leider hatte er diese auch in der Kabine gelassen. Nach Wiederanpfiff fiel er nur überwiegend durch Ballverluste auf.
Choupo-Moting, E.
Wenn der beste Feldspieler auf dem Platz von der unterlegenen Mannschaft kommt, dann sagt das schon einiges aus. Aber seine Leistung mit starker Ballbehauptung sowie läuferischer und technischer Qualität, das konnte schon beeindrucken. Wäre da nicht der Abschluss gewesen, zumindest die Chance in der 21. Minute nach Ivanschitz-Vorarbeit hätte er machen müssen.
Szalai, A.

Szalai, A

. : 4,5
Er rieb sich als Solospitze fast durchwegs erfolglos auf, nur einmal war er nah am Treffer. Dabei schloss er in der 14. Minute gar nicht einmal schlecht ab, scheiterte aber an einem großartigen Reflex von Grün. Das Verteilen der Bälle gelang ihm hingegen weniger gut.
zu "Einzelkritik FSV Mainz 05 Bundesliga Fußball, 2. Spieltag Saison ..."
16 Kommentare
Letzter Kommentar:
Ronny - Man of the capital letters schrieb am 01.09.2012 14:51
IRRELEVANTE NOTEN!

@ @Ronny

Vorweg! Ich weiß nicht was du unter Romanen verstehst, aber die Schreiberei kostet mich ein paar Minütchen. Allerdings scheint mir in Zeiten von Twitter, Facebook und jeglichen sonstigen Social-Networks - alles ein Roman zu sein, wenn man 3 Sätze pro Post als Standard ausgibt.

Es geht mir in erster Linie nicht um die Noten, welche natürlich immer einen Spielraum zulassen, sondern es geht um die Konsequenz mit der man die Bewertungen verfälscht, da man ständig eigens geschaffene Richtlinien bricht oder subjektive Meinungen in diese einbezieht. Man gaukelt den Usern eine hinzugewonnene Transparenz bei der Notengebung vor (Erklärungen zur Notenfindung) und unterwandert in schöner Regelmäßigkeit die eigenen Vorgaben.

WARUM?

Eine Auswechslung z. B. wird oft als negatives Bewertungskriterium angesehen, da man eine subjektive Wertung in diese hineininterpretiert! Nämlich die, dass die Auswechslung auf Unzufriedenheit des Trainers zur erbrachten Leistung des Spielers basiert (gestern N. Müller)! Jedoch halte ich eine Auswechslung nach 80 Minuten Spielzeit für absolut legitim und sollte demzufolge keinen Abzug in der Notengebung zur Folge haben.

Gleichermaßen werden manchen Spielern (meistens den "Sportal-Lieblingen" / Götze, Ribéry, Robben, Schweinsteiger etc.) vergebene Tormöglichkeiten als positiv ausgelegt, da sie ja schließlich erarbeitet worden sind und anderen Akteuren haut man dafür notentechnisch auf die Finger, da diese die Chancen leichtfertig vergeben haben.

Es herrscht einfach keinerlei Stringenz in den Begründungen, welche eine Note rechtfertigen sollen, da diese immer wieder situationsbedingt und spielerbezogen - angepasst werden.

Da ich mich auch im realen Leben für Gerechtigkeit ausspreche - regt mich diese Willkürlichkeit auf, da sie schlichtweg nicht gerecht ist!

P.S.: Nun reg dich auf, da ich wieder einen "Roman" geschrieben habe! ;)