Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 18.10.
  • Qarabag
  • 0:0
  • Atletico
  • Benfica
  • -:-
  • Man United
  • ZSKA
  • -:-
  • Basel
  • FC Bayern
  • -:-
  • Celtic
  • Anderlecht
  • -:-
  • Paris SG
  • Chelsea
  • -:-
  • AS Rom
  • Juventus
  • -:-
  • Sporting
  • Barcelona
  • -:-
  • Piräus
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

FC Basel kassiert Ausgleich in der Nachspielzeit

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
19. August 2015, 22:58 Uhr
FC Basel, Maccabi Tel Aviv
Glich für Basel zum 1:1 aus: Matias Delgado

Ein richtig bitterer Abend für den FC Basel. Die Eidgenossen kamen Zuhause gegen Maccabi Tel Aviv nicht über ein 2:2 (1:1)-Unentschieden hinaus. Eran Zahavi erzielte beide Treffer für die Israelis (30., 90.+6). Für die Gastgeber trafen Matis Delgado per Strafstoß (39.) und Breel Embolo (87.). 

FC Basel - Maccabi Tel Aviv 2:2 (1:1)

Tore: 0:1 Zahavi (30.), 1:1 Delgado (39./Foulelfmeter),  2:1 Embolo (87.), 2:2 Zahavi (90.+6)

Was für ein bitterer Abend für den FC Basel! Nicht nur, dass Mark Janko bereits in der ersten Hälfte verletzt vom Platz musste, sondern auch das Ergebnis wird den Schweizer Meister letzten Endes nicht zufrieden stellen. Nach gut einer halben Stunden gab es die erste kalte Dusche für den FCB. Maccabi führte einen Freistoß geschickt aus, Eran Zahavi nutzte den Flachpass zur Führung (30.).

Basel war zunächst geschockt, schüttelte sich aber nur kurz. Matias Delgado wurde in der 39. Minute im Strafraum zu Fall gebracht, führte den fälligen Elfmeter selbst aus und sorgte somit noch vor der Pause für den Ausgleich (39.).

Nach Wiederanpfiff drückte Basel auf den Führungstreffer, wirklich hochkarätige Chancen aber hatten die Hausherren nicht. Daniel Hoegh erzielte zwar die vermeintlich erneute Führung, aber Schiedsrichter William Collum aus Schottland sah zu Recht ein Foulspeil der Innenverteidigers.

Breel Embolo sorgte kurze Zeit später dann doch noch für Jubel - und die vermeintlich gute Ausgangslage. Der 18-Jährige wurde von Mohamed Eleny wunderbar bedient, blieb vor Maccabis Keeper Juan Pablo cool und schob zum verdienten 2:1 eiskalt ein (87.).

Als alles nach einem Heimsieg aussah, gab es den nächsten Nackenschlag für die Baseler. In der 6. Minute der Nachspielzeit kassierten die Eidgenossen tatsächlich noch den kuriosen Ausgleich. Wieder war es Zahavi, der für die Gäste traf und den Schlusspunkt unter einem vollkommen verkorksten Abend für den FC Basel setzte.

zu "FC Basel kassiert Ausgleich in der Nachspielzeit"
0 Kommentare
Weitere Champions League Top News
18.10. 15:02
Fußball | Champions League
spox
Wenn der FC Bayern München am Mittwochabend in der Champions League auf den FC Celtic trifft, wird auch Marco Friedl im Aufgebot der Münchner stehen, wenngleich Neo-Coach Jupp Heynckes... weiter Logo
18.10. 13:37
Fußball | Champions League
spox
Brendan Rodgers hat den Celtic FC auf ohnehin hohem nationalem Niveau noch einmal weiterentwickelt, Rekorde gebrochen und das schottische Triple gewonnen. Mit Blick auf seine Zukunft... weiter Logo
18.10. 12:49
Fußball | Champions League
spox
Marko Marin trifft am Mittwoch mit Olympiakos Piräus im Camp Nou auf den FC Barcelona (20.45 Uhr im LIVETICKER ). Während sich manche an den Namen des 28-Jährigen kaum mehr erinnern,... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team