Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Serie A
Live
Fußball: 2. Liga, 10. Spieltag
Live
Fußball: Premier League
Live
Fußball: Primera División
Live
Tennis: WTA-Finals
Fußball: Süper Lig, 9. Spieltag
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
23
Okt
Tennis: WTA-Finals
13:30
Tennis: ATP-Turnier in Wien
17:00
Fußball: Champions League
21:00
21:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 9. Spieltag
  • Chelsea
  • 2:2
  • Man United
  • Wolves
  • 0:2
  • Watford
  • Bournemth
  • 0:0
  • Southampt.
  • Cardiff
  • 4:2
  • Fulham
  • West Ham
  • 0:1
  • Tottenham
  • Newcastle
  • 0:1
  • Brighton
  • Man City
  • 5:0
  • Burnley
  • Huddersfd.
  • 0:1
  • Liverpool
  • Everton
  • 2:0
  • Cr. Palace
  • Arsenal
  • 0:1
  • Leicester
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

FC Barcelona verspielt 2:0-Führung

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
20. März 2016, 18:19 Uhr
FC Barcelona, Villarreal CF
Trotz 2:0-Führung konnte der FC Barcelona die drei Punkte beim FC Villarreal nicht einfahren

Der FC Barcelona musste sich am 30. Spieltag der Primera Division trotz einer zwischenzeitlichen 2:0-Führung gegen den FC Villarreal mit einem Remis zufriedengeben. Die Treffer von Ivan Rakitiv (20.) und Neymar (41., Foulelfmeter) konterte das Gelbe U-Boot in der zweiten Halbzeit durch Cedric Bakambu (57.) und einem Eigentor von Jeremy Mathieu (63.)

Villarreal CF - FC Barcelona 2:2 (0:2)

Tore: 0:1 Rakitic (20.), 0:2 Neymar (41., FE), 1:2 Bakambu (57.), 2:2 Mathieu (63., ET)

Der FC Barcelona kann den Patzer von Atletico Madrid nicht nutzen, um an der Tabellenspitze auf elf Zähler davonzuziehen. Die Katalanen wirkten gegen den FC Villarreal über weite Strecken der Partie etwas phlegmatisch und mussten sich letztlich mit einem Remis zufriedengeben. Passenderweise begann das Spiel für die Katalanen direkt mit einem Schock. Nach nicht einmal einer Minute krachte der Ball nach einer unübersichtlichen Strafraumszene an die linke Stange.


In der Folge spielte Villarreal zwar mutig mit, wie erwartet dominierte aber der FC Barcelona das Geschehen. In der 20. Minute erzielte Rakitic schließlich den Führungstreffer. Daraufhin ging es durchaus rustikal zur Sache, Schiedsrichter Jose Sanchez Martinez zückte die Gelbe Karte alleine in der ersten Halbzeit sieben Mal. Einen Platzverweis sprach Martinez zwar nicht gegen einen Spieler, dafür aber gegen Villarreal-Trainer Marcelino aus.


Im Fokus stand der Unparteiische auch in der 41. Minute, als er nach einem vermeintlichen Foul von Villarreal-Tormann Sergio Asenjo an Neymar auf den Elfmeterpunkt zeigte. Der Gefoulte trat selbst an und verwandelte sicher zum 2:0. Mit diesem Treffer schien die Partie eigentlich entschieden.


Nach dem Seitenwechsel wendete sich das Blatt jedoch. Villarreal wurde im letzten Spielfelddrittel zwingender und kam so zum Anschlusstreffer durch Cedric Bakambu, der in der 57. Minute verkürzte. Es folgten weitere gute Torchancen durch erneut Bakambu und Roberto Soldado; für den Ausgleich brauchte Villarreal dann aber gar keinen eigenen Spieler: Einen Eckball leitete der kurz zuvor eingewechselte Jeremy Mathieu zum 2:2 ins eigene Tor.

 

zu "FC Barcelona verspielt 2:0-Führung"
0 Kommentare
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team